Mar.Ion

Hallo und Danke fuer die Aufnahme

    101 Beiträge in diesem Thema

    Hallo und Danke fuer die Aufnahme :-)

    Ich bin im Dezember dann schon 5 Jahre in England, hab mich aber nie in dem Forum angemeldet, weil ich ja nicht in London wohne ;-)

    Die letzten Tage hab ich mal wieder vermehrt mitgelesen, weil ich mich im Dezember dann mal um die permanent residence card kuemmern will, etc.. :-)

    Hoffen wir mal, dass das geht, weil mein regulaer bezahlter Job Ende Mai aufhoert, ich dann noch 3 Monate projektunbezogen bezahlt werde (gardening leave) und naja. Bin also fleissig am Bewerbungen schreiben und hoffe, dass ich bald wieder was finde :-)

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Viel Erfolg!

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Welcome und viel Erfolg.

    Ich wohne auch nicht in London und will noch nicht mal nach England ziehen.

    Für mich gehts im August nach Edinburgh :)

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo und Danke fuer die Aufnahme :-)

    Ich bin im Dezember dann schon 5 Jahre in England, hab mich aber nie in dem Forum angemeldet, weil ich ja nicht in London wohne ;-)

    Die letzten Tage hab ich mal wieder vermehrt mitgelesen, weil ich mich im Dezember dann mal um die permanent residence card kuemmern will, etc.. :-)

    Hoffen wir mal, dass das geht, weil mein regulaer bezahlter Job Ende Mai aufhoert, ich dann noch 3 Monate projektunbezogen bezahlt werde (gardening leave) und naja. Bin also fleissig am Bewerbungen schreiben und hoffe, dass ich bald wieder was finde :-)

    Welcome! Ausser mir wohnen noch mehr Leute in der Greater Manchester Area :)

    Btw. derzeit werden hier sehr viele Deutschsprachler gesucht in allen moeglichen Bereichen. Ich krieg mehrere Emails von allen moeglichen Recruitern in der Woche. Schau einfach mal bei Reed oder Totaljobs.

    bearbeitet von Miriam
    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Danke :-) Ich bin eigentlich ganz zuversichtlich, dass das was wird - warum auch nicht?

    Die Jobs fuer deutsche Muttersprachler hab ich gesehen, in die Richtung werde ich mich Ende des Sommers bewerben, wenn ich bis dahin nichts gefunden habe, was mehr meinem Fachgebiet entspricht :-) Gardening leave ist ja auch noch voll bezahlt, also waere ich eigentlich ganz froh, wenn ich nicht vorher nen Job finde, der mir monatlich weniger einbringt ;-) Also, in meiner idealen Traumvorstellung hab ich einen Job ab dem 1. September ;-)

    Nach dem Download Festival mach ich dann mal meinen CV bei den diversen Webseiten oeffentlich, im Moment schicke ich ihn nur, wenn mir eine Jobbeschreibung zusagt, aber es kann eben niemand so drauf zugreifen.

     

    Wir (also mein Freund und ich) wollen eigentlich in der Gegend zwischen MCR und Lpool bleiben, da er sein ganzes Umfeld da hat :-)

     

    Miriam, ja, ich weiss, dass es wohl einige Deutsche in der Gegend gibt. Mein Ex ging nach der Trennung immer am Donnerstag (?) zu so einem Stammtisch in der Innenstadt, ich selber bin nicht so der Vereinsmeier ;-)

     

    Annika, dann wuensche ich Dir einen guten Start in Edinburgh!

     

    Ich hatte den Beitrag letzte Woche einfach nur mal schnell verfasst, vllt hier noch ein bisschen mehr ueber mich ;-)

    Ich bin inzwischen 33, lebe mit meinen beiden Karnickeln und inzwischen auch meinem Freund in einem kleinen Haus im Sueden von MCR. Ich hab seit Anfang 2012 als Wissenschaftler an der Uni gearbeitet, aber mein Projekt laeuft jetzt eben aus. Logischer Schritt waere eigentlich eine Bewerbung in Deutschland, sei es Industrie oder an einer Hochschule, aber das passt mir nicht so ganz in mein Lebenskonzept und ich hab auch keine rechte Lust auf noch einen Neuanfang ganz alleine. Klar waere es schoen wieder naeher an meiner Familie zu wohnen, aber die Chancen, dass ich da einen passenden Job finde, sind etwa genauso hoch wie hier... Von daher...

     

    Wuensche Euch eine schoene Restwoche :-)

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hi Mar.lon,

    den Stammtisch gibts noch Donnerstags alle 2 Wochen, und auch diverse andere Events, meist sehr gut besucht, auch von deutschsprachigen Briten.

