Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Today
  3. Ich wuerde es als fair empfinden wenn Ihr und Eure Mitbewerber Euch zu "Livingwages" bekennt. So wie Lidl UK das macht!
  4. Das hoert sich bei Priti Patel aber anders an, der kann es garnicht schnell genug gehen uns zu Buergern 2. Klasse zu machen. Es gibt auch Europaeische Zuwanderer deren Beitrag zum Allgemeinwohl besser aussieht, Lobbyarbeit fuer Tabak und Alkohol ist das ja wohl weniger.Aber damit laesst sich eher Karriere machen, als mit der ehrenamtlichen Taetigkeit als Schoolgovenor oder in Buergerorganisationen.
  5. Nächstes Nordlondon Treffen: 02.09.19 ab 19 Uhr Hallo an alle! Die nächste Runde des Nordlondon Treffens findet amMontag 02.09.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen! Termin: 02.09.19 ab 19:00 Uhr bis spät Ort: The Old Dairy Pub, 1-3 Crouch Hill, Stroud Green, London N4 4AP (10min Fussweg von Finsbury Park Station) Ansprechpartner für den Termin (für Fragen, Zu- oder Absagen etc.): Katrin und Kristin Das Treffen findet im 2-3wöchigen Rhythmus seit 2015 statt. Willkommen sind alle Altersgruppen und es kommen Leute von 18 bis über 70 Jahren alt. Wir sind ab 19:00 Uhr im Pub, aber man kann jederzeit dazustossen, viele bleiben auch bis zur letzten Runde, so wie es jedem zeitlich am besten passt. Wir sind eine bunte Truppe, meist 20-30 Leute, eine Mischung aus Leuten die seit langer Zeit in London wohnen, oder auch erst vor Kurzem neu zugezogen sind. Ebenfalls willkommen sind Schweizer, Österreicher, Leute die eine Verbindung mit Deutschland haben oder einfach ihre Deutschkenntnisse auffrischen wollen. Das Treffen bietet eine prima Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, die deutsche Kultur weiter zu pflegen und in einer netten Runde den Montagabend ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über alle die kommen, nicht nur aus Nordlondon, auch gern aus Osten, Westen oder Süden! Schaut einfach vorbei! Man kann uns kaum verfehlen, wir sind an den Stehtischen im Pub gegenüber der Bar. Ihr könnt den jeweiligen Ansprechpartnern des Termins auch gern per PN schreiben! Bis ganz bald, Katrin &Kristin (Barbel & Friedrich)
  6. letztes Mal bei unserer Einreise in Harwich (Auto mit UK number plates, UK Wohnsitz im deutschen Pass): Border Force: "how long are you staying?" Ich: "we live here" Border Force: "oh, how long have you been away?"
  7. Für eine internationale Familie (Mutter ist aus Australien und Vater stammt aus Deutschland) mit zwei Mädchen (1 Jahr und 3 Jahre alt) in Dubai suchen wir eine deutsche Nanny (w/m/d). Wir suchen eine liebevolle und fürsorgliche Vollzeit Nanny (w/m/d). Beide Eltern sind voll berufstätig. Eine private Wohnmöglichkeit wird in einem möblierten Apartment in der Nähe bei der Familie in Dubai (Jumeirah Beach) angeboten. Sie bringen den deutschen Flair in die Familie mit ein und lehren den kleinen Mädchen die deutsche Sprache. Sie starten Ihren Arbeitstag mit dem Vorbereiten des Frühstücks für die kleinen Mädchen, planen und organisieren die Freizeitgestaltung und die Nachmittagsaktivitäten. Sie achten auf die individuelle und altersgerechte pädagogische Forderung und Förderung und werden zu einer herzlichen Bezugsperson für die beiden Mädchen. Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel zu gestalten und können je nach Bedarf und Wunsch abgesprochen werden. Wir bieten Ihnen: • Wertschätzendes und abwechslungsreiches Umfeld bei einer deutsch/australischen Familie in Dubai • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Dubai als Nanny (w/m/d) • Sehr gute Dotierung inkl. Unterkunft Unser Vermittlungsservice ist für alle Bewerber kostenlos. Bei Interesse zu der Nanny (w/m/d) Vakanz in Dubai freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Foto und Arbeitszeugnisse) vorzugsweise per E-Mail. BUTLER FOR YOU – Hauspersonal Agentur
  8. Yesterday
  9. Ich habe speziell US Grenzer immer als eigenwillig empfunden. Wenn man aber irgendwo mal im in der Wehrpflicht gedient hat, und gewohnt ist rasch und klar auf dumme Fragen zu antworten, und dabei die Person anzustarren und dennoch ins Leere starren koennen, dann kommt man recht rasch durch. Fuer uns Canadier ist der Aufenthalt fuer business oder pleasure nicht 90 Tage sondern 6 Monate erlaubt.
