Jump to content

essexman

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    390
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

essexman hat zuletzt am 6. Mai gewonnen

essexman hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

273 Excellent

Über essexman

  • Rang
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    u
  • Standort
    Sunny Essex

Letzte Besucher des Profils

560 Profilaufrufe
  1. Ich kann da nur zustimmen - der Artikel ist wieder mal scare-mongering der feinsten Art. ich sehe da einen klaren Unterschied zwischen Financial Services in der EU verkaufen und der Zahlung von Pensions an Empfaenger ausserhalb des UK (schliesslich gibt es ja heute schon reichlich Brit pensioners in Thailand und anderen exotischen Laendern). Sofern das UK government keine Export controls auf Zahlungen einfuehrt (ich kann mich noch an die Zeit erinnern wo man nicht mehr als £20 in bar aus dem UK mitnehmen durfte, Fremdwaehrungen waren OK) kann der UK pension provider die Knete einfach auf ein UK account ueberweisen und den Rest erledigt man dann eben selbst. Mehr Sorgen bereitet mir allerdings die Tatsache dass z.Zt. Brits und EU/EEA citizens auch als non-resident eine personal allowance haben. Nach Brexit kann es schnell dazu kommen dass nur noch (non-resident) Brits diese personal allowance haben, Dann waere man ca. £2200 worse off pro Jahr. Aber deswegen QROPS (voellig unklar ob man das ohne tax implications machen kann) zu machen und alles in eine Ruerup Rente zu stecken (an der dann andere verdienen)? Ohne mich!
  2. essexman

    Permanent Residence fuer EU Bürger

    Das kommt beim Online Formular wenn man einen (Ehe-) Partner mit in den Antrag aufnimmt. Da wird dann jede Menge abgefragt: Date of marriage (OK), when did you first meet? where did you first meet? since when have you had a relationship? Und dann, ob man zur Zeit fremd geht und zuletzt soll man dann fuer sich und Partner alle vorehelichen long-term realitionships, mit Details wie Name, Nationality, how long together etc. eintragen. Das frage ich mich auch, wird aber beim HO nicht erklaert. Im Prinzip sollte es reichen, fuenf Jahre im UK nachzuweisen. Was ich vor 30-40 Jahren getrieben habe sollte da wohl eigentlich egal sein. Gestern abend habe ich es im Online Antrag dann endlich bis zur Checklist geschafft und nun soll man auch noch Geburtsurkunden fuer Kinder beilegen, fuer die man gar nicht PR beantragen will. Hatte eigentlich vor, Montag zum European Passport Return Service zu gehen, das wird wohl nix, jetzt erst mal eine mehrsprachige Geburtsurkunde in Deutschland anfordern.
  3. essexman

    Permanent Residence fuer EU Bürger

    Mal wieder zum PR beantragen: Wie soll ich bitte diese Frage beantworten "Provide details of all other long-term relationships" Was versteht das Home Office unter long-term?
  4. essexman

    Deutsches Bankkonto

    kommt drauf an, frag lieber vorher nach oder lese das Kleingedruckte.
  5. essexman

    Deutsches Bankkonto

    Ohne Wohnsitz in Deutschland wird es schwierig (einfacher, wenn man schon ein Konto hat und dann ins Ausland umzieht). Ich war seit Jahren bei der Netbank, dann haben die Kontofuehrungsgebuehren eingefuehrt (und der Kundenservice ging gleichzeitig den Bach runter). Daraufhin bin ich zur Consorsbank gewechselt, gebuehrenfrei, es gibt auch eine gebuehrenfreie VISA (Debit) Card. Beide Banken akzeptieren Kunden ohne Wohnsitz in D. DKB hatte ich auch schon mal anvisiert. Comdirekt nimmt angeblich auch Auslandskunden, siehe hier http://www.onlinekontovergleich.com/ohne-deutschen-wohnsitz/
  6. essexman

