Jump to content

joni

DIL 1K
  • Gesamte Inhalte

    5.836
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    35

joni hat zuletzt am 26. August 2015 gewonnen

joni hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

2.131 Excellent

16 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über joni

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 1. Januar

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    St Andrews, Kingdom of Fife
  1. internship im sozialen Bereich

    Versuch es doch mal bei Camphill UK, England oder Schottland...
  2. Ja ist hier aehnlich. Council hatte vor ca 3 wochen ein assessment gemacht und mein care package ausgeschrieben, bisher hat sich aber keine agency gemeldet. Urlaubszeit? Agencies gibts ja eigentlich genug... nichtmal marie Curie hatte jemanden der kommen kann... rapid response ist mur fuer den notfall, also wenn jemand wirklich unversorgt zuhause sitzt/ liegt - ich haette ja im krankenhaus bleiben koennen bis sie jemanden finden, das war auch ihr plan - aber nicht meiner ;-) Cabin fever.... NHS ist unschuldig ;-) sie haben sich alle muehe gegeben und ich hab auch jederzeit zugang zu den district nurses und palliative care nurses. Es ist leider so, dass viele aeltere und/oder schwerkranke patienten viel zu lange im krankanhaus liegen, weil keine homecare gefunden werden kann - kostenverschiebung von den councils zum NHS... aber das ist ein anderes thema Tag 3 zuhause und es geht mir ganz gut, alles ist anstrengend aber ich mach langsam....
  3. Ein herzliches und dickes dankeschoen an Alba, die mich gestern vom krankenhaus abgeholt, mich nachhause gebracht, brote gemacht, aufgeraeumt, china-essen bestellt hat und die ersten 24 stunden zum einleben bei mir geblieben ist! Und - auf meinem tisch sitzt jetzt ein Mr Bean Teddy ;-))))) Mein lieber hund ist auch wieder da und wir waren mit rollstuhl im park ! Noch etwas klapprig, aber optimistisch Joni
  4. Nochmal danke an alle...! Ich soll naechste woche nachhause entlassen werden, mir ist etwas bange, abr ich hab hier auch langsam cabin fever nach 8 wochen! Ich hoffe so sehr, dass ch wieder stark genug werde zum autofahren, und/ oder dass es mit dem rollstuhl klappt und mich jemand durch die gegend schiebt und zum strand... wochenlang in einem raum sein ist sehr dooooooof. @Alba: den film kenne ich;-) so eine liste hab ich aber nicht, mit fallschirmspringen und so... was mir spontan einfaellt an wuenschen: ein Mr Bean teddy, ein tablet mit dem man auch telefonieren kann ( gibts sowas? keine ahnung), und Venedig sehen.... und paar leckere deutsche sachen von german deli... aber ich denke weiter nach ! Hst du einen bus gefunden?
  5. Alba, dein post macht mich laecheln... ;-)) du kannst mich hier im kh besuchen - es gibt keine festen besuchszeiten, nur protected meal times von 12-1 und 5-6 ( damit die besucher den patienten nicht das essen wegfuttern). Schlafen kannst du in meiner wohnung, no problem. Bin im St Andrews community hospital, ward 2. Was ist eine bucket list?????? Liebe gruesse nach Edi und kuss auf Zimba
  6. Besuch ware fein.... bin aber noch im kh und weiss nicht,wann sie mich entlassen, haengt vom zustand ab und wann sie home care usf organisiert haben. Hatte heute erste physio um wieder muskeln aufzubauen, wow war das anstrengend... danach gleich 2 std geschlafen! adresse und tel per pn, Alba, okay? sorry dass ch ncht geantwotet habe hab sie echt nicht gesehen....
  7. Dear all hezr\lichen dank fuer eure anteilnahme und die guten gedanke und wuensche - das tut sehr gut zu wissen, dass an nicht allein ist... es tut mir leid, dass ich euch gescockt habe und traurig gemacht - aber, wie soll an eine solche nachricht sagen? Ich habe mch ja i den etzten wchen schn daran gewoehnt... irgendwie... es tut schon gut, einfach darueber spreche zu koennen und sich nicht verstecken zu muessen, aus sorge, dass dann alle weglaufen.... ich habe keine scmerzen und nehme keine medikamente, ausser Iscador ( mistel), das st gut. Und wegen der verbleibenden zeit - das ist noch ncht entchieden, ud wer weiss, vielleicht werde ich doch 100 ? ;-)) Oder morgen vom bus ueberfahren oder von einem wilden terroristen erschossen... die laenge der zeit ist ncht so wichtig, sondern die qualitaet... was man damit macht. Ih dachte immer, ich habe es in den 8+ jahren hier nicht geschafft, wirklihe freundshaften aufzubauen - und bin jetzt ueberwaeltigt undetwas beschaemt von den reaktionen so vieler menschen seit ich krank bin! es kommen nachbarn, mein andlord, nachbarn und kollegen von vor 5 jahren die es irgendie erfahren haben, ich hatte eine anruf aus den uSA von einer freundin und lehrerin, und eine frendin in Luxemburg hat eine facebookseite gemacht "support joni" und fremde frauen haben mich besucht ud mir blumen und obst gebracht... ud nicht zuetzt ihr bei DiL seid auch so lieb zu mir ! Danke, danke, danke!!!!!!!!!!!!! und bitte, seid nicht traurig.
  8. Hi all ich in ganz geruehrt, dass so viele nachfragen was mit mir ist... bin das estemal seit wochen wieder am computer... eigetlich wollte ich etwas schreiben unter dem topic "sterben in Scotland" ( aka living & working in the UK), aber so viel energie hab ich ncht... in kuerze: nach ca 5 monaten mit unklaren magenbeschwerden, wurde bei mir vor 6 wochen cancer diagnostiziert in ziemlich fortgeschrittenen stadium, also nicht mehr therapierbar. Hatte bis dahin schon 25kg abgenommen, aszites, und war schliesslich mitte mai so schwach, dass sie mich mit ambulanz ins krankenhaus gebracht haben. Hier bin ich jetzt seit 6.1/2 wochen ud werde "aufgepaeppelt" mit essen und flessigkeit... es war ein schlimmer schock, ich musste meinen lieben hund i pflege geben und ALLES war von einer minute zur anderen weg, das gaze bisherige leben und was man so gemacht hat... aber/ und das cancer/ paliative care system hier ist sehr gut , es kam sofort hilfe von council, charities, klinik.... tatsaechlich st es so, dss man sich nur in ein bett legen muss und alles wird getan, sehr verfuehrerisch wenn man so schwach ist und nchtmal allein aufstehen kann... die esrsten wochen war mir eh alles egal und ich hab nur geschlafen und geheult. Seit paar tagen geht es mir besser und sie ueberlegen, mch mit hauskranenpflege und rollstuhl nachhause zu entlassen, keine medizinische notwendigkeit mehr fuer klinkaufenthalt und so. Ist okay. Aus nedizinischer sicht geht es in kuerze mit mir zu ende - obwohl sie sich hueten, zeitangaben zu machen - , aus menschlicher sicht hoffe ich und nehme mistelpraeparate ( Iscador, aus der anthroposophischen medizin) ... man weiss ja eh nie, wie lange man hier noch zeit hat, ob mit oder ohe krankheit. Wenn nur diese schwaeche weggeht, das ist nicht schoen ( fatigue)... ist schon besser auch seit ich wieder esen und trinken kann. Tja. Es ist schwer sows zu schrieben, weil man auch keinen schocken oder aus dem liegestuhl reissen will... ich muss noch sagen, dass die leute hier auf der station wunderbar sind, ich habe in den etzten 10 jahren nch nie so viel geheult und so viele uarmungen ud fuersorge bekommen wie hier, das hilft sehr! bin jetzt muede, schreiben strengt an... Gruese aus Scotland Joni
  9. Hilfe, ich werde Hausfrau!

