Jump to content

MattyCat

DIL+
  • Content Count

    417
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

MattyCat last won the day on October 27 2012

MattyCat had the most liked content!

Community Reputation

238 Excellent

1 Follower

About MattyCat

  • Rank
    Member
  • Birthday February 10

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.catwoomaen.de
  • Skype
    matty_bs

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    Inverness
  • Interessen
    Geocaching, (Sea)Kayaking

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich bekam mit dem Fuehrerschein auch nen Scheck ueber £8 oder was auch immer der Brief gekostet hat. War letztes Jahr, vielleicht hatte ich einfach Glueck mit dem Bearbeiter. Ich musste auch den Kram zweimal schicken, weil beim ersten Mal hab ich das D2 nicht miteingesendet, kam den ersten Antrag (schon mit roten Markierungen) zurueck mit Begleitbrief, das ich fuer LKW berechtigt bin und doch bitte das D2 mitschicken soll. Das hatte ich mir zwar zusammen mit dem D1 zuschicken lassen, aber in irgendnem Punkt war ich mir beim Ausfuellen nicht sicher, ich glaub das war das mit wegen Extraschein und so, deswegen hab ich es im ersten Anlauf nicht mitgeschickt. Da hat mir die DVLA das eben nochmal geschickt, hab es soweit ausgefuellt wie ich konnte und alles wieder nach Swansea. Ich habe kein von meinen Klassen verloren, darf nachwievor noch LKW fahren, als ich von den rosa Papier auf Scheckkarte umgestiegen bin (habe den rosa Schein physikalisch verloren und der Ersatz war dann die Scheckkarte) hab ich sogar nen bissel in der LKW Groesse dazubekommen Versicherter Brief hin oder her, mir wird jedesmal ganz anders wenn ich offizielle Dokumente einschicke im Original. Weil selbst mit Nachverfolgung ist es nicht so nachverfolgbar, Postboten faelschen gern mal Unterschriften. Das man zudem immer noch mit Postal Order/Scheck arbeitet, statt Ueberweisung will mir auch nicht in den Kopp.
  2. MattyCat

