reichp

Plan B: private Krankenversicherung

    8 Beiträge in diesem Thema

    Hallo,

    Angenommen dem NHS geht es deutlich schlimmer und die Schlangen werden laenger und laenger.. Welche PKV macht es Sinn abzuschliessen? Mit Notaufnahme hilft eine PKV vermutlich nicht (oder kostet ein kleines Vermoegen). Durch meinen Arbeitgeber hatte ich in den ersten 2.5 Jahren auf der Insel eine PKV von BUPA, die deckte aber nicht alles AFAIK. Idealerweise soellte die PKV alles abdecken, inkl. Schwangerschaft/usw. (na gut, mit Schwangerschaft waere es fuer mich als Mann vermutlich sauteuer bis unmoeglich).

    Ich will bloss den Kostenpunkt PKV schaetzen falls der NHS untergeht. Na gut, dann haette die Insel vielleicht groessere Probleme - aber trotzdem. 

    Gruesse,
    Pavel.

    bearbeitet von reichp
    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wir haben eine BUPA und sind um die 50 und es kostet uns so um £220 für und beide im Monat mit 500£ Eigenanteil im Jahr.  Covered alles muss aber mit GP referral. Haben wir aus dem alten Vertrag meine Mannes als bestehende Mitglieder mitgenommen und ausgebaut nachdem er die Firma verlassen hatte. Vorteil war das wir keine Vorerkrankungen ausgeschlossen bekommen haben.

     

    (hoffe das macht Sinn)

    bearbeitet von marfalda1
    2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wir haben ebenfalls BUPAdurch die Arbeit meines Mannes. Er bekommt allerdings mehr als ich (annual health check). 

    Wir haben eine Selbstbeteiligung und auch einen Maximalsatz pro Jahr. 

    Was mich stört, wir müssen trotzdem durch den GP für eine Überweisung und der hat das eine Mal, wo wir die Überweisung wollten, ziemlich rumgezickt.

    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich hab im Moment ne private Krankenversicherung, wollte die aber eigentlich bald kündigen (hab sie nur vorübergehend für die heiligen treaty rights gebraucht).
    Ich dachte, sollten wir alle privat gehen müssen, dann suche ich wieder was?
    Ach... Keine Ahnung. Es sind halt schon um die £60 im Monat...

    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    On 2017-3-15 at 6:31 AM, kenniblue said:

    Was mich stört, wir müssen trotzdem durch den GP für eine Überweisung und der hat das eine Mal, wo wir die Überweisung wollten, ziemlich rumgezickt.

    Da hilft dann ein privater GP. Gibt es auch online schon ab £20 wenn man eh weiss welchen Spezialisten man will und es nur darum geht den Ueberweisungszettel zu bekommen. Den (online) privaten GPs ist es in der Regel herzlich egal und sie haben keinerlei Upside dich zu veraergern. 

    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)

    On 14/03/2017 at 9:18 PM, reichp said:

    Angenommen dem NHS geht es deutlich schlimmer und die Schlangen werden laenger und laenger...

    Welche Schlangen, die Bevölkerung im UK nimmt doch ab und nicht zu.

    Health tourism gibt es auch nicht, das ist eine Erfindung vom Torygraph.

    bearbeitet von SNOOP
    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    14 minutes ago, SNOOP said:

    Welche Schlangen, die Bevölkerung im UK nimmt doch ab und nicht zu.

    Health tourism gibt es auch nicht, das ist eine Erfahrung vom Torygraph.

    http://www.independent.co.uk/news/uk/politics/nhs-cuts-spending-policies-theresa-may-jeremy-hunt-tories-labour-lib-dems-a7549686.html

     

    Gibt's auch anderswo zu lesen und ist natürlich ein Schlag für Brexiteers. Statt mehr Geld für den NHS gibt's weniger. Dazu wird die Bevölkerung immer älter und braucht mehr NHS.

    Da braucht man keine 5 Finger, um das auszurechnen. Auch nicht um vorauszusehen, dass das System so auf Dauer nicht mehr funktionieren kann. Und da kann die EU gar nix dafür, heutzutage ist Gesundheitssystem was ganz anderes als zur Gründung des NHS vor 70 Jahren oder so.

     

    4

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Die Werbung hier ist echt 1A getargetet. Statt German Deli ist jetzt hier Werbung auf deutsch fuer eine Privatpraxis in Richmond :D

    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


    Jetzt anmelden