  10. Dümmlich sind die Fragen der Grenzer eigentlich nicht. Es gibt aber Leute, die angeben, vier Monate bleiben zu wollen, wenn Visa für 90 Tage gelten. Oder Idioten, die Social-Media Profile mit Rastalocken und dicken Zigaretten haben. Oder W-Worte sagen (Verben, die nach bezahlter Arbeit klingen).
  11. So duemmlich wie US Grenzer koennen die Briten gar nicht fragen. Da traue ich den Briten einfach mehr zu. Auch wissen die Briten zumindest wo Europa liegt und dass es einen Unterschied zwischen Deutschland und Spanien gibt, der etwas mehr als Wurst oder Sangria ist. Die Brexiteers reden auch gross vom Global Britain, was exakt sie sich darunter vorstellen ist aber unklar. Auch wenn wir nicht wissen, was die Brexiteers so exakt wollen, Isolation und Anti-Immigration wie in den USA wird es eher nicht sein. Sollte es keine PR Card fuer EU Buerger geben, wird man irgendeine Electronic Travel Authorization verlangen, gegen eine kleine Gebuehr, versteht sich. Und, um Nettigkeiten auszutauschen, das Gleiche vielleicht fuer Briten die in die EU reisen wollen. Pflicht wird diese uebrigens fuer den gesamten Schengen-Raum, fuer Canadier u. US Amerikaner. Bei der Einreise nach UK oder Irland ist fuer Canadier und US Amerikaner bisher keine Electronic Travel Authorization geplant.
  12. Ganz so übel wird es (hoffentlich) auch bei No-Deal nicht werden. Aber in US-Style Immigration Interviews werden Leute abgewiesen, die sich nichts haben zuschulden kommen lassen als eine dumme Antwort auf eine der vielen Fangfragen. Echte Reisefreiheit ist das nicht.
  13. ¬ Suchst du einen Job? ¬ Teil- oder Vollzeit? ¬ Bist du motiviert, zuverlaessig und hast Lust in einem jungen, dynamischen Team zu arbeiten? Munich Cricket Club ist ein junger, lebendiger und erfolgreicher bayerischer Bierkeller so wie man es sich vorstellt: Ausgezeichnetes deutsches Essen, eine grosse Auswahl an Muenchner Bieren und mit typisches bayerisches Flair. Unser Ziel ist es motivierte und verlaessliche Leute in verschieden Bereichen der Gastronomie zu beschaeftigen, sei es an der Bar, als Kellner/-in, in der Kueche oder im Management! Was wir bieten? - Faire Bezahlung (bis zu £12/h je nach Erfahrung) - Part time oder full time - Ein starkes und dynamisches Team - Deine eigene Arbeitskleidung (Dirndl oder Lederhose) - 50% weniger bei Essen - Ein intensives 5-Tage Einschulungsprogramm - Internes Training und Weiterentwicklung - Moeglichkeiten zum Aufstieg in unserer Firma - Sehr gute oeffentliche Anschlussmoeglichkeiten (DLR: West India Quay 2min; London Underground: Canary Wharf 5min; viele moegliche Busverbindungen) Bei Interesse, melde dich bitte bei uns! - Email mit Lebenslauf an: canarywharf@munichcricketclub.co.uk - Telefonisch unter +447788242553
  14. Solche ID Karten gibt es bereits ewig für nicht-Europäer zu £300 bei Erlangung der Aufenthaltsgenehmigung. Leider wurde ja beschlossen, das den EU Bürgern nicht zu geben, nicht mal ein Stück Papier mit der Aufenthaltsgenehmigung. Das wird noch lustig an der Grenze. - Ich stell mir vor, wir nach Weihnachten die Hälfte der Leute nicht mehr nachhause zurück kann..