    MattyCat

  3. MattyCat

    Wieder da

    Die Nuernberger LEbkuchen gibst auch nur noch in MixPackung: Haelfte Schokoueberzug, die andere mit Zuckerueberzug. Eine von den beiden mag ich nicht. Keine Schokokringel dieses Jahr udn keine Herzen/Brezeln/Sterne. Aldi und Lidl beide mit Marzipanbroten, mit und ohne Fuellung. Dito Stollen in diversen Groessen. keiner von beiden hat Gefuellte Lebkuchenherzen, die gibts aber bei Tesco. Welche ohne Fuellung waeren mir lieber. Ein bisserl hoff ich jetzt auf die elterlichen WEihnachtspakete. Eines ist evtl. schon unterwegs, bei den zweiten kann ich aber den Inhalt noch beeinflussen. Ich glaub ich frag da mal vernuenftige Lebkuchen nach. Nachdem aber schon seit ueber einen Monat auf Weihnachtszeit gemacht wird, hab ich keinen richtigen Bock mehr und es ist grade mal Anfang Dezember. Der heimische Backofen ist so mackig, ich weiss nciht ob ich es wagen kann, mich an selbstgebackenen Plaetzchen zu versuchen. Andererseits ist auf einem Blech dann fuer jeden Geschmack was dabei, auf einer Seite die fast verbrannten und auf der anderen Seite heiss genug gar zu sein.
  4. Steuern nur wenn man legal arbeitet, aber wenn man alles hinter sich lassen will, hat man keine Papiere, ergo wird auch nichts aus legaler Arbeit Mehr Tipps bekommt man sicher im Dschungel in Calais bzgl. kompletter Neuanfang.
  5. das mit dem Notfallreisepass duerfte schwierig werden, wenn man noch in D gemeldet ist. Es gibt aber auch noch Reiseausweise. Was ist denn mit dem Personalausweis? Ist der auch beschaedigt, weil der reicht zum Reisen zwischen UK und D vollkommen aus.
  6. Abmelden braucht man nicht mehr, das wird automatisch bei der Anmeldung gemacht von der neuen Gemeinde. Wenn man aber die letzen 10 jahre in Deutschland gemeldet war (was nicht legal ist, wenn man im Ausland lebt), dann hat man eine Steuernummer seit 2008. Muss also irgendwo nen Brief fuer dich rumliegen, man kann die Neuzusendung allerdings auch beantragen. Was hat der Arbeitsvertrag mit dem Anmeldung beim Buergeramt zu tun? Wenn du noch in D gemeldet bist, wie hast du das eigentlich so mit dem Personalausweis/Reisepass gemacht? Im Urlaub vor Ablauf des Dokuments nach D gejettet, die Abholung hat dann ne Vertrauensperson uebernommen mit Schreiben von dir und dann den Ausweis per Post nach England? Mit der Krankenkasse kann das auch interessant werden und den Rundfunkgebuehren, wenn du die ganze Zeit in D gemeldet warst.
  7. so neu ist die Steuernummer nicht, gibts seit 2008 (eigentlich 2007, aber den Brief gabs erst 2008). Laut http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steuerliche_Identifikationsnummer/FAQ/02_Eigene_StIdNr/eigeneStIdNr_FAQ_node.html#faq24732, musst du erstmal garnichts tun, sondern das Amt macht es fuer dich und schickt dir innerhalb von 3 Monaten die Nummer zu. Wenn nicht, dann beim Steueramt nachfragen. Sobald du also gemeldet bist, nehmen die Muehlen der Buerokratie ihren Lauf, mit Arbeitsvertrag hat das nichts zu tun, sonst wuerden ja Babys keine Steuernummer bekommen.
  8. Wenn du nen Trainerschein fuer Ski- und Snowboarden hast, kannst du es so ab November versuchen. Aber ohne jegliche Qualifikation? Vergiss es. Schottland ist ein Zentrum des Outdoorsports. Ab 16Jahre is es moeglich die Qualifikationen zu machen und fuer die unterste Stufe braucht es oft nru nen 4 Tageskurs, dazu noch erste Hilfe (outdoorspezifisch!) und je nach Sportart Rettungstraining. Wer kein Trainerschein hat, sollte wenigstens Leader sein, da sind die Ansprueche uebrigens gleich ne Runde haerter. Ein Leader darf ne Gruppe leiten, aber nicht lehren. Wenn du mit Kindern und Jugendlichen arbeiten willst, brauchst du noch ein paar mehr Zertifikate inkl. PVG (so ne Art Fuehrungszeugnis) Die Jobs in solchen Centern sind hart umkaempft und ohne Referenzen kommste da nicht weit. Wenn man da deine Nase nicht kennt, geht vielleicht nen Job als Kellner im Cafe. Das funzt auch schon im September, insbesondere weil dann die Uni angefangen hat und die ganzen studentischen Aushilfen nicht zur Verfuegung stehen, da nimmt man an Arbeitskraft was vorhanden ist fuer den Mindestlohn. Bzgl. des Feierns: geht so ziemlich in jeder Stadt und groesseren Dorf. Man braucht nur nen bisserl Geld dafuer, weil so billig ist dann der Alkohol auch nicht. Selbst was kaufen im Supermarkt und dann im Park/eigenen Bude feiern, geht nur von 10Uhr morgens bis 10Uhr abends. Geh in nen Hostel, normalerweise findet sich da genug junges Volk was feiern will. Sollte allerding kein SYHA sein, weil da ist Alkohol meist nicht erlaubt.
  9. die Queen und der Herr Prinzgemahl sind nicht mehr die Juengsten
  10. Found it, die Dinger heissen Moths http://moth-sailing.org/ In Frankreich waren wohl grad die Europameisterschaften (reicht denen Fussball nicht?)
  11. Ist da ne Chance das da noch ein Transporter involviert ist? Ich wuerde fast auf Segelflieger tippen. Die gibts auch im kleineren Format zum Zusammenbauen. Soloflieger fuer Wettkaempfe. Andererseits ist der Winkel der Stummel ziemlich steil. Edit: zweites Bild mal aufgemacht, eher Wassersport: Trimaran-rumpf.
  12. Momentan lohnt es sich das Geld nach UK zu holen, wenn man denn bleiben will. Ich hatte nen Hauskauf vor so Ende des Jahres. Mir kaemen fallende Hauspreise da also entgegen und jetzt wirds dann auch mal Zeit das Ersparte rueberzuholen. Die Touristen freuts auch, wenn sie nach Schottland kommen. So gesehen fuer die naechsten Wochen schauts erstmal gut aus, man kann alles sacken lassen und dann sieht man wie es weiter geht.
  13. Wie oft gibts die neuen £5 Noten denn? Oder haben die schottischen Banken den Test gemacht (bei Tesco funktionieren die noch nciht, wenn man an der SB Kasse zahlt)   Oder hatte ich etwa schon ein paar Faelschungen in der Hand (also mindestens 3 dieser Noten waren schon in meinem Portemaine).     (mal Google bemueht, die Schotten haben das Plastikgeld schon seit ueber einem Jahr im Einsatz. Warum macht die Bank of England jetzt so nen Gewese um ihre Folie?)  
  14. MattyCat