    Schule in London für Schulpartnerschaft gesucht

    wenn es nicht unbedingt London sein muss, dann versuch es mal hier https://www.aesessex.co.uk/
  7. essexman

    Bankkonto (schon länger hier)

    da sind wir auch seit 2002 (vorher Bank of Scotland), bisher keine Probleme (oder keine die nicht zu meiner Zufriedenheit geloest wurden). Die haben auch ein Loyalty Saver das langjaehrige Kunden mit hoeheren Zinsen belohnt und Select Visa card mit commission free purchases abroad.
  8. essexman

    Brexodus Rententransfer und Rentenprobleme

    Das kann ich voll unterstuetzen, auch wenn ich sonst nicht viel von George Osborne halte, muss man ihm schon lassen dass er mit den neuen "pension freedoms" was vernuenftiges gemacht hat. Mit Ruerup kassiert am Ende immer die Versicherung. Meine company pension bleibt deswegen im UK, whatever the brexit deal
  9. essexman

    Brexodus Rententransfer und Rentenprobleme

    Da kann ich absolut zustimmen (hab auch schon Toytown konsultiert). Natuerlich wird die Alte Leipziger gerne die Einmalzahlung akzeptieren, ob die dann aber den Nachweis gegenueber HMRC auch erbringen ist eine andere Sache. Das Problem mit der HMRC Liste ist dass dort nur Companies aufgefuehrt werden, nicht aber deren Produkte. So wie ich das verstanden habe kann man das nur in eine Ruerup-Rente stecken, dazu gibts hier https://rürup-renten-vergleich.de/ eine gute Uebersicht. Da steht auch etwas ueber den Sonderfall "Grenzgaenger" und Einmalzahlung.
  10. essexman

    Permanent Residence fuer EU Bürger

    Habe gerade im ZDF erfahren, dass die neue Bundesjustizministerin, Katarina Barley, sowohl deutsche als auch britische Staatsangehoerigkeit hat und auch vom Brexit nicht begeistert ist: https://www.morgenpost.de/politik/article207728557/Barley-zum-Brexit-Jetzt-ist-nichts-mehr-wie-vorher.html
  11. essexman

    Permanent Residence fuer EU Bürger

    wir sollten mal unseren gewaehlten Vertretern in Berlin etwas Druck machen - diverse Politiker waren schnell bei der Sache fuer Briten in Deutschland easy access zur deutschen Staatsbuergerschaft zu fordern, aber dass vielleicht auch Deutsche im UK betroffen sein koennten scheint nicht besonders viel Aufmersamkeit zu bekommen. Wie heisst es doch so schoen: "Aus den Augen - Aus dem Sinn"
  12. essexman

    welche Waschmaschine ist gut und wo soll man sie kaufen?

    Wir hatten im UK bisher AEG, Bosch und dann Miele. Die ersten beiden hielten jeweils ca. 5 Jahre, die Miele war zwar doppelt so teuer, aber kam mit 10 Jahren Garantie. Die steht allerdings auf einem Betonboden (die Vibrationen bei Holzboden kenne ich noch aus unserer letzten Wohnung in Deutschland, dem Nachbarn unter uns fielen fast die Glaeser aus dem Schrank). Wir kaufen white goods immer hier https://www.stellisonselectrical.co.uk/. Die haben einen Laden u.a. in Hornchurch, keine Ahnung on die nach E3 liefern aber fragen kostet ja bekanntlich nix. Vorher Preisvergleich im Internet machen und mitnehmen, sie machen meistens price match.
  13. essexman

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Geht anscheinend doch: https://www.golem.de/news/nfc-neuer-reisepass-laesst-sich-per-handy-auslesen-1703-126478.html
  14. essexman

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    na da habe ich ja nochmal Glueck gehabt: "... but it was also making “non-digital” routes available to all applicants, including sending a passport through the post."
  15. essexman

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Und wenn ich kein Ei-Phone habe? Fliege ich dann gleich raus oder kann man sich auch anders registrieren lassen?
×