Jump to content

17651_1483796477

DIL+
  • Content Count

    97
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

63 Good

About 17651_1483796477

  • Rank
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    u

Recent Profile Visitors

924 profile views
  1.   Kann in Hinblick auf München nur für Heimtickets sprechen, da ist auf regulärem Weg nichts zu holen - mehrfach überbucht das Spiel. Allerdings gibt es erfahrungsgemäß vor jedem Spiel Leute, die ihr Ticket noch verkaufen wollen. Sogar zum CL-Finale hätte es die Möglichkeit noch gegeben (da allerdings nur im vierstelligen Bereich...) Also wenn es sowieso nur ein paar Kilometer sind, einfach ein bisschen Bargeld abheben und mit offenen Augen über die Esplanade schlendern.
  2. Manchmal frage ich mich, ob die Leute sich eigentlich die Mühe machen, vorangegangene Postings zu lesen. Das hier zum Beispiel. [quote name='max' timestamp='1347266800' post='475696'] [url="http://www.deutsche-in-london.net/forum/membermap/"]*sigh*[/url] [/quote]
  3. In manchen Gegenden: Erdäpfel statt Kartoffeln. "Radi" statt Rettich. Und um nochmal auf das Thema Weißwürste zurückzukommen: das hier hab ich schon mal gegessen, war äußerst lecker. http://www.chefkoch.de/rezepte/48591016465524/Domspatzen.html
  4. Wäre auch dabei. Gib Bescheid, wenn du das machen willst.
  5. [quote name='Goonergirl' timestamp='1348082210' post='476910'] wo wir grade beim Trinken sind: ist ein Alster nicht ein Radler? oder so? hat mich mal aus der Bahn geworfen [/quote] Ich glaube, das ist nicht so eindeutig geklärt, die Begriffe werden teilweise synonym verwendet, teilweise bedeuten sie etwas Unterschiedliches. Radler wird aus Hellem und Zitronenlimonade gemischt, Alster glaub ich mit Pils? Könnte mich aber auch täuschen. Habe auch schon mal Alster serviert bekommen, das mit Orangenlimonade gemischt war... Brrrr. Außerdem gibt es übrigens noch einen Russ'n (Weizen mit Zitronenlimonade), Colaweizen (selbsterklärend) oder auch die Goaßmaß (dunkles Bier mit Cola und Kirschlikör). Ach, und falls jemand fragt, was der Unterschied zwischen Hellem und Pils ist: http://www.blog-ums-bier.de/2010/09/pils-helles-export-endlich-geklart/
  6. Ich glaube auch, das ist keine speziell bayrische Eigenheit. Bei mir Zuhause (Oberpfalz) sagt man auch viertel und dreiviertel, ein paar Kilometer weiter in Regensburg sagen meine Bekannten aber viertel vor und viertel nach. Aber ganz generell ist es sicher gut, wenn die Bekannte die Uhrzeiten so überhaupt schon mal hört und nicht komplett verwirrt ist davon - ist ja vermutlich nichts, was man aus einem Schulbuch lernt. Was sollte man sonst noch wissen, wenn man nach Bayern zieht? Weißwurst wird mit süßem Senf gegessen (nicht mit scharfem, und auf keinen Fall mit Ketchup!), und sie darf das Mittagsläuten nicht erleben. Bier gibt's gelegentlich auch schon zum Frühstück (Frühschoppen), und ein großes Bier ist hier ein Liter (auch Maß genannt, und zwar DIE Maß, und Mass ausgesprochen, nicht Maaß).
  7. Finde das eine tolle Idee, bin leider an dem vorgeschlagenen Termin nicht da. Falls ihr es also noch verschiebt, bin ich dabei, ansonsten wünsche ich viel Spaß
  8. [quote name='HeikoFriedrich' timestamp='1346238687' post='474189'] Vielen Dank, Ausfüllen macht dich zum Superhelden! [/quote] Da bin ich ja jetzt schon ein bisschen traurig, dass ich keine Flughafen-Nähe-Erfahrungen beitragen kann. Wäre auch gerne mal eine Superheldin...
  9. Ich bin mir gerade nicht sicher, wie ich das jetzt verstehen darf... Nehme es aber mal als etwas zweischneidiges Kompliment
  10. Diese ständigen Currywürste sind nicht gut für meine Figur. Schließe mich aber trotzdem an
  11. Gatwick - Nürnberg 21.12. 20:10 / Nürnberg - Gatwick 26.12. 18:45
  12. http://www.futuramax.co.uk/firma-gruenden-england.html Hier wird explizit eine englische Limited und schottische Limited Partnership besprochen. Scheint zwar von einem Anbieter zu sein, das macht aber doch die Angaben, die dort stehen, nicht weniger wahr...? Und laut Copyright ist die Seite auch aktuell. Ich kenne mich mit der Thematik ja nicht aus, aber mir scheint, es gibt die Antworten auf deine Fragen schon, wenn man entsprechend sucht. Viel Glück auf jeden Fall im englischen Forum, vielleicht können die Leute dort es ja aus dem Effeff
  13. [quote name='AlexD' timestamp='1345472835' post='472797'] Die verschiedenen Gründungsformen habe ich mir auch angeschaut, nur leider bin ich nicht wirklich schlau daraus geworden, ob z.B. bei der Limited oder Limited Partnership etc.eine anonyme Gründung möglich ist. Wie es z.b. bei einer GmbH der Fall wäre, irgendwer gründet und nach außen tritt nur der Geschäftsführer auf. [/quote] Das kann ich ja fast nicht glauben. Ich habe gerade genau zwei Minuten meiner Zeit investieren und kann dir jetzt sagen, dass eine anonyme Gründung einer Limited offenbar nicht möglich ist, die einer Limited Partnership aber wohl schon. Nach was hast du denn gesucht? Vielleicht hilft dieser Link ja weiter: http://lmgtfy.com/?q=limited+anonym+gr%C3%BCnden
  14. Na, wenn du dich gerade erst angemeldet hast, wirst du nicht sofort auf der ersten Seite auftauchen. Wenn das so einfach wäre, gäbe es all die Unternehmen nicht, die mit Suchmaschinen-Optimierung ihr Geld machen Google parsed Internetseiten in regelmäßigen Abständen (vielleicht auch unregelmäßigen, so genau weiß das außer Google selbst vermutlich niemand) und aktualisiert dann entsprechend die Suchergebnisse. Und dann kommt es natürlich immer noch darauf an, mit wem du dir deinen Namen teilst, und ob diese Leute Aufwand darin gesteckt haben, gefunden zu werden. Dann rutschst du in der Regel nach unten. Wenn ich mich selbst google, kommen als erste Ergebnisse zum Beispiel eine Psychologin und eine Gynäkologin, mit denen ich mir offenbar den Namen teile
×
×
  • Create New...