  15. Kingston upon Thames habe ich als sehr schoen in Erinnerung. Die Miete erscheint mir relativ guenstig fuer diese Lage. Moeglw. ist dies auch wegen des Brexit, dass die Mieten eher etwas ruecklaeufig sind?
  16. Solange alles vor dem 1. November geschieht, duerfte nichts passieren. Riskieren kann man da auch nichts. Ausnahme waere natuerlich dass Deutschland von deutscher Seite her, eine Verlaengerung vorsieht, da es sich beim Brexit um eine Ausnahmeregelung handelt. Verlust wuerde ich eher weniger erwarten solange das Datum stimmt. Das Problem ist eher, dass es bei einem Hard Brexit oft keine klare gesetzliche Regelungen gibt und sich so auch jeder Beamte in Entscheidungen schwer tun wird. Genau dort liegt das Problem und die Unsicherheit.
  17. Ich hoffe, dass ich Dir gegenueber nicht zu direkt bin, dennoch waere hier eine Erklaerung angebracht. Ob diese Erklaerung passend sei, oder nicht, sei dahingestellt. In Oesterreich wird unter Oesterreichern fast immer ueber Deutsche gestichelt oder sonstiwie bloed geredet. Dies ist in allen Bereichen in Oesterreich so, auch wenn in vielen Dingen Oesterreich schwaecher dasteht als Deutschland. Sehr oft sind es Abneigungen die quer durch die Gesellschaft gehen, eher im Raum Wien staerker als im Westen des Landes, und oft auch in Verbindung mit der Nazi-Zeit und dem 2. Weltkrieg. Ganz egal ob im Fussball oder irgendwo in der Wirtschaft, der Deutsche wird immer etwas duemmlich dargestellt, oft auch als besserwisserisch und belehrend, ueberdimensioniert korrekt und es wird ueber ihn gewitzelt, aber wenn es um's Geld geht, besonders Touristen aus Deutschland, ist deren Geld aber immer gerne gesehen. Viele Deutsche finden es manchmal auch unangenehm in Oesterreich beruflich taetig zu sein. Oft muss man sich dumme Fragen gefallen lassen, oder sonstige Bemerkungen, und sich auch rechtfertigen, warum man gerade als Deutscher in Oesterreich sich langfristig niederlassen will. Unter Oesterreichern wird man als Deutscher oft selten wirklich akzeptiert, und wenn, dann dauert das mehr als 10 Jahre, bis man wirklich Akzeptanz in Oesterreich gefunden hat. Deutsche schaetzen eher die langsamere Art in Oesterreich, geschaetzt wird in Oesterreich auch die Kompetenz, aber viele Deutsche finden Unbehangen an der nicht geradelinigen und auch oft nicht nachvollziehbaren Art der Oesterreicher in gewissen Entscheidungen. Stolz sein, kann man sich in Oesterreich auf diesen Umgang natuerlich nicht. Als Oesterreicher beruflich in Deutschland ist die Behandlung und der Umgang deutlich Fairer als umgekehrt. Bayern haben es tendenziell leichter in Oesterreich, klagen aber auch oft als "immer der Piefke" bezeichnet zu werden. Piefke ist das abwertende Schimpfwort ueber Deutsche schlechthin. Der Begriff ist allerdings historisch und geht auf die Kaiserzeit zurueck und einem Preussen, der angeblich besonders stramm marschieren konnte.
