Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Das Sauerteigbrot sieht ganz klasse aus, da werd ich neidisch! Hab sowas auch vor einer Weile probiert, aber ich hab es nicht hinbekommen. Aber im Ernst: Ich hab mir sagen lassen, dass das deutsche Brot wegen seines ausgeprägten Geschmacks hierzulande nicht so beliebt ist. Man greife eher auf "geschmacksneutrale" Sorten zurück. Hm. Und es stimmt schon: ein gutes Brot hat seinen Preis, da ist der einfache Toast einfach viel günstiger! Ich mag hier fast alles, auch Marmite. Aber Brot und Brötchen aus Deutschland vermisse ich sehr. Da ich eine Getreidemühle habe, backe ich mir ab und zu ein "richtiges" Vollkornbrot aus Dinkel und/oder Weizen. Dazu schleppe ich kiloweise die Körner von Deutschland hierher, weil das Zeug hier irre teuer ist. Wenn ich Geld übrig und nicht solche Probleme mit dem frühen Aufstehen hätte, würde ich hier eine Bäckerei eröffnen und Backwaren anbieten!
  3. Meiner wird gerade in England fremdbetreut, während ich ein paar Monate in Asien bin. Würde ich hier länger leben, würde ich nicht nur Brot backen, sondern auch lernen, wie man Käse herstellt...
  4. Doppelzimmer in West Thamesmead/Woolwich (SE28) ab 15. Oktober an nette Person zu vermieten: 675 GBP/month https://www.spareroom.co.uk/flatshare/london/london_se28/13792798 Modern furnished double room (en-suite) in modern appartment with high quality furniture. Wake up to Thames view in Woolwich/West Thamesmead. It is top floor (lift) and has a large balcony overlooking the Thames. The bedroom comes with your own bathroom, furnished with double bed, wardrobe, drawer and underbed storage. It is £675pcm for a single person inclusive of bills and is available from 15 October (can also be earlier). It also comes with a bicycle so you can cycle on the Thames pathway to Woolwich station or the Thames clipper. A parking space can be rented from other people in the house. The existing flatmate uses the car space. The flat got refurbished and is done to a high quality standard. It has two bedrooms, a modern kitchen with dishwasher, washing machine, fridge/freezer. The living room has a large glass fronted lounge with balcony overlooking the Thames and Canary Wharf, also 43" TV, leather sofa and dining table. The flat is in a secure gated complex. Woolwich mainline/DLR are 20 mins walk along the river. (6 mins to London City Airport, 18 mins to Canary Wharf or 28 mins to central London). Thames Clipper is right on the Thames with a 15min walk. Crossrail will be a 15min walk (Paddington, Bond Street, Tottenham Court Road, Farringdon, Liverpool Street 34 mins, Whitechapel, Canary Wharf 19 mins). With the DLR, National trains and the Thames Clipper, you have direct connections to Bank, Stratford International, Charing Cross, London Bridge, Waterloo East, London St Pancras, Cannon Street. PLUS the upcoming Cross Rail. A few restrictions: being a tidy person, taking care of flat/furniture/belongings, no pets, no smoking. it is furnished to a high standard and I'd like the next flatmate to respect and take care of their room and the flat belongings. The river promenade is directly at your doorstep. In 5min walking distance you have Tesco Express, doctors, pharmacy and a pizza place. New stores to be opened soon. It is a great bedroom and flat. You must see for yourself. You won't be disappointed.
