Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. jools31

    Anrufe nach Deutschland

    Ich kann dir die EE International Sim card empfehlen. £5 pro Monat und alle Anrufe ins EU Festnetz kosten 1p pro Minute und Anrufe auf Handy 5p pro Minute. Ausserdem sind 300 sms und 100 Freiminuten für UK Festnetz und Handy enthalten und 500mb data, und alle 3 Monate kriegt man "free boosts" also extra data, Minuten oder sms. Verbindung immer super und man muss nicht ständig schauen dass man die Stunde überschreitet und neu wählen muss, wie bei den international add-ons für Festnetz Verträge. Und man spart sich die £20 pro Monat für landline rental.
  3. Katrin

    Anrufe nach Deutschland

    Ich habe das international add on von BT zur landline und finde es auch im Zeitalter von Whats app und Skype noch schön mit einem Festnetztelefon zu telefonieren. Verbindung ist stabiler, ich telefoniere viel nach Deutschland da lohnt es sich. Limit ist eine stunde sonst kostet es, aber man kann auch immer wieder anrufen.
  4. Sil ke

    Anrufe nach Deutschland

    Ich habe einen Vertrag mit Skype. Ich kann alle Festnetz Nummern in Deutschland anrufen ( unbegrenzt) und zahle 36,72 Euro im Jahr. Es gibt auch einen Vertrag der Festnetz und Mobilfunk anrufen kann der kostet aber mehr. Ich habe bisher keine Probleme mit der Verbindung gehabt
  5. Today
  6. woolly

    Anrufe nach Deutschland

    Danke für Deine Antwort. Ich möchte eigentlich lieber öfter mal anrufen, deshalb denke ich eigentlich auch dass £8 ok sind.
  7. lindemaa

    Anrufe nach Deutschland

    Ich benutzte Skype to Go. Aber viel billiger als ein £8 international package ist das auch nicht - je nachdem, wie viel Du telefonierst, lohnt sich das vielleicht. Ich telefoniere in erster Linie mit meiner Mutter,die hat ueber die Telekom so ein Paket (kostet in Deutschland aber weniger), und wenn ich sie sprechen will, schicke ich ihr eine WhatsApp und sie ruft zurueck.
  8. woolly

    Anrufe nach Deutschland

    Wie telefoniert Ihr eigentlich mit Euren Angehörigen? Whatsapp Anrufe brechen bei mir oft ab, FaceTime auch. Momentan überlege ich mir für £8 eine internationale call Package zu meiner Landline+Broadband anzuschaffen (wären dann £27.99/Monat). Mir gehts um stör,-abbruchfreie Telefonate, vor allem bei meiner Oma, die 93 ist. Früher hatte ich immer diese Telefonkarten aber da läuft dann das Guthaben ab etc. Bin glaube ich nicht so ganz auf dem Laufenden... LG
  9. Marianne013

    March for a People's Vote

    Die Innenstadt wird dann auch noch extra voll: https://www.standard.co.uk/go/london/attractions/eid-2018-where-to-celebrate-eid-alfitr-in-london-a3862281.html Mal sehen ob TfL damit fertig wird.
  10. Marianne013

    March for a People's Vote

    Die Flugblätter haben aber keine Demo Informationen drauf, was ja meine ursprüngliche Beschwerde war. Die Twitterati vergessen halt gerne, dass die meisten (nicht alle, #metoo z.B. hat durchaus etwas erreicht) Twitteraufregunungen Stichwort #hashtag nur ein Sturm im Wasserglas sind. Mein Plakat ist angehängt (ich glaube ich war betrunken als ich den Ein-Uhr-Delphin produziert habe), wer mich erkennt kann ja Hallo sagen. Ich heiße zwar nicht wirklich Marianne[*], aber es ist ein echter Spitzname von mir, daher fühle ich mich unter Marianne durchaus angesprochen. [*] Nach Marianne013: https://www.swr3.de/comedy/comedy-archiv/-/id=47438/did=1358698/h81nfy/index.html https://www.youtube.com/watch?v=Ex4Liat_lA8&t=21s (Meine Lieblingsfolge mit den Angorakaninchen (Stichwort: "Handwäsche, Du Depp") habe ich leider nicht im Internet gefunden.)
  11. KlausPW

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Weil urspruenglich die Nachfrage nach PR Karten nicht da war, weil man die eigentlich nicht brauche, und als dann der Ansturm nach dem Ref kam war es dann zu spaet neue Systeme einzufuehren, und ich nehme mal an es sind die Interfaces zwischen den Ministerien die das Problem sind. IT und GOV geht nicht gut zusammen. Ich mache hier keine Entschuldigung aber so laufen Sachen mal ebend, auch in der Privatwirtschaft.
  12. essexman

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Fragt sich nur warum das Home Office das bei PRC Antraegen nicht schon so gemacht hat.
  13. claudiad

    Verlasse die Insel

    Zieht ihr zurück nach Berlin? Alles Gute Angela.
  14. chrgai

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Heute so, morgen so. In Stein ist dieser Brief ja wohl nicht gemeißelt. Ich wünsche dir ja, dass es so bleibt. Aber man muss sich im Leben eins klar machen: Wer ein Recht einräumt, kann es auch ausräumen. Gruß, Christian
  15. che68

