Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Today
  2. Idefix

    European Elections

    exakt. Was Mofolo sagt. Das Formular ist fast identisch wie bei den letzten Bundestagswahlen, einige werden es gewohnt sein . . . Wählen gehen! Damit nicht noch mehr Schnapsnasen unsere Parlamente durchseuchen!
  3. KlausPW

    Wo bezahle Ich für die Passport Fees?

    Kenne nur den Online Antrag, einfach Kartennummer eingeben, £72.50, biller als analog. Oder wenn Du Papier vorziehst, Seite 26 des folgenden Help-Dokuments ist ein Kartenzahlungsformular: https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/750079/6.4270_HMPO_Applying_for_your_Passport_Guidance_v25.pdf
  4. reiro

    Wo bezahle Ich für die Passport Fees?

    Hi blöde Frage aber wie bezahle Ich für die Passport Fees bei der Papier Applikation zum ersten Pass? Geht das mit dem Check and sent service beim Post office? Oder muss Ich die £85 irgendwie vorher zahlen? Danke euch!
  5. sash

    Salesforce sucht einen Business Development Rep

    Hallo Ina, das hört sich sehr spannend an. Ich würde mich mit dir gerne näher zu der Stelle und deinen Erfahrungen austauschen. Wollen wir uns vielleicht mal telefonisch austauschen? Gerne schicke ich dir vorab ein paar Infos zu mir oder meinen CV. Freue mich über eine Rückmeldung. Viele Grüße Alex
  6. berliner

    Essenseinkauf von Deutschland nach UK

    Das Forum so wie es ist, ist es gut. 🙂
  7. KlausPW

    Essenseinkauf von Deutschland nach UK

    Ich dachte immer dieses ist ein Londoner Forum ....
  8. che68

    Essenseinkauf von Deutschland nach UK

    Als Londoner, fuehle ich mich, auch bei deutschen Wurzeln, nicht als Restdeutscher.So als einer der der ohne Deutschtuemmmelei nicht leben kann.Wichtig ist mir die Zugehoerigkeit zu Europa, das geht ja gerade etwas den Bach runter. Bei Ihnen kann man nicht von dummen Kommentaren schreiben, bislang gibt es nur einen Kommentar.
  9. Gestern
  10. Meister Eder

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ich moechte gerne auf diese Petition hinweisen (Revoke Art.50 if there is no Brexit plan by the 25 of February): https://petition.parliament.uk/petitions/239706
  11. Karl77

    Essenseinkauf von Deutschland nach UK

    Offenbar fühlen Sie sich ja auch in UK nicht ganz zuhause, sonst würden Sie in keinem Deutschen Forum Ihre dummen Kommentare abgeben
  12. RayJo

    Wo steht diese Kirche in London?

    Und hier ein Foto von heute:
  13. ups … er ist wieder da. Walte mal deines Amtes CartOOnist Danke. suoyarvi
  14. Toytown who screams from the mountains his superiority on this topic specialises in health insurance and domestic pensions (which are most definitely not right for everyone, especially without being aware of the implications and alternative options when transferring). He does not have a single recommendation from any of his clients relating to UK pension transfers, yet he claims to be the oracle in this topic... interesting!
  15. Der Pension Advisor UK sagte kurzum you get all other pension benefits from work advisor . Thats it, as simple as that !
  16. Suseschwester and stonki it's a shame in this day and age people still believe the first thing they read on the internet. Especially when said individual works in the exact same industry and profits handsomely from badmouthing their competition (very professional). Maybe a balanced picture would provide a better view of our company and how we look after our clients: www.linkedin.com/in/darrentarranteu/ Just because someone posted in 2012 does not mean they have all the information required to make an informed decision. Pension freedoms were only introduced in 2015 and major changes were applied to QROPS in 2017 for non EEA residents. Regulations have changed and will continue to change drastically, thus why it is so important to have someone who specialises in the arena to provide guidance and support. As for advertising, if someone asks a question, does it not make sense to inform someone of your profession and how you may be able to help answer their question? rather than people guessing and providing incorrect information? That's your opinion I suppose, but for me, it's just common sense. To be honest I am quite frankly offended by the lack of professionalism in this response and respect for someone's profession. All I can say is good luck to you if that's how you treat people in the world. Regards,
  17. Hallo ihr lieben , ich biete ein Zimmer in bester Lage in Luton an. Ausstattung: Das Zimmer verfügt über : -ein Einzelbett, -einen Schreibtisch mit Stuhl , -einen Kleiderschrank, -einer kleinen Küche mit Kühlschrank, Microwelle, 2 Kochplatten und 4 Schränken -einem Bad mit großer Dusche und Wc -eigner Köingelanlage und eigenem Briefkasten Lage: 10min Fußweg zum Bahnhof Luton 10min Fußweg zur Uni Bedfordshire 5min zur Luton Mall mit div. Einkaufsmöglichkeiten Kosten: -Miete beläuft sich auf 420£/Monat -60£/Nebenkosten ( Wasser/Strom/Internet) -500£ Kaution ihr könnt das Zimmer problemlos jederzeit besichtigen kommen!
  18. che68