  18. Ich denke, die einzige Loesung wird sein, dass UK eine Art maschinenlesbare PR Card einfuehren werden muss. Dass ein Punktesystem wie Canada oder Australien zum Vorbild wird, wurde ja schon oftmals gesagt, also ist die PR Card nur der logische naechste Schritt. Es ist gut moeglich, dass diese PR Card fuer UK erst dann beantragt werden muss, wenn der Settled Status genehmigt worden ist. Aehnlich wie in Canada wird die PR Card auch an Residenzpflichten gebunden sein, d.h. Abwesenheiten von mehr als 2 Jahren, und man riskiert den PR oder Settled Status.
  19. Für Leute die nachweisen können, momentan im UK zu leben, vielleicht. Die Visavorschriften und Grenzkontrollen wären bei einem No-Deal Brexit, so es ihn gibt und irgend jemand in der UK-Regierung ihn ernst nimmt, strenger als zwischen den USA und Mexiko oder Kanada, wo es immerhin NAFTA und andere Abkommen gibt. Trotz Visafreiheit kann nicht jeder die CANUSA-Grenze queren.
  20. Von Voranmeldung hab ich auch noch nichts gehoert - man meldet sich, wenn man da ist.
  21. Hallo Seb, ist die Wohnung noch verfuegbar? :-) LG Isabell
  22. Wieso willst du denn auf den electoral roll? Wenn du nur ein paar Monate hier bist wuerdest du einfach weiterhin in Deutschland waehlen, nicht UK. NINO brauchst du auch nicht als AuPair. Um eine NINo zu bekommen brauchst du einen proof of address, also utility bills etc.
  23. seltsam, mein Council hat bei der Electoral Roll noch nie nach NINO gefragt, warum auch. man kann schliesslich auch ohne NINO wahlberechtigt sein. Am besten mal einfach beim Council anrufen und den Fall erklaeren. Ob du als Au Pair eine NINO brauchst weiss ich nicht - frag am besten deinen Arbeitgeber, der muss ja ggf. NI Contributions und Steuern fuer dich abfuehren.
  24. Wer sich kurzfristig aufgrund vom Brexit doch entschließt UK den Rücken zu kehren, dem können wir eine langfristige Perspektive bieten: große Radiologie-Praxis in einer mitteldeutschen Universitätsstadt sucht zur Verstärkung des Teams eine/n ausgebildete/n MTRA (auch Berufseinsteiger). Wir bieten: arbeiten Sie an den neusten Geräten der Fa. Siemens wir sind im MRT-Bereich weltweite Referenzpraxis für die Systeme Amira, Aera, Sempra und Sola 5 Tage Arbeitswoche Arbeitszeit von 37,5 Stunden/Woche unbefristeter Arbeitsvertrag leistungsgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge nettes und kollegiales Team modern ausgestattete Radiologische Praxis im Zentrum von Halle mit einem Nebenstandort in Halle-Neustadt Radiologische Gemeinschaftspraxis Dres. Wujciak, Diestelhorst, Drevenstedt, Gollmann, Gürtler, Weidt Niemeyerstraße 23 06110 Halle Tel: 0345/6140-0 Fax: 0345/6140-210 kontakt@halle-radiologie.de Ansprechpartner: U. Weidt
  25. vielleicht nicht gleich ein Visum, aber sicher ein Stempel im Pass "given leave to enter the UK for six months". Dazu muesste die Border Force nur die alten Stempel aus den 70er Jahren aus der Mottenkiste holen.
  26. Ich lass das mal so stehen. Ist vielleicht auch für andere interessant.
  27. Last week
  28. an die admins : bitte diesen Thread loeschen habe alle antworten hier gefunden https://uk.diplo.de/uk-de/brexit-infos-deutsch/faq-informationen-brexit/610518?openAccordionId=item-2200178-23-panel unter 13-18, wen es interessiert
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...