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Safeguarding the rights of EU citizens in the UK has always been our first priority and the agreement we reached with the EU earlier this year did just that. The rights that you and your family currently have are protected which include access to healthcare, benefits and pensions.
  16. chrgai

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Wie kommst du da drauf, dass du da ein Anrecht darauf hast wenn sich deine Rechtssituation ändert? Ein Recht auf Nationalstaatliche Leistungen haben Staatsbürger, und Menschen, denen Rechte auf Gesetzesgrundlage gewährt wurde. Diese Gesetzesgrundlage kann sich aber jederzeit ändern, und dann ...
  17. Meister Eder

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Also mich nervt es ganz gehörig! Sonst wird doch auch immer alles super durchgeplant und was ist denn daran so schwierig das jetzt schon abzusehen? Ich fühle mich von der Bundesregierung im Stich gelassen, bezüglich der doppelten Staatsbürgerschaftsfrage, und auch von der EU.
  18. Gestern
  19. ala

    Britische Staatsbuergerschaft beantragen

    @Mar.Ion Du kannst gerne einfach mein Buch haben, wenn wir eine Übergabe im Zentrum oder Richtung NW6 hinbekommen. Schreib mir vielleicht eine PN, ich schau nur vermutlich erst am Wochenende wieder ins Forum. Vor allem würde ich aber ein bisschen online üben. Wenn das läuft und du das Buch durchgeblättert hast, sollte der Test kein Problem sein. Den Antrag würde ich glaube ich online ausfüllen. Angeblich geht die Bearbeitung schneller. Andere Erfahrungsberichte?
  20. reichp

    March for a People's Vote

    Verteilt Ihr auch Flugblaetter und kaempft im Untergrund/Wiederstand?
  21. che68

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Wenn ich nach 19 Jahren , nun schon 6 Jahre Staatspension beziehe, deren Hoehe etwa dem enspricht, wozu ich nach 30 Jahren Anspruch haette, weis ich nicht was da sonst noch nachzuweisen ist.
  22. Nach dem March for Peoples Vote (klar gegen Brexit) ist das Fussba gucken im http://www.theolddairyn4.co.uk angesagt, wenn Ihr zahlreich erscheint gibt es auch wieder Nippels mit der tollen Garlic sauce. Und am Montag, nach langer Pause wieder das regulaere Treffen.
  23. che68

    March for a People's Vote

    Pavel ??? was ist mit denen aus der Deutsche in NordLondon Treffen Gruppe?
  24. Schnapsglas

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Irgendwo wird es schon einen Haken haben. Man darf zwar bleiben und Steuern zahlen, bekommt aber nicht die gleichen Leistungen. Kann gut sein, dass das in diese Richtung gehen wird. Via National Insurance Number, deren Contributions sowie Passport Numbers und Immigration Records sollte es eigentlich alles ziemlich einfach gehen, - sollte man meinen. Die Frage ist halt, sind alle Ein- und Ausreisen von EU Buergern wirklich aufgezeichnet worden, und nicht Jeder hat bei einem laengeren Aufenthalt in UK immer gearbeitet, oder immer Job Seeker's Allowance bezogen....
  25. Thomas aus Franken

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Was soll "free and equal" heißen und warum müsste das in die Formulierung (die aktuell lautet "It will mean you’re eligible for public services, such as healthcare and schools") aufgenommen werden?
  26. Meister Eder

    Finanzielle Probleme mit Baby in London?

    Früher gab' es für Verdienst unter 25K child tax credit und working tax credit. Ich weiß nicht wie das nun mit universal credit aussieht aber geh' doch mal auf den benefits calculator und schau' nach.
  27. che68

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Das ist ja einer der Kritik punkte an der EU, das es keine gleiches Sozialsystem gibt.Nur wenn ich z.B. hier seit 25 Jahren Steuern bezahle und seit 6 Jahren die Konsumsteuern auch ueber meine(zugegeben bescheidene) Rente aus Deutschland, dann muss mir der Steuerfinanzierte Gesundheitsdienst wohl auch zur Verfuegung stehen.Ich nehme mit Genugtung zur Kenntnis das Ich mit meiner unbegrenzten Aufenthaltserlaubnis aus dem Jahre 2005 ,keine £65 bezahlen muss.Gluecklicherweise habe ich das Papier aufgehoben, weil es wohl nicht sicher ist das das HO eine Kopie hat.
  28. kenniblue

    Brexit. Wie geht´s weiter?

    Na das erklärt ja dann, warum da immer noch keine Bewegung in der ganzen Sache ist, ‘safeguarding the rights of the EU citizens always has been the first priority’. Sind wir pesky EU citizens also Schuld, dass da immer noch kein deal zustande gekommen ist. Und nein, ich meine das jetzt nicht ernst, aber wenn ich nicht darüber lache, dann sitze ich nur noch in der Ecke und hau mit dem Kopf an die Wand.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen

Google Werbung



  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×