Jump to content
suoyarvi

Wann erreicht das Pfund Paritaet mit dem Euro ?

    Pfund/Euro Kurs  

    28 Stimmen

    1. 1. Das Pfund erreicht Paritaet mit dem Euro sobald die Kuendiung kommt

      • Das Pfund faellt unter Paritaet mit dem Euro sobald die Kuendigung erfolgt
        21
      • Das Pfund haelt 1 zu 1 mit dem Euro sobald die Kuendigung erfolgt
        4
      • Das Pfund haelt den heutigen Kurs zu ca 1.09 bis 1.12 zum Euro
        2
      • Das Pfund geht durch die Decke und erreicht wieder einen Stand von ca 1.30 bis 1.40
        2


    Recommended Posts

    suoyarvi    381

    Liebe Dil Weisen,

     

    holt mal die Glaskugel raus. 

     

    Wo geht der Pfund / Eurokurs hin.

     

     

    suoyarvi

    • Like 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Mofolo    4.085

    Wird vielleicht kurzfristig durch Finanzspekulateure Richtung Parität gehen, auf Dauer wird es sich aber auf niedirgem Plusniveau gegenüber dem € einpendeln, wenn die €-Zone nicht selbst abkackt.

    • Upvote 5

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Jensemann    613

    Wenn wir von einer gewissen Stabilität über oder unter einem Level sprechen und nicht von "hat das Preisniveau kurzfristig durchstoßen" dann hat das primär mit den Entscheidungen der Notenbank(en) zu tun (QE, Zins). Wenn man das also als Blödsinn bezeichnen möchte wäre das auch meine Stimme. Nichts sorgt für langfristigere Umschichtungen von Geld als Zinsen - eigentlich logisch.

     

    Ansonsten werden die Gerichte und das eventuelle ziehen von Art 50 natürlich volatilität auslösen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    kerstintoo    4.767

    Da hat doch tatsaechlich einer pfund geht durch die ecke angeklickt :D so einen optimismus haette ich auch gerne.

    bearbeitet von kerstintoo
    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    suoyarvi    381

    Im Moment nur einer der denkt das das Pfund durch die Decke geht.

     

     

    Ich warte dann mal auf Jbevans1234 sobald er die Rede von dem Minister angehoert hat und vielliecht 

    neue Erkenntnisse liefern kann. 

     

     

    Wenn die Kuendigung kommt gehe ich davon aus das UK Gilts erstmal ihr Rating verlieren.  Und das kann dann ja

    nur einen fallenden Kurs bedeuten.  

     

    Und wenn dann auch noch mehr Muell von Michael Gove und David Davis kommt , gehts nochmal weiter runter.

     

    Fuer die Brexiteers kann das ein fallendes Pfund ja nur positiv sein.  Wenn Pfund weniger wert als Euro ist, ueberlegen sich 

    potentielle Immigranten ja tatsaechlich ob sie wirklich kommen wollen.

     

    Freue mich ueber weitere Stimmen um ein besseres Bild zu bekommen.

     

     

    suoyarvi

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Thomson    2.935

    Da hat doch tatsaechlich einer pfund geht durch die ecke angeklickt :D so einen optimismus haette ich auch gerne.

     

    Das war ein Australier. Die haengen da auf der anderen Seite der Erdkugel ja bekanntlich mit den Koepfen nach unten... :icon_mrgreen:

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    suoyarvi    381

    Goldmann Sachs errechnet einen weiteren 10 % Verfall des Pfundes.

     

     

    http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/britisches-pfund-der-kurssturz-geht-laut-goldman-noch-weiter-a-1118665-2.html

     

     

    Deckt  sich mit eurer Abstimmung.   Die Frage ist nur passiert der Absturz vor der Kuendigung, oder erst im Maerz.

     

    suoyarvi

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    suoyarvi    381

    Werte DILs

    Neues Jahr -  Neuer Ausblick

    Lohnt es sich das Pfund vor Maerz zu shorten ?

    suoyarvi

    .... und stimmt doch noch mal weiter ab....