    Viel Erfolg bei der Suche, es findet sich bestimmt etwas Interessanteres.

    bearbeitet von Hafi
    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hallo :-)

    Bin mal wieder da, hauptsaechlich um ueber den Brexit zu lesen :icon_mrgreen: Bin ja echt mal gespannt...

     

    Anfang Juni hat also mein "gardening leave" angefangen, ich hab mir erstmal ne Auszeit genommen, wir waren auf nem Festival, ich hab daheim ausgemistet, das Duvet zum dry cleaner gebracht, war beim Zahnarzt, hab das cupboard under the stairs aufgeraeumt, lauter so Zeug, wo ich sonst nie Zeit dafuer habe :icon_mrgreen:

    Ausserdem scheinen meine ganzen Nahrungsmittelunvertraeglichkeiten besser zu werden :icon_keineahnung: Seit 2 Jahren hab ich massiv Probleme und letzte Woche hatte ich ein kleines bisschen was, wo ich normalerweise stark reagiere und konnte es problemlos essen :icon_smile:  Keine Ahnung, ob es durch die geringere Stressbelastung ist oder ob wir vllt im Office oder Labor Sachen haben, auf die ich reagiere?  :icon_keineahnung: Who knows...

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hey ho, ich monologisier mal weiter :icon_mrgreen:

    Ich hab vor ner Woche ne Zusage für eine Stelle bekommen, die so auf dem Papier ziemlich ideal für mich klingt :icon_mrgreen: Ich freu mich sehr und bin gespannt wie das wird. Weiß noch nicht ganz, wann ich anfangen kann, die Mühlen der Uni sind langsam, aber das ist OK. So mit Jobaussicht kann man die freie Zeit auch mehr geniessen. Der Job ist erstmal auf zwei Jahre, ich bin noch an der Uni angestellt, arbeite aber etwa 80% der Zeit in einer Firma, ich denke das passt ganz gut zu meinem Lebenslauf und bringt mich hoffentlich weiter, nachdem ich eigentlich eine klassische Akademikerkarriere für mich schon ausgeschlossen habe. Blöd ist, dass ich etwa 4 Tage die Woche fahren muss, das werden etwa 60 Meilen täglich sein. Gut ist, dass die Arbeit von meinem Freund auf dem Weg liegt, so dass ich ihn fahren und abholen kann, was ihm auch wiederrum Zeit spart. Und über kurz oder lang wollen wir dann eh eigentlich umziehen / was kaufen, keine Ahnung :icon_mrgreen: Jetzt hoffe ich mal, dass mein Autolein die Belastung gut übersteht, was bin ich froh, dass ich einen spritsparenden Zweisitzer habe, dann wird es hoffentlich nicht allzu teuer.

     

    Vom Brexit-Chaos hab ich mich auch erholt :icon_mrgreen: Anfang Januar kann ich dann den Antrag auf PR stellen, dann ist das auch über die Bühne und ich werde mich wohler fühlen. Ob ich dann noch den Test über Christmas und Cricket für die Citizenship mache, weiß ich noch nicht. Ich hoffe, dass man in 1 1/2 Jahren vllt schon mehr weiß, in welche Richtung sich das Ganze entwickelt. Sollte abzusehen sein, dass PR nicht reichen wird, dann werde ich es wohl machen, ansonsten ist es wohl eher Geldverschwendung.

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich war von Dienstag auf Mittwoch in den Yorkshire Dales zelten und es war ja sooooo schön :wub: Da muss ich unbedingt nochmal öfter und länger hin :wub: :wub: 

     

    Und außerdem scheint es in Yorkshire einen Bäcker zu geben, der für kleines Geld, Roggenbrot verkauft :icon_mrgreen: Es ist eeeeetwas weich, aber geschmacklich um Welten besser als Toast :icon_respekt: :icon_mrgreen: Und es ist auch nicht kastenförmig! Sie bieten es auch als bake at home an, ich hab mir gleich 2 mitgenommen, eines wartet im freezer auf seinen Einsatz und das andere hab ich gestern Abend schon gebacken :icon_smile: 

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wie? In Yorkshire gibt es einen Bäcker? Is ja toll. Habe mal gehört, dass es in Südengland auch einen geben soll :icon_wink:

     

    (Soll heissen: Wenn das ein Tipp sein soll, muesstest Du schon etwas konkreter sein, wo es diesen Baecker gibt)

    bearbeitet von lindemaa
    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Thomas the Baker hiess der Laden (http://info.thomasthebaker.co.uk/Home.aspx). Besagtes Roggenbrot haben sie nun leider nicht auf der Webseite, aber hatten es sowohl in Skipton als auch in Ripon im Laden.