    Nordlondon Treffen am 18.02.2019

    Am 18.02.19 zur gewohnten Zeit ab 19:00 Uhr am üblichen Ort, im Old Dairy Pub, Finsbury Park statt. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter, jeder ist immer herzlich willkommen!Bis dahin noch ein schoenes sonniges Wochenend.
  19. Letzte Woche
  20. KlausPW

    Hallo aus Frankfurt

    Willkommen im Forum! Es scheint London hat seine magische Anziehungskraft noch nicht verloren, Brexit Britain ist vielleicht was anderes, aber wer weiss wie's kommen wird. Es scheint Du hast die Planung fuer den Umzug im Griff.
  21. DennoVito

    Hallo aus Frankfurt

    Die letzten Vorbereitungen werden im Juli19 abgeschlossen sein. Ab August werden die ersten Bewerbungen raus gehen.
  22. jbevans1234

    Hallo aus Frankfurt

    Wann hast du denn vor zu kommen? Sent from my SM-G930F using Tapatalk
  23. DennoVito

    Hallo aus Frankfurt

    Ich freue mich auf eine Plattform gestoßen zu sein, die mich rund um das Thema Auswanderung in Zielrichtung London informiert. Ich bin der Denny, 30 Jahre jung und bereite mich mit meiner Familie auf einen langersehnten Lebenstraum vor. Das Auswandern nach Großbritannien. Bin gelernter Einzelhandelskaufmann und seit etwa 10 Jahren im Handel/Tourismus tätig. Zur Zeit verbessere ich meine Englischkenntnisse bis ich mir sicher bin, diese im sicheren Sprachgebrauch anwenden zu können und bewerbe mich anschließend im Großraum London - in welcher Branche, wird der Arbeitsmarkt dann zeigen
  24. Hallo Forum, für die deutschen Fans der Ehrlich Brothers gibt es für ihre Show in London am 6.04.2019 unter folgendem Link vergünstigte Tickets: https://eb-magic.com/offer. Wer die beiden noch nicht kennt, hier ein kurzer Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=1aVNizVhugE Wer kommt mit?
  25. Mauro Arena

    Purchasing Executive (Hotel Group Reservations)

    A fantastic opportunity to join a great team at Tracoin in our 'brand new' offices in Victoria. We are now recruiting for two Purchasing roles: a German speaking Purchasing Executive (permanent - full time) and a Purchasing Executive (maternity cover). This is a very exciting role for someone who enjoys negotiations, team work and building relationships. If you wish to apply or know someone who might be interested, please send me your CV and cover letter to mauro.arena@tracoin.com. www.tracoin.com www.thetravelcorporation.com Please note, only successful applicants will be contacted. Purchasing Executive.docx
  26. Kreuzberger

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Die Königin kann die Entscheidungsträger der britischen Politik ermahnen, eine Entscheidung zu treffen, wie immer die auch ausfiele. Wäre sowohl neutral als auch im Interesse des Landes. Ich vermute, das tut sie hinter den Kulissen auch.
  27. Kreuzberger

    Hilfe, zahlen für Elternteil im Altenheim in Deutschland.

    Auch Rabenküken haben Grund, dankbar zu sein, ja. Trotzdem möchte ich hören was diejenigen, die pauschal urteilen, Forderungen des deutschen Staates seien nicht zuviel verlangt, denn sagen würden, wenn ihnen Haus und Altersrücklagen wegverpfändet würden. Zuviel ist so subjektiv wie die Frage, was für parental skills die Eltern hatten. Da kann ich es gut verstehen, wenn der OP rechtlichen Beistand sucht. Mal ganz davon abgesehen, ob der Staat und Kommunen Forderungen zu rabiat eintreiben und es auch den "Selbstbehalt" bis zu einem BGH-Urteil nicht gab, ist es durchaus möglich, zu Pflegesätzen von €5000+ in deutschen Pflegeheimen tagelang in ungewechselten Windeln zu liegen.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×