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    deewee    252

    Kommt darauf an, wie gross dein risk appetite ist.
    Ich werde bis Maerz noch oft short und long gehen - aber ich trade auch fast nur short term.

    IMHO kann (und wird) zwischen jetzt und Maerz noch so viel passieren - ich beispielsweise hatte erwartet, dass das GBP gegen EUR Oct/Nov weiter faellt, es ging aber leicht nach oben - langfristig ist mir da zuviel Risiko drin. 

    Wenn es darum geht ein paar EUR nach Dland zu schicken, dann wuerde ich das jetzt machen. Handeln um Gewinn zu machen ist ne andere Geschichte... :-)

    Cheers
    Dan

    • Upvote 2

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    suoyarvi    381

    @deewee 

    Genau darin liegt ja das Problem.  Wird das Pfund gegenueber dem Euro langfristig fallen ?  Soll man jetzt seine Pfunde

    schnellstmoeglichst nach Euro tauschen solange der Kurs bei 1.15 oder sowas liegt.   In meinem Fall ist es eine niedrige 6 stellige Summe

    und da ich absolut keine Ahnung hab, wo ich in 12 Monaten bin herrscht da Panik.   Ich gehe schon davon aus, das Sterling gegenueber Euro fallen wird,  spaetestens im Maerz wenn die Kuendigung erfolgt,  aber was ist in 3 Jahren ?   Wie kann man das kostenguenstig absichern ?   Irgendeine Idee ?   Goldmann Sax meint das Pfund wird etwas 10 % gegenueber dem Dollar verlieren.  Aber zum Euro haben die nix gesagt.  

    Glaskugeln gefragt !  Dringend

    suoyarvi

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Jensemann    613

    Meine Meinung: bei kompletter Wohnort Unsicherheit in USD tauschen, ansonsten in der Währung behalten in der es gebraucht werden soll. Oder halb/halb oder ... auf der anderen Seite ist der Bid/Ask Unterschied (Spread) je nach Dienstleister schon so hoch das es sich vielleicht gar nicht mehr lohnt ...

    GBP kann zum USD nur fallen, es sei denn (hard) Brexit kollabiert aus irgendeinem unwahrscheinlichen Grund. Im EUR sind bei schlechtem Wahlausgang ebenfalls in Mitgliedsländern extreme Unsicherheiten drin (Stichwort Frankreich). Ich sehe das Pfund zZ. als Währung aus der man fliehen sollte den Euro aber nicht als Zufluchtsort.

    Spekulation zum Zweck des Gewinns ist natürlich wie deewee sagte eine ganz andere Sache. Mit meinen Positionen im Minuten Bereich bin ich jeden Tag mehrmals long und mehrmals short, sowohl im Pfund wie auch im EUR/USD. Nun ist der Unterschied das ich hier stark gehebelt bin und eine 1/10 cent Bewegung eine relevante Summe ausmacht und der Spread inkl. Kommission eben weit aus niedriger ist als beim physischen Tausch.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    suoyarvi    381

    Die Kuendigung ist ja nun erfolgt - 77% von Euch lagen falsch.

    Das koenigliche Pfund ist immer noch ueber dem Euro.

    Weiss jemand was in 2019 passieren wird ?

    @berliner -   unpfundige Zeiten stehen bevor,  meine Meinung

     

    suoyarvi

     

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    che68    1.146

    Klar es steht noch ueber den Euro. Was machen da schon 10+% verlust aus?An Kaufkraft verliert das £ staendig.

    • Upvote 1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    berliner    303
    Am ‎28‎.‎07‎.‎2017 um 18:59 schrieb suoyarvi:

    Die Kuendigung ist ja nun erfolgt - 77% von Euch lagen falsch.

    Das koenigliche Pfund ist immer noch ueber dem Euro.

    Weiss jemand was in 2019 passieren wird ?

    @berliner -   unpfundige Zeiten stehen bevor,  meine Meinung

     

    suoyarvi

     

    Wie wahr. Heute mal wieder Traumkurse. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden


    ×