Jump to content

Goethe Institut London

DIL
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Goethe Institut London

  • Rang
    noch neu im Forum..

Profile Information

  • Geschlecht
    u
  1. Onlineredakteur/in - Mitarbeiter/in für den Bereich Information und Bibliothek Einstellungstermin: 01.03.2018 Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben. Das Goethe-Institut London sucht zum 01.03.2018 eine/n Onlineredakteur/in – Mitarbeiter/in für den Bereich Information und Bibliothek. Dies ist eine Vollzeit-Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Stunden pro Woche. Die Tätigkeit wird gemäß dem aktuellen Vergütungsschema für Ortskräfte der Goethe-Institute in Großbritannien vergütet. Das Einstellungsgehalt ist £29211 p.a. Der Jahresurlaub beträgt 26 Tage plus Feiertage. Das Goethe-Institut stellt einen Beitragsplan für private Rentenversicherung zur Verfügung. DIE AUFGABEN UMFASSEN: Redaktion, Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Webangebots und Online-Magazins des Goethe-Instituts Großbritannien in Absprache mit dem Leiter der Informationsarbeit Webbegleitung von Projekten in London und Nordwesteuropa Konzeption, Aufbau und Betreuung themenbezogener Webprojekte in Absprache mit dem Leiter der Informationsarbeit Mitarbeit bei der Betreuung der Social Media-Kanäle des Goethe-Instituts UK und des Community Managements Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung unterschiedlicher Online-Formate Mitwirkung bei der Themensetzung, Koordination mit allen Arbeitsbereichen der Goethe-Institute in London und Glasgow Kommunikation mit Partnerorganisationen, externen RedakteurInnen sowie der Zentrale des Goethe-Instituts Beratung der KollegInnen aller Arbeitsbereiche zum Content Management-System (CMS), Medienformaten und redaktionellen Standards Text- und Bildredaktion, Eingabe in das CMS Mitarbeit bei Ausbau und Pflege des Medienbestandes von Deutsch als Fremdsprache Mitarbeit bei der Kundenberatung und Medienausleihe in der Bibliothek ANFORDERUNGEN: Abgeschlossenes Hochschulstudium einer einschlägigen Fachrichtung oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten Berufserfahrung in einer Online-Redaktion und einer Institution der Informationsvermittlung / Bibliothek von Vorteil Ausgezeichnete deutsche und englische Sprachkenntnisse Sehr gute Kenntnisse in Content Management-Systemen (idealerweise Contens), Bildbearbeitung und MS-Office Erfahrung in Sozialen Medien und Community Management Gute Kenntnisse kultureller und gesellschaftspolitischer Diskurse in Deutschland und Großbritannien Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und Flexibilität (Bereitschaft zur Übernahme von Samstagsdiensten) Sehr gute Kommunikations- und Organisationskompetenz Hohe Belastbarkeit Bitte beachten Sie, dass Bewerbungseingänge ohne Nutzung unseres Bewerbungsformulars nicht berücksichtigt werden. Sie finden das Formular auf unserer Webseite www.goethe.de/london unter „Karriere“. Bewerbungsschluss: 11.01.2018 Bewerbungen sowie Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte per e-mail an: jobs-london@goethe.de
  2. Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache gesucht

    Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache, TEILZEIT 16,67% Einstellungstermin: 15.11.2017 Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben. Das Goethe-Institut London sucht zum 15.11.2017 eine Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache. Der Beschäftigungsumfang entspricht 4 Unterrichtseinheiten pro Woche. Die Tätigkeit wird gemäß dem aktuellen Vergütungsschema für Ortskräfte der Goethe-Institute in Großbritannien vergütet. Das Einstellungsgehalt beträgt £5,994.76 p.a. bei 16.67% Beschäftigungsumfang. Der Jahresurlaub beträgt 26 Tage plus Feiertage und erhöht sich basierend auf Dienstzugehörigkeit. Das Goethe-Institut stellt einen Beitragsplan für private Rentenversicherung zur Verfügung. DIE AUFGABEN UMFASSEN: Erteilung von DaF-Unterricht mit dem Einsatz digitaler Medien in Standard- und Intensivkursen, hauptsächlich am Abend und am Wochenende Erteilung von Individual- und Kleingruppenunterricht Übernahme von Vertretungen Lernberatung der Kursteilnehmer/innen Durchführung der mit der Ausgestaltung und Entwicklung des Unterrichtsangebots zusammenhängenden Aufgaben Durchführung und Korrektur der Prüfungen des Goethe-Instituts Teilnahme an Lehrerkonferenzen, Arbeitsbesprechungen und Fortbildungen Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Übernahme von Sonderaufgaben (wie z.B. Erarbeitung von Unterrichtsmaterial) ANFORDERUNGEN: Fachspezifischer Hochschulabschluss Umfangreiche Praxiserfahrung in Deutsch als Fremdsprache Qualifikation für Unterricht in allen Niveaustufen Zusatzqualifikation im fachsprachlichen Bereich Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit digitalen Medien (Smartboard, Tablet-Computer, moodle-Klassenräumen) und deren Einsatz im Unterricht Muttersprachliche Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute landeskundliche Kenntnisse der deutschsprachigen Länder Sehr gute Kenntnisse der Methoden des modernen Fremdsprachenunterrichts Erfahrung mit einschlägigen, aktuellen DaF-Lehrwerken Bereitschaft, regelmäßig wochentags abends bis 21.15 Uhr und samstags zu unterrichten Bereitschaft zum Einsatz an allen Standorten des Goethe-Instituts (South Kensington, Kentish Town, Wembley) Flexibilität und Bereitschaft, nach Absprache Vertretungen zu übernehmen Gute IT-Kenntnisse (Outlook, Word, Excel, Powerpoint, Internet) und Medienkompetenz Sehr gute Englischkenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit Bitte beachten Sie, dass Bewerbungseingänge ohne Nutzung unseres Bewerbungsformulars nicht berücksichtigt werden. Sie finden das Formular auf unserer Webseite www.goethe.de/london unter Stellenangebote. Bewerbungsschluss: 25.10.2017 Bewerbungen sowie Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte per E-Mail an: jobs-london@goethe.de
  3. Sachbearbeiter/in Finanzen/Buchhaltung gesucht

    Sachbearbeiter/in Finanzen/Buchhaltung (Vollzeit) Einstellungstermin: 30.10.2017 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt Das Goethe-Institut e.V. ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle Zusammenarbeit. Wir vermitteln ein umfassendes Deutschlandbild durch Information über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben in unserem Land. Das Goethe-Institut London sucht zum 30.10.2017 eine/n Sachbearbeiter/in Finanzen/Buchhaltung. Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Stunden pro Woche. Die Tätigkeit wird gemäß dem aktuellen Vergütungsschema für Ortskräfte der Goethe-Institute in Großbritannien vergütet. Das Einstellungsgehalt beträgt £29211 p.a. Der Jahresurlaub beträgt 26 Tage plus Feiertage und erhöht sich basierend auf Dienstzugehörigkeit. Das Goethe-Institut stellt einen Beitragsplan für private Rentenversicherung zur Verfügung. DIE AUFGABEN UMFASSEN: Finanzbuchhaltung in SAP Mitwirkung im Rahmen von Halbjahres- und Jahresabschlüssen Mitwirkung bei der Budgetplanung des Goethe-Institut London Mitwirkung im Rahmen des Finanzcontrolling Bearbeitung von Prüfungsberichten (interne Revision, Wirtschaftsprüfer) Kasse und Zahlungsverkehr Reisekostenabrechnungen nach dem Bundesreisekostengesetz Übernahme von Querschnittsaufgaben im Verwaltungsbereich Ansprechpartner für Buchhaltungsfragen ANFORDERUNGEN: Kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Sehr gute buchhalterische Kenntnisse Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insb. Excel) Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse SAP-Kenntnisse erwünscht Erfahrungen mit dem deutschen öffentlichen Haushaltsrecht erwünscht Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexibilität, Belastbarkeit Bitte beachten Sie, dass Bewerbungseingänge ohne Nutzung unseres Bewerbungsformulars nicht berücksichtigt werden. Sie finden das Formular auf unserer Webseite www.goethe.de/london unter Stellenangebote. Sie können das Formular auf Deutsch oder Englisch ausfüllen. Bewerbungsschluss: 19.10.2017 Vorstellungsgespäche werden voraussichtlich am 23. und 24.10.2017 stattfinden. Bewerbungen sowie Rückfragen zur Stellenausschreibung bitte per e-mail an: jobs-london@goethe.de
×