  5. Guten Morgen allerseits , ich weiß ich bin recht früh dran, nichtsdestotrotz wollte ich mal nachfragen ob ich hier vielleicht eine Mitfahrgelegenheit nach Deutschland über die Weihnachtstage finden kann. Bei Blabla Car hab ich schon geschaut , hatte allerdings kein Glück. Mich müsste nach Saarbrücken, bin aber auch mit allem zufrieden was irgendwie in der Nähe ist. Außerdem wäre mein Hund mit dabei... sie ist klein, brav und bellt nicht. Sie würde die ganze Fahrt über wahrscheinlich schlafen 🙂 wäre über Hilfe sehr dankbar! Allen ein schönes Wochenende! Lisa 🙂
  6. Jetzt hab ich Hunger 😄 Der letzte Sauerteigansatz ist dem Umzug vor 2 Jahren zum Opfer gefallen und seitdem hab ich keinen mehr gemacht. Ich fand es sehr zeitaufwändig. Vllt taste ich mich erstmal wieder an ein Brot mit Hefe hin... Ich hab hier in der Nähe in einem Farmshop gutes Brot gefunden, aber da komm ich auch nicht jede Woche hin und der Laib hat auch seinen Preis. Im Moment halte ich mit dem superseeded loaf von Aldi über Wasser 😄
  7. Ja Das auf dem Foto ist ein klassisches Berliner Landbrot also mit nur 10% Weizenanteil ohne Hefe. Hiermit kannst du den Sauerteig in ca 3-4 Tagen machen. (sollte bei über 24 Grad stehen, dann entwickeln sich die Milchsaurebakterien schneller als die Essigsäurebakterien)https://www.waitrose.com/ecom/products/waitrose-dark-rye-flour/865999-261024-261025
  8. Ich muss mich auch mal einmischen, ich liebe gutes Brot. Weil es vor zehn Jahren außerhalb Londons kaum "solides" Brot gab, hab ich angefangen selber zu backen. Ich habe einen eigenen Sauerteig und experimentiere mit Roggen, Weizen, Dinkel... Sieht und schmeckt halt nicht immer so wie beim deutschen Bäcker, auch weil ich mich nicht so gut an Rezepte halten kann, aber mit ein bisschen Übung, einem guten Ofen (250 Grad!) und gutem Mehl, was man auch hier bekommt, kann man schon einiges erreichen. Für die Kruste sind eine abfallende Tempertur und Wasserdampf wichtig. Das Selberbacken dauert auch nicht mal lange, aber man muss gut planen, weil der Teig oft lange vorher angesetzt werden muss. Klar hat da nicht jeder Lust zu, aber ich backe ab und zu mal und friere dann viel ein. Ich weiß gar nicht, ob das Selberbacken viel günstiger ist als so ein Laib vom Markt, aber wenn es eben keinen Markt mit Brot in der Nähe gibt, wäre es ja vielleicht einen Versuch wert. Ich esse allerdings inzwischen auch viel seltener Brot als früher oder bei Deutschlandbesuchen.
  9. Yesterday
  10. Das ist ein beeindruckender Laib,@berliner. Kriegst der in deinem Ofen einigermaßen Kruste?
  11. 501/5000 Wir suchen eine deutsche Muttersprachlerin (vorzugsweise mit Erfahrung in der Kinderbetreuung), die ein paar Stunden pro Woche mit unserem 3-jährigen Sohn verbringen kann, um ihm zu helfen, sein Deutsch zu verbessern. Die Mutter ist Lettin und der Vater Deutsch und wir versuchen, ihn einem weiteren deutschen Muttersprachler auszusetzen, da er nur abends und am Wochenende (und oft auch mit der anwesenden Mutter) Zeit mit dem Vater verbringt. Wir sind sehr flexibel in Bezug auf die genauen Arbeitszeiten und wohnen in Wanstead, E11 (in der Nähe der Central Line Station, Zone 4)
  12. Ja, gibt es alles noch. Aber kaum in Muenchen.Frankfurt oder Berlin. Die Franken sind eh immer vorn. Da gibt es auch noch die meisten kleinen Brauereien. Wie den Becherbraeu in Bayreuth, ein wenig Werbung fuer meine Nichte und Ihren Mann 🙂
  13. Nächstes Nordlondon Treffen: 7.10.19 ab 19 Uhr, wie immer an einem Montag. Hallo an alle! Die nächste Runde des Nordlondon Treffens findet am 07.10.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen! Termin: 07.10.19 ab 19:00 Uhr bis spät . Ort: The Old Dairy Pub, 1-3 Crouch Hill, Stroud Green, London N4 4AP (10min Fussweg von Finsbury Park Station) Ansprechpartner für den Termin (für Fragen, Zu- oder Absagen etc.): Baerbel und Kathrin Das Treffen findet im 2-3wöchigen Rhythmus seit 2015 statt. Willkommen sind alle Altersgruppen und es kommen Leute von 18 bis über 70 Jahren alt. Wir sind ab 19:00 Uhr im Pub, aber man kann jederzeit dazustossen, viele bleiben auch bis zur letzten Runde, so wie es jedem zeitlich am besten passt. Wir sind eine bunte Truppe, meist 20-30 Leute, eine Mischung aus Leuten die seit langer Zeit in London wohnen, oder auch erst vor Kurzem neu zugezogen sind. Ebenfalls willkommen sind Schweizer, Österreicher, Leute die eine Verbindung mit Deutschland haben oder einfach ihre Deutschkenntnisse auffrischen wollen. Das Treffen bietet eine prima Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, die deutsche Kultur weiter zu pflegen und in einer netten Runde den Montagabend ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über alle die kommen, nicht nur aus Nordlondon, auch gern aus Osten, Westen oder Süden! Schaut einfach vorbei! Man kann uns kaum verfehlen, wir sind an den Stehtischen im Pub gegenüber der Bar. Ihr könnt den jeweiligen Ansprechpartnern des Termins auch gern per PN schreiben! Bis ganz bald, Barbel & Katrin (Kris& Friedrich) PS:Denn Termin fuer die Weihnachtsfeier, werden wir bald bekannt geben
  14. Das ist Nonsense. Ich habe mit Roggenmehl von Waitrose einen 1a Sauerteig angesetzt und damit 1a Mischbrot als auch Roggenbrot im normalen E-Ofen gebacken.
