Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 04/21/18 in all areas

  1. 1 point
    Mir wurde das mal so erklaert, dass TfL auf den Chip der Oyster card auch schreiben kann, auf den Chip der Bankkarten aber nicht. Die Oystercard kann also direkt mit dem Gate kommuniezieren wo du herkommst, bei der Bankkarte muss es zuerst die Datenbank befragen. Mit dem Handy ist es noch langsamer, dafuer sollte es meiner Meinung nach extra Gates geben.
  2. 1 point
    Ein (nicht sehr gehaltvoller) Artikel ueber Gisela Stewart "Die Niederbayerin, die den Brexit mitorganisierte" http://www.sueddeutsche.de/bayern/gisela-stuart-die-niederbayerin-die-den-brexit-massgeblich-mitorganisierte-1.3952687 scheint mir etwas verwirrt zu sein Also wirklich, die EU will das wohl fuer alle und nicht nur fuer einige, wie koennen sie bloss? Und das wo das Motto der eigenen Partei (die im uebrigen schon seit Jahren keine echte Opposition mehr ist) "for the many, not the few" lautet.
  3. 1 point
    Ich stand letztes Jahr mit der Revolut-Karte doof in Fuhlsbüttel am Flughafen und konnte kein Geld abheben, weil die Revolut-Systeme mal wieder für einige Tage down waren. Danach haben sie's wohl geändert, die ATM-Geschichte erfolgt jetzt in-house und nicht mehr über einen weiteren Anbieter, aber insgesamt ist mir TW auch weitaus lieber. Ich benutze Revolut jetzt noch solange, bis kein Geld mehr auf der Karte ist und dann werde ich mein Konto dort wohl schließen.
  4. 1 point
    Beim heutigen Einloggen erlaubte mir Transferwise eine Debit-Karte zu bestellen, moeglicherwise sind sie aus der Testphase raus? Die Karte ist geordert, wird naechste Woche geliefert und dann beim naechsten Deutschlandurlaub gnadenlos ausprobiert Mir ist Transferwise ebenfalls sympatischer, ich denke es liegt an der ultra-einfachen Nutzeroberflaeche, aehnlich wie gov.uk. Ueber Revolut habe ich gelesen, dass man nicht 100%zuverlaessig auf Karte/Konto zugreifen kann, hat da jemand Erfahrungen, wie Probleme vom Revolut Kundenservice gehandhabt werden? Ich wuerd Revolut ja gerne mal testen, aber im Ausland nicht ans Geld zu koennen waer katastrophal. Hier nochmal mein (Sponsor-) Link zum Mitmachen: https://transferwise.com/u/isag1 , 1x kostenloser internationaler Geldtransfer bis £500, nur fuer Neukunden.
  5. 1 point
    Sorty wg dm FT Link. Ich hab's über Facebook gefunden, das kommt auch hinter die Paywall. Nur als Topp.
  6. 1 point
    Hätte Jens R. einen Migrationshintergrund gehabt oder wäre er Konvertit gewesen, hätte man die Amokfahrt als Terrorismus eingestuft. So war er nur ein Geistesgestörter. Das ist schon ein Doppelstandard. Mir ist sowieso schleierhaft, wie man die Verbindungen "zum IS" oder früher der Al Quaida bei Tätern muslimischen Glaubens oder Herkunft immer festgestellt haben will. Wenn biodeutsche Spinner von ganz allein auf dumme Ideen kommen, sollte dies auch dieser Gruppe gelingen.
  7. 1 point
    Das ist ganz lieb, Dankeschön... Ich denke, wenn man wirklich will, findet man auch einen Weg..
  8. 1 point
    ne, ist in Blabbering. Ist halt nicht mehr.
  9. 1 point
    Na eben. Sie moechte halt bei ihrem Freund sein, ist doch verstaendlich. Klar ist das kein toller Verdienst, dafuer ist Lincolnshire nicht so teuer und man kann sich auch hocharbeiten. Ich wuensche Dir auf jeden Fall einen guten Start
  10. 1 point
    Für alle, die auf ihren Händen sitzen und ‘wird schon denken https://www.ft.com/content/3aa54632-431b-11e8-93cf-67ac3a6482fd?utm_campaign=Echobox&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#link_time=1524076113
  11. 1 point
    Tja.. Welche Alternativen hätte ich? Für den Anfang, um Fuss zu fassen werde ich es wohl müssen, oder?
  12. 1 point
    Ja, er hat letztes Jahr schon mal Geld fuer seine persoenlichen Ausgaben eingesammelt, weil er die BrexitJustice Kampagne als Vollzeitberuf macht. Letztes Jahr hatte er allerdings die Moeglichkeit fuer lau in einer Wohnung in London zu wohnen, und das ist jetzt vorbei. Er veroeffentlich regelmaessig die Ausgaben die die Kampagne kostet. Also ich unterstuetze ihn. suoyarvi
  13. 1 point
    https://www.theguardian.com/politics/2018/apr/18/each-brexit-scenario-will-leave-britain-worse-off-study-finds hier ein paar "highlights" aus dem Artikel:
  14. 1 point
    told you so (wollte ich nur mal sagen)
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...