Jump to content

essexman

DIL+
  • Content Count

    543
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

essexman last won the day on December 7 2019

essexman had the most liked content!

Community Reputation

425 Excellent

About essexman

  • Rank
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    u
  • Standort
    Sunny Essex

Recent Profile Visitors

1405 profile views
  1. Bei unserem kann man die Zeitzone (GMT, MEZ etc) einstellen. Sollte eigentlich in der Bedienungsanleitung stehen
  2. Muss ich denn wohl auch mal machen, sind schon seit April 2019 eingebuergert. Hast du von der Botschaft eine Antwort bekommen?
  3. echt? man braucht doch nur die letzten 5 Jahre
  4. ich habe schon Einschreiben/Rueckschein aus D bekommen, musste zwar den Empfang bestaetigen aber den Rueckschein liess der Postbote einfach am Brief kleben anstatt den wieder mitzunehmen. Ausserdem ist das in dieser Situation vielleicht etwas OTT
  5. Ich verwende 1p mobile (EE network) https://www.1pmobile.com/ muss man zwar alle 120 Tage £10 aufladen (Guthaben verfaellt aber nicht), dafuer aber sonst recht billig: 1p a minute, 1p a text, 1p a MB. Auch Anrufe in D (incl. mobiles) sind mit 9p a minute noch relativ billig. Die ersten £10 Guthaben zahlt man wenn man die SIM Karte bestellt.
  6. Kannst du mal einen Link zu der Quelle posten, danke.
  7. anscheinend ist das auch so, googel mal "personal pension plan contributions from abroad". Ob du dann allerdings noch tax relief bekommst ist eine andere Sache. Und in eine personal pension einzubezahlen ist ja nur wegen der Steuererspanis wirklich attraktiv.
  8. ich glaube die Sorge ist unbegruendet - private pensions ist ja mehr was fuer middle England und mit denen will man es sich ja nicht verscherzen. Ab 55 kann man an die Knete ran. Einige Provider erheben aber zusaetzliche Gebuehren wenn man im Ausland wohnt, aber man kann auch eine existierende private pension an einen anderen Provider uebertragen, das ist ziemlich easy (hab das gerade mit einem SIPP und ISA durchgezogen). Der neue Provider freut sich ueber den neuen Kunden und kuemmert sich um alle Formalitaeten. Laut Doppelbesteuerungsabkommen GB/D sind Einkuenfte aus einem UK Pension Plan im UK zu versteuern. Werden in D aber beim Progressionsvorbehalt mitgerechnet.
  9. wenn's nicht gerade IPhone sein muss, gibt es eine Riesenauswahl Android Phones, die fuer viel weniger Geld (fast) das gleiche koennen. Kommt immer drauf an was du wirklich brauchst. 5G braucht man noch nicht wirklich, die Netzabdeckung ist sowieso noch sehr begrenzt - 4G wird noch fuer etliche Jahre verfuegbar sein. Ausserdem werden 5G phones in den neachsten Jahren noch billiger werden.
  10. sicher war das Thema Nummer 1 aber trotzdem haben es Tories und BXP nur auf 45.6% der popular vote gebracht. Wenn man also die Wahl als 2. Brexit Referendum ansieht, dann ist das ergebnis schlechter als das original Referendum. 54.4% scheinen BoJo dass dann wohl nicht zuzutrauen! Klar, der 31. Januar wird gehalten und alle weiteren Trade Deal Verhandlungen werden bei Sun und Daily Mail keine grosse Erwaehnung finden - also Brexit done, tick that box. Details kann man schlecht in vier Worte fassen - auf den Rhetorik Kursen der Tories wurde schon zu Zeiten von William Hague gelehrt dass ein Satz nicht laenger sein darf. Also werden wir von BoJo nicht viel dazu hoeren. Indyref 2 wird so schnell nicht kommen, es koennte ja nach hinten losgehen. Einen Border Poll in Irland auch nicht, muss alles von Westminster abgesegnet werden.
  11. Ja geil, 50m auf der Fahrbahn aufgemalt und dann ein Schild "End of 🚲 route"
  12. Sorry, da war die Electoral Reform Society website wohl nicht ganz komplett. Aber anscheinend tut sich bei euch wohl was https://www.electoral-reform.org.uk/tag/spotlight-on-canada/
  13. ganz und gar nicht - ihre constituency is ein marginal seat den sie jetzt mit gerade 149 fehlenden Stimmen verloren hat. Dafuer ist Fife North East (2017 SNP Mehrheit von 2 Stimmen) an Lib Dem gegangen (1316 majority). Jo Swinson hat den Sitz 2015 schon einmal verloren (167 Stimmen haben gefehlt) und 2017 zurueckerlangt (mit besserer Mehrheit). Eigentlich zeigt das ganze nur wie bescheuert (und veraltet) das UK Wahlrecht ist. Die Electoral Reform Society (https://www.electoral-reform.org.uk) hat das bereits 1884 erkannt! FPTP gibt es sonst nur in den USA und Indien. Lib Dem hat in der popular vote um 4.2% zugelegt, selbst bei den Tories waren es nur 1.2%. In constituencies die 60%+ fuer Remain gestimmt haben die Tories 2/9% an Stimmen verloren (aber leider war das nur in einigen Sitzen genug um sie loszuwerden). Zwei Tage vor der Wahl hat z.B. Vicky Ford (Tory) das hier auf Twitter verbreitet: und dann wundert man sich in Kanada dass die Lib Dems nicht mehr Sitze bekommen haben?
×
×
  • Create New...