Jump to content

Tinkerbella

DIL Support Member
  • Gesamte Inhalte

    2.938
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    94

Tinkerbella hat zuletzt am 18. Juli gewonnen

Tinkerbella hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

3.917 Excellent

11 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Tinkerbella

  • Rang
    Advanced Member

Letzte Besucher des Profils

2.742 Profilaufrufe
  1. Tinkerbella

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Hach, wenn es nicht so furchtbar armselig waere, wuerde ich sagen Westminster ist echt die lustigste Show im Fernsehen diese Woche. Ich bin seit letztem Jahr fast jeden Tag in Westminster, aber diese Woche toppt es echt. Da hat niemand mehr nen Plan, jeder fuer sich selbst und nach ihm/ihr die Sinnflut, aber alle sind so mediengeil, dass College Green schon ueberquellt. So viel Inkompetenz, blinde Eitelkeit, Genussdrang und offensichtliches 'in die eigene Tasche wirtschaften', gekoppelt mit so wenig Interesse am eigenen Land, dem Wohl der Bevoelkerung, Wirtschaft und Zukunft der Gesellschaft wir von dieser bestehenden Regierung und ihren Randfiguren (JRM ist eine Randfigur und wird es immer bleiben, der wuerde als PM keine 6 Monate alt) habe ich lange nicht gesehen. Das toppt die meisten noch so chaotischen italienischen Regierungen der letzten 20 Jahre. Labours Spitze sind kaum besser. Und die Lib Dem Spitze ist mal eben abwesend, wenn es darum geht ein amendmend per Wahl im Unterhaus abzuwehren. Keiner, wirklich keiner dieser 'Volksvertreter' macht auch nur den geringsten Versuch, den Karren aus dem Sumpf zu ziehen, bevor hier echt die K*cke komplett am dampfen ist. Stiff upper lip my arse....dieses Land hat einfach keine balls mehr. Pathetic! John Major's Aussage 'Teresa May's bastards are far more dangerous than mine', vorhin im Interview mit Peston sagt eigentlich alles. They might be more dangerous, but they're still bastards. Zeit das eigene Kapital aus Grossbritannien ins Trockene zu schaffen, me ffinks.
  2. Tinkerbella

    Denke daran, schaff Vorrat an - Vorschlaege?

    Also da braeuchte es dann aber recht viel Riesling um mich dazu zu bringen auf trockenem, harten Parmesan ohne Beilagen rumzuknabbern. Kein kulinarisches Erlebnis. Ich glaube da wuerde ich eher direkt nen Tunnel nach Italien graben und die Pizza drunterlegen. Dann dazu vielleicht eher einen Chianti.
  3. Tinkerbella

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ich mag schon garnicht mehr hinhoeren. Dieses nachgeplapperte Dummgefasel ist einfach nur peinlich. "the public", "the people", "the country"...."the will of the people".... sigh. Wir sprechen ueber 52% von denen vielleicht 1% seitdem altersbedingt verstorben, ein weiteres 1% fragwuerdige Erlaubniswaehler aus dem Commonwealth und ??% russische bots. Long live Tory democracy. Not.
  4. Tinkerbella

