Jump to content

hektor

DIL
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über hektor

  • Rang
    noch neu im Forum..
  • Geburtstag 16.11.1972

Profile Information

  • Geschlecht
    m
  • Standort
    Niedersachsen
  1. hektor

    Altenpflege in GB ?

    @joni: Danke für die Info, werde mich mal schlau machen. 
  2. hektor

    Altenpflege in GB ?

    Erstmal herzlichen dank für die Post´s  . Hört sich ja nich so doll an,... Na mal schauen, was da noch so kommt
  3. hektor

    Altenpflege in GB ?

    Hallo,... ich suche Deutsche in GB, die mit der Ausbildung staatl. examinierter Altenpfleger/in arbeiten. Würde mich gerne mal austauschen, wie es denn jenseits des Kanals in der Altenpflege aussieht. Ist dieser Beruf anerkannt,... usw. Würde mich freuen. Hektor
  4. hektor

    IT Systemelektroniker will auswandern

    Hallo zusammen, :icon_biggrin:Die Sonne geht auf. Das A-Amt dreht sich, manchmal denke ich, man muss denen nur die Pistole auf die Brust setzen. Meine Sachbearbeiterin hat sich für mich bei der ZAV in Bremen stark gemacht. 10 Wochen Maßnahme in Bremen, mit allem was dazugehört (Hilfe bei der Bewerbung, Steuern, Meldewesen, wie eröffne ich ein Konto, etc, etc...). Muss nur einen Englischtest, der zu einem Auswahlverfahren gehört, bestehen. Herzlichen Dank nochmals für die Tips, andere Wege zu gehen (insbesondere der Beitrag mit dem EU- Gerichtshof)
  5. hektor

    IT Systemelektroniker will auswandern

    Hallo, dank für die Tips. Mit dem CV bin ich fast fertig, habe mir einige Beispiele aus dem Netz geladen und sogar ein Buch gekauft (Die perfekte Bewerbungsmappe in Englisch - Eichborn Verlag). Mit der Übersetzung klappte es ohne große Hilfe. Werde ihn dann mal präsentieren. Bin dann auch für weitere Anregungen zu haben. Eigentlich geht es, wie gesagt, nur um die Finanzierung der ganzen Aktion. Und da geht es nicht nur um den Flug, bzw. die Fähre. Es geht auch um die Überstzung des ganzen Zeugnisskrams und um den eventuellen Umzug. Die Ausgaben für die Bewerbungen hier in Deutschland sind auch horrend. Die netten Herren und Damen der Firmen, die die Anzeigen schalten, senden die Unterlagen manchmal (öfters) nicht zurück. Die landen in der Ablage "P". Ich schweife ab, man sieht der Frust ist riesig. Naja, ich habe es sogar fertiggebracht den Jobcenter in Newcastle einfach mal so anzurufen und mir dort vor Ort Infos zu holen. Eigentlich fehlt nur noch der Job. Mal sehen wie sich das entwickelt. Habe noch einen Termin mit einer Dame vom A-Amt in BS und dann mal schauen. Herzlichen Dank nochmal für die "Denkanstösse"
  6. hektor

    IT Systemelektroniker will auswandern

    Mmmhh, RIIISIKOO.... Würde ich gern machen, meine eigene pers. Lage ist gerade nicht so dolle, weil H4. Und das rauskommen aus H4 gestaltet sich zu einem Problem. Einmal den Schritt aus ALG I nicht geschafft, gelandet bei H4, man hat ein Problem. Die Kosten z.B.  für einen Flug zu einem Vorstellungsgespräch (inkl. evtl. Unterkunft) werden [u]nicht[/u] übernommen. Aussage meiner Sachbearbeiterin bei der ARGE heute morgen. Ich habe die kröpelei in diesem schönen Lande satt. Der Gedanke "auzuwandern" beschäftigt mich aber schon länger (Blick über den Tellerrand...). mal sehen vielleicht meldet sich ja noch einer mit meinem "Profil"... Danke
  7. hektor

    IT Systemelektroniker will auswandern

    Hallo, ich bin von dieser Seite ganz begeistert. Um es kurz zu machen, ich suche Informationen von Leuten, die mit einem mittleren Bildungsabschluß und einer Berufsausbildung nach England "ausgewandert" sind. Ich bin IT- Systemelektroniker und möchte raus aus Deutschland. Nicht nur das ich mich in Deutschland nach einem Job in meiner Branche "totbewerbe" (denn eine eierlegende Wollmilchsau bin ich nicht), mir geht auch das A-Amt auf den Keks. Informationen habe ich genug gesammelt und ich bin auch der Meinung, das ich mir das zutraue. Bin zur Zeit noch in Deutschland, will aber so schnell wie irgend möglich hier weg. Ich suche Leute die in meiner Branche sind und mir ein paar Erfahrungswerte und Tipps zum "rauskommen" geben könnten. Danke
×