  15. In dem Dorf in DE (Region Franken) wo ich derzeit mein ererbtes Elternhaus hüte, wird noch richtiges Bauernbrot in den alten Backöfen auf div. Bauernhöfen gebacken.
  16. Hier ist ein Artikel, dort wird geschrieben, man könne mit englischem Mehl kein deutsches Brot backen ...: https://look.mittelbayerische.de/essen-trinken/aufs-brot-gekommen-grossbritannien-setzt-zunehmend-auf-vielfalt
  17. In den letzten 20 Jahren hat sich da einiges geaendert, nur wie @claudiad schrieb, gutes Brot oder Kaese gibt es nicht fuer lau. Wieviel handwerkliche Baeckereien gibt es noch in Deutschland? Und ja die Brote sind von Land zu Land und von Region zu Region verschieden. Wer hier nur Sandwichs als Brot kennt, wo dann die Rinde abgeschnitten wird, also nur noch so Laberbrot uebrig bleibt. Oder eben Brot nur toasted, wer an das gewoehnt ist kann, anderer Broten wenig abgewinnen. Wenn gleich Baquetts , gibt es hier inzwischen auch in jeden Supermarkt. Tuerkisches Fladen Brot etc.Ab und zu mach Ich mir auch mal ein Brot wie ich es von Marokko kenne, das sich sogar in einer Pfanne backen laesst. PS. Das waere so, wenn ein Englaender jammern wuerde das es in Deutschland keine Yorkshire puddings gibt. Da gilt auch, selber machen oder darauf verzichten.
  18. Du sprichst mir aus der Seele! Gutes Brot ist das Einzige, was ich in England immer noch vermisse. Es gab hier im Forum mal jemanden, der deutsches Brot backte und versendet, bei Bicester, ich glaube es hieß meine kleine Backstube oder ähnlich. Bei unserem Aldi gab es eine Zeitlang zwar abgepackt aber relativ frisch geschnittenes Feinbrot, das hat sich wohl nicht verkauft, ist jedenfalls nicht mehr erhältlich, leider! Ansonsten habe ich mich geschlagen gegeben und esse mittlerweile auch das pappe weissbrot.
  19. irgendwann gewöhnt man sich dran und wenn man dann in ein brotbäckerland umzieht vermisst man das süße labberbrot.
  20. Vollkornbrot kaufe ich in Scheiben von Tesco, ist dann entweder von Schneider oder Biona. Bei Biona ist dann meist noch was anderes drin. Graubrot bekomme ich über Waitrose. Mittlerweile gibt es hier im Norden auch gute Artisanbäckereien, wo man für gutes Geld Brot bekommt.
  21. Das liegt vielleicht auch daran, dass „das deutsche Brot“ nicht gibt. Das ist (wie so vieles in Deutschland) regional sehr unterschiedlich. Ich kenne Süddeutsche, die jetzt in anderen Teilen Deutschlands leben, und sich auch immer „richtiges Brot“ aus dem Süden mitbringen, weil sie das in ihrer neuen Heimat vermissen. Pumpernickel, zum Beispiel, hat es zwar auch in meiner Familie ab und zu gegeben, aber wir wären nie auf die Idee gekommen, das „Brot“ zu nennen.
  22. Gutes Brot, wie guter Käse usw kann und soll auch nicht billig sein. Das dauert halt seine Zeit und benötigt gute Zutaten und einen guten Bäcker. Weiter kann ich zum Thema leider nix sagen da ich in London wohne, dem Brot Paradies. 😇
  23. Das. Komplexe Kohlenhydrate sind fuer Hippies und Kontinentaleuropaer. Persoenlich finde ich nicht, das polnisches Brot dem deutschen nahekommt. Da finde ich das Angebot der skandinavischen Baeckereien besser (Carrot Rye von Ole & Steen, hmmmm). Billig sind die allerdings nicht.
  24. Pass is angekommen. Alles in allem hat es 18 Tage gedauert vom Antrag bis zur Lieferung des Passes.
  25. In den Polen-Läden findet man doch gutes Brot. Sogar Pumpernickel, wenn es sein nuß. Wenn man in Wales in der Nähe von Cardiff oder Swansea wohnt, sollte man da kein Problem haben. Ansonsten Lidl oder Aldi?
  26. https://www.gumtree.com/skills-language-swap/london
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...