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Live scenes from Michel Barnier's breakfast table this morning: MB: 'Dominic who? Anyone seen my butter croissant?'
  5. Duerfen wir fragen ob Du die Angebote auch angeschaut hast? Wuerde mich anschliessen, £1400 warm ist eher unrealistisch fuer 2 bedroom, vorallem in Westlondon, und um zum RCM zu kommen ist oestlich/suedlich ja eher suboptimal. In Z1 eh nicht. Ich bin uebrigens immer ein bisschen ueberrascht, dass so viele Leute seit Jahren darauf bestehen ihre Vorstellungen in Euro statt Pfund zu posten. Das kommt immer ein kleines bisschen arrogant rueber. Habt Ihr es schone ueber die student accomodation des RCM probiert? Die haben auch studio apts.(Prince Consort Village). Ansonsten ist die Anfahrtzeit aus Z3-4 in vielen Gegenden nicht viel laenger, es wuerde Sinn machen entlang der Tube/Train Verbindungen nach South Ken im Nordosten/Sueden Z3-4 zu schauen, im Westen eher Z4 aufwaerts.
  6. Mof, auf Hampstead Heath bin ich eher nicht so gefragt. Pavel - wie jetzt, Du wirfst ne Runde fuers Dil? #FreibierBeiPavel 😁
  7. Ist das jetzt das, was ich glaube das es ist? Dil, die etwas andere Anbahnungsplatform??
  8. Bromley-by-Bow ist ja auch nicht in Kent. 😉 In BbB hab ich mal Anfang der 90er ein paar Monate gewohnt. Das war kein Zuckerschlecken da, gebe ich gerne zu. Und ist immernoch ziemlich rough. Obwohl am River Lea entlang inzwischen ziemlich regeneriert wird. Bromley in Kent ist eher so die Marks & Sparks bis Waitrose Brigade, mit ein bisschen Ukip reingeworfen. Aber hat sehr schoene Wohngegenden.
  9. Bromley ist zum Grossteil eine sehr gediegene, konservative (auch politisch) und vorallem was die property prices angeht ziemlich wohlhabende Kleinstadt in Kent. Und je nach Station uebrigens von SouthEastern angefahren, nicht unbedingt Southern.
  10. Tinkerbella

    Luftreiniger gegen Staub in der Wohnung

    Hast Du die Zwergwidder umgebracht??? 😱 PS. Putzfrau/Mann engagieren ist uebrigens sicher umweltfreundlicher als dieser ganze elektronische Krams der dann doch nie wirklich die Ecken und Winkel mitputzt. Das it doch ein Job wie jeder andere Service-Job auch.
  11. Au Mann. Das sind Marktforschungs Pillepalle Jobs. Anfaengerjobs, fuer Studenten, fuer Neuankoemmlinge, fuer Leute "between jobs", Leute die flexible Stunden ohne Verantwortung oder laengerfristige Bindung brauchen und alle sonst die eben einen casual job suchen. Hab ich vor ueber 20 Jahren waehrend des Studiums auch ab und an gemacht bei diversen Firmen. Sowohl die Stundenloehne als die weiteren Bedingungen sind in der Branche ueblich. Im Gegenzug werden ausser einer halbwegs verstaendlichen Telefonstimme, drei Hirnzellen und eventueller Faehigkeit ein paar Interviews einzutippen keinerlei Qualifikationen verlangt. Ok? Null. Diese Jobs werden bei gefuehlten zweihunderdreissigtausend Marktforschungsfirmen angeboten. Ob snoopye1970 ein Auto hat oder ihren Job nicht will geht denen sowas von am A*** vorbei, die Jobs erfuellen beidseitig ihren Zweck und wer will hat in der Regel in diesen Firmen sogar gute Chancen nach einiger Zeit Projektmanagement zu machen, Training zu bekommen und dann nach ein paar Jahren einen halbwegs normalen Buerojob zu machen, die Branche ist fuer diese Art von 'nach oben arbeiten' von jungen Leuten noch recht offen. Ein Freund ist nach dem Studium bei einer der Firmen geblieben, hatte Spass dran und war dann irgenwann nach ein paar Jahren auch bei 60k. Kein Stargehalt, aber auch nicht so schlecht. Der Druck der Kunden bei Projekten ist hoch, die budgets niedrig nun jede dieser Firmen ihre internen Quoten erreicht ist ihre Sache und sehr oft projektabhaenging.
  12. Tinkerbella

    Hauskauf - Isolierung und andere Probleme

    Aaah. Das macht mehr Sinn. Obwohl 2.5m dann im renovierten Zustand immernoch recht guenstig ist fuer Hampstead.
×