    Dein photo: zur erleichterung wuerde ich einmal einen laundry service nutzen, ist nicht sooooo teuer - ggf auch nur die bettwaesche und grosse teile hingeben - und dann bei null anfangen ;-)
  10. Interessant - wie bist du da reingekommen, um kopien zu erhalten? beim GP? oder consultants?
  11. Umzug innerhalb Englands

    Ich bn mehrmals hier umgezogen mit ges hausrat. Die beste erfahrung mit richtiger brit umzugsfirma ( war eine kleinere), die vorher kamen und alles angesehen und realistischen kostenvoranschlag gemacht haben. Sehr ueble erfahrungen mit "billigen" firmen, die pauschalpreise fuer 2 bedroom machten: sehr rude, achtlos moebel geworfen, chaotisch, einmal sogar bei ankunft an neuem haus preis verdoppelt (!) und sich geweigert auszuladen, wenn ich nicht sofort in bar zahle... nie wieder solche cowboys!
  12. Der unterschied zu D sind meiner erfahrung nach nicht die wartezeiten, sondern die mangelnde koordination und information. Erlebe ich gerade. Consultant termin nach 6 wochen - okay. Consultant veranlasst x ray/ ct - akuter fall - weitere 5 wochen wartezeit. Nach weiteren 3 wochen noch immer kein bericht beim GP. Wenn bericht dann vorliegt - was man selbst herausfinden muss - braucht es 2-3 wochen um einen termin zur besprechung beim GP zu bekommen... usf. In der zeit kann man dreimal gestorben sein... In D gibts zwar auch wartezeiten, aber ist man dann mal beim facharzt, wird doch alles sehr zuegig nacheinander erledigt , untersuchungen usf., und man wird informiert.
  13. nhs: tramatisiert.Bei ct vene durchstochen, contrast im arm, dick, und auswertung der bilder soll wochen dauern :-((

  14. Spanish Lernen

    Buena Vista Social Club !
  15. Neuen line manager 'beantragen'

    Du nimmst mehr ruecksicht auf ihn als auf dich selbst? das ist sehr sozial...
×