Jump to content

jessptr

DIL
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

1 Neutral

Über jessptr

  • Rang
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    u
  1. haha ihr seid ja lustig ;-) Mein Freund war für 4 Monate in Nottingham und wenn die Liebe groß ist reicht es nicht ihn einmal im Monat übers Wochenende zu sehen. Und das ganze min. 3 Jahre würde für uns nicht in Frage kommen. Aus dem Grund die Entscheidung. Ich mag England. War schon über 25 mal dort, einfach nur für Shopping ,Konzerte bzw Wochenendtrip. Ich arbeite gerne und könnte mir es nicht vorstellen zu Hause zu bleiben für einen längeren Zeitpunkt, deswegen die Angst keinen Job zu finden. Genau, man könnte sagen ich bin [b]nervös[/b]. Aber ich merk schon, Augen zu und durch wa? ;-)
  2. Kieferorthopädische Weiterbehandlung

    Ich bin auch 21, arbeite bei einem KO,habe zur Zeit eine feste Zahnspange und werde D so wie es aussieht ende des Jahres verlassen. Viele Patienten ziehen auf einmal mitten in der Behandlung weg,allerdings kommen sie trotzdem noch zu uns. Eig werden Termine alle 4-5 Wochen vergeben,sollte es alle 2 Monate und paar Tage sein ist es nicht schlimm, nur die Tragezeit verlängert sich dann natürlich automatisch. Solltest du also D öfter mal einen Besuch abstatten wäre das kein Problem. Wie das in England ist weiß ich leider nicht. Viel Erfolg!
  3. [center]Hallöchen![/center] [center]Ich habe zur Zeit ein kleines Problem und hoffe ich bekomme hier evtl. paar Tipps bzw Antworten auf meine Fragen ;-)[/center] [center]Mein Freund macht ab Oktober/November seinen Doktor in Nottingham an der Uni.[/center] [center]Aus diesem Grund werde ich Deutschland verlassen müssen.[/center] [center]Da alles sehr kurzfristig kam, weiß ich grad nicht wo links und rechts ist.[/center] [center]Zur Zeit arbeite ich bei einem Zahnarzt und würde auch dort gerne diesen Beruf weiter ausüben.[/center] [center]Ich habe oft gelesen das es sehr schwer ist einen Job von Deutschland aus zu finden.[/center] [center]Bevor ich allerdings mit der Jobsuche anfange, wollte ich gerne wissen ob die Arbeitgeber Zertifikate erwünschen über die Sprachkenntnisse. Ist es ein Muss oder nur ein Bonus?[/center] [center]Mein Englisch ist ganz okay.Man verlernt es leider viel zu schnell,da man es nur selten anwendet.[/center] [center]Jedoch denke ich das man schnell reinkommt wenn man dort lebt.[/center] [center]Werden sonst irgendwelche Papiere benötigt,wenn man als deutsche in England arbeiten möchte? [/center] [center]Nächstes Problem wäre ja dann die Jobsuche -.-[/center]
×