Jump to content

Nezahualpilli

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    707
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

Nezahualpilli hat zuletzt am 22. Oktober gewonnen

Nezahualpilli hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

945 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Nezahualpilli

  • Rang
    Tlatoani
  • Geburtstag 26.08.1975

Profile Information

  • Standort
    Croxley Green
  1. Kissen Empfehlung

    Das Problem hatte ich auch mal und es war nicht so einfach loszuwerden. Mir hat folgendes geholfen: - Tempur Kissen von John Lewis (brutal teuer, um die £80, war es aber wert) - Meinen Bildschirm am Arbeitsplatz so aufgehaengt, dass er genau auf Augenhoehe war und mir eine groessere Tastatur gekauft, sodass alles etwas ergonomischer angeordnet war - Ein Hundespielzeug (so eine Art Hartgummiball an einer Schlinge), das sich hervorragend zur Ruecken/Schulter-Selbstmassage (gegen eine Wand) eignet. Gute Besserung!
  2. Certificate of tax position

    Ich gehe mal davon aus, dass es einfach das ist... mein financial footprint in DE ist naemlich null.
  3. Certificate of tax position

    Im Gegensatz zum Goettergatten bin ich aber kein Ausländer (mehr). Obwohl sich da der Verdacht aufdraengt, dass die vielleicht Listen mit recently naturalised citizens vom Home Office bekommen?!
  4. Certificate of tax position

    Ich habe letztens einen Schrieb von HMRC bekommen, in dem ich gebeten wurde, meine "offshore assets" zu deklarieren. Da ich noch nie welche hatte, habe ich den Brief abgeheftet und mich nicht weiter darum gekuemmert. Nun habe ich eine Mahnung bekommen, ich muesste doch eine Erklaerung abgeben. Habe versucht, das online zu machen, aber "haven't got any" ist keine Option. Dafuer muss man das beigefuegte Formular verwenden und sich selber um Briefumschlag und Briefmarke kuemmern. Grummel. Mr Nezahualpilli hat den Brief nicht bekommen. Mir ist schleierhaft, warum die mich angeschrieben haben. Ist das so eine Art Steuerzahlerlotterie? Ich habe mein gesamtes Arbeitsleben in GB verbracht, Steuern sind stets ueber PAYE gezahlt worden, ich habe in meinem Leben noch nicht einmal einen tax return gemacht.
  5. Karten für West ham

    Was soll das denn fuer ein Spiel sein am 7. Oktober?
  6. Bitte um Hilfe mit einem Wort

    "Ward of court" ist jemand, fuer den das Gericht die Vormundschaft uebernommen hat. Also "made a ward of court", würde ich sagen... Sent from my iPad using Tapatalk
  7. Ich bin auch ein neuer Revolutbenutzer und bis jetzt zufrieden. Ich habe allerdings gelesen, dass Revolut fuer Transaktionen am Wochenende 0.5% spread auf den Schlusskurs vom Freitag hauen, habe' ich aber noch nicht getestet.
  8. Chelsea Tickets am 12.09.2017

    Schon hier probiert? http://www.chelseafc.com/news/latest-news/2017/09/qarabag-returns-on-sale-now.html
  9. Citizenship Ceremony - Data Protection

    Google hat welche. Mach' mal eine Bildsuche fuer certificate of naturalisation.
  10. Citizenship Ceremony - Data Protection

    Unterschreiben braucht man auch nur ein Register, das nicht mit im Bild sein wird. Nicht die Urkunde selbst.
  11. Citizenship Ceremony - Data Protection

    Also auf meiner Urkunde steht nichts, was man nicht mit weniger krimineller Energie sowieso ueber mich rausfinden koennte. Mit Ausnahme der Urkundennummer - keine Ahnung, ob man damit irgendwas machen kann. Unterschreiben musste ich das Ding auch nicht. Ueberreicht wurde es in einer Plastikhuelle, die das Licht beim Fotografieren derart reflektiert, dass man sowieso nichts darauf erkennt. Im dazugehoerigen Flugblatt wies mein hiesiger County Council darauf hin, dass eine Bestellung der Bilder nur am Tag der Zeremonie moeglich sei. Ich halte es daher fuer unwahrscheinlich, dass der fuer Hertfordshire zustaendige Fotograf seine Speicherkapazitaet mit ungewollten Bildern zumuellt. Bei meiner Zeremonie haben bestimmt 85%-90% der Teilnehmer das Foto hinterher bestellt. Ich auch, denn fuer die viele Muehe die ich in die Citizenship gesteckt habe, will ich mir wenigstens ein Bild an die Wand haengen koennen. Jede Alltagsaktivitaet hinterlaesst eine Datenspur, ob es die Fahrt zur Arbeit, der Kauf eines Butterbrotes, der Besuch beim Zahnarzt oder das Einloggen bei Dil ist - da gibt es wirklich groessere Datenmissbrauchsrisiken, ueber die man sich den Kopf zerbrechen kann...
  12. Citizenship Ceremony - Data Protection

    Zum Beispiel?
  13. Auswandern

    https://www.helptobuynw.org.uk/help-advice/am-i-eligible/
  14. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Bis auf diesen gruenen Feuchtflecken im Westen... wie hiess der doch gleich...
  15. DKB EUR in GPB monatlich umtauschen

    So, ich teste Revolut jetzt auch mal. Dass das Konto UK-based ist hilft mir jetzt eigentlich nicht so sehr, die guenstigere FX-Rate aber schon. Edit: Der gleiche £10-Test hat wesentlich laenger laenger gedauert als bei TransferWise (weil ich auch ewig nicht den "to bank account" - Button gefunden hatte), aber EUR10.84 sind auf dem Weg ins Zielbankkonto.
×