    Jugendweihe?

    Ich bin nur ein paar Jahre aelter als Dani. Als die Mauer fiel war ich noch keine 14. Ich hatte trotzdem Jugendweihe. Nein, es ging mir nicht ums Geld, meinen Klassenkameraden auch nicht (war aber nen netter Nebeneffekt ). Zur DDR Zeit hiess Jugendweihe Aufnahme in die FDJ (Freie Deutsche Jugend .... ja, ich kann es jetzt shcon hoeren, "frei" war das garnichts") und man bekam nen schickes blaues Hemd. Als ich meine Jugendweihe hatte, war die DDR Geschichte und trotzdem hatten wir gegen eine Zeremonie, die uns in den Kreis der Erwachsenen aufnimmt, absolut nichts einzuwenden. Wir konnten uns fuer oder gegen eine Teilnahme entscheiden. Es war unsere freie (!! und diesmal ohne Anfuehrungszeichen) Entscheidung. Es wurde kein Geloebnis abgelegt oder irgendwelche Eide geschworen. Ja, es gab Reden, es gab ne Urkunde. Und, wo ist das Problem? Es gab anschliessend eine Familienfeier (war nen schoener Tag im Mai, wir sassen an der Kaffeetafel im Garten bei strahlend Sonnenschein), aber die Zeremonie selber und Veranstaltungen davor, fand mit Gleichaltrigen statt, die Familie war da nicht involviert. Aehnlich wie es in der Kirche zur Konfirmation stattfindet. Waehrend der Feier war unsere Familie da, wie es bei der FDJ war, weiss ich nicht. Als man Pionier wurde und das Halstuch bekam, war sie nicht da, an fuehrte zu hause nur stolz sein Halstuch vor Die Indoktrierung begann somit schon weit vor der Jugendweihe. Jungpionier wurde man in der ersten Klasse, nach ein paar Wochen, mit Fahneneid und (bei unserer Schule) mit Blumenniederlegung am Gedenkstein fuer den Namensgeber der Schule.
  15. Das Scotland Disclosure Basic musst du selber beantragen bzw. ausfuellen. U.a. musst du darin die Wohnsitze der letzten drei Jahre oder so auflisten. .... ich geh mal schauen, irgendwo hab ich noch nen Vordruck rumliegen, weil ich mich verschrieben hatte. Das Fuehrungszeugnis brauchst du zusaetzlich fuer das Disclosure! Dein Arbeitgeber kann ein erweitertes Disclosure beantragen. Allerdings brauchst du einen Addressnachweis, ohne geht garnichts. Oftmals brauchst du 2-3 verschiedenen Quellen als Addressnachweis.
×
×
  • Create New...