    Das Roggenbrot ist echt OK, also es ist kein handgeliebtes Artisan Bread, aber wäre für mich als Brot für den Alltag durchaus gut genug. Leider gibt es keine Filiale in der Nähe, aber wenn ich mal wieder in die Gegend komme, werde ich mich eindecken :icon_mrgreen:

    Alles was ich bislang in MCR gefunden habe, war mir zu weiß und zu weich :icon_frown: Wir jaben ja einige polnische Bäcker und ich hab auch schon Brot auf so Handwerkermärkten gekauft, aber denen fehlt irgendwie trotzdem das gewisse etwas.

    Ich backe zwar auch selber, aber mehr aus der Not heraus, denn ich finde den Zeitaufwand schon ziemlich groß...

    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hi, hast du den Artisan Baker in Viktoria/Salford am Bahnhof schon versucht? Sein Pennine Rye fand ich sehr lecker, Korn an Korn und nicht weit vom Original.

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Danke für den Tipp! Muss ich mal ausprobieren, liegt nur so gar nicht auf meinen täglichen Wegen, seit ich nicht mehr an der Uni hin, komme ich (zum Glück) eh kaum mehr Richtung Innenstadt.
    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    http://companiobakery.co.uk/

     

    Das hellere Roggenmischbrot hab ich diese Woche mal ausprobiert - £2 fuer einen kleinen Laib, die Qualitaet ist ungefaer (naja fast) so wie in Deutschland vom Baecker, kann man nicht meckern.

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Danke, da schau ich mal. So oft bin ich halt wirklich nicht in der Stadt, aber wenn es zeitlich passt gehe ich vorbei.

    Weiß jemand von Euch, ob man bei der Beantragung des Personalausweises im Konsulat seinen Reisepass dort lassen muss oder kriegt man den gleich wieder mit?
    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Mal Staub wegpusten hier :D

    Wir schauen ja schon seit Dezember nach nem Haus und es ist soooooooo frustrierend :( Die, die neu auf den Markt kommen, sind meistens schneller weg, als ich sie anschauen kann. Und die, die schon laenger auf dem Markt sind, haben wirklich eindeutige Maengel. Sei es die direkte Umgebung, zu teuer fuer das, was noch daran gemacht werden muss (£30'000 Nachlass wollte der Eigentuemer mir nicht gewaehren :D ), oder irgendwelche Anbauten/Umbauten, die es schwierig machen es irgendwann wieder zu verkaufen und bei denen ich keine Idee haette wie ich die sinnvoll nutzen kann.

    :unsure: Meh.

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ach du Arme, ich hoffe das wird bald besser, Hauskauf ist furchtbar nervenaufreibend. Gegen Ostern legt der Wohnungsmarkt ja meistens einen Zahn zu!

    Mein Geheimtip ist und bleibt Calderdale - vielleicht abgesehen davon, dass die Gewerkschaft dazu aufgerufen hat, Northern Rail zu bestreiken - argh ...

    Trotzdem, hier ist es nett und affordable.

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich hoffe dann sehr auf Ostern!!

    Calderdale ist fuer mich zu weit ab vom Schuss. Im Moment fahren wir ja beide von Sued MCR nach Westen, ich fast bis nach L'pool und ideal waere es fuer uns irgendwas dazwischen zu finden. Leider faehrt mein Freund kein Auto, also brauchen wir guten Anschluss an oeffentliche Verkehrsmittel, damit wir seine Fahrzeit deutlich verkuerzen. An schlimmen Tagen hat er manchmal 5 Stunden :-(

    Aber ja, es wird sicher was kommen!!! Ich hoffe es sehr :-)

    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Schaut ihr im Trafford Council? Würde vtl auch die Gegend in/um Lymm, Knutsford, Northwich und Warrington  ins Auge fassen.

    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 11 Stunden schrieb Miriam:

    Schaut ihr im Trafford Council? Würde vtl auch die Gegend in/um Lymm, Knutsford, Northwich und Warrington  ins Auge fassen.

    Knutsford koennte etwas teuer werden, Warrington klingt nach einer tollen Idee. Der Wohnungsmarkt wacht schon langsam auf, hier sind in den letzten 2 Wochen schon 10 Haeuser neu auf den Markt gekommen.  Fuer euch sind alle Daumen ganz fest gedrueckt!

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Warrington ist das Zielgebiet, richtig erkannt :-)
    Ich schaue in der Gegend um Culcheth, Gorse Covert,... Im Moment lasse ich meinen Freund in der Gegend an seiner Arbeit morgens raus und sammle ihn Abends ein. Von da brauch ich etwa 25 Minuten in die Firma, das ist echt nicht schlecht.
    Zumindest die nächsten 1 1/2 Jahre muss ich teilweise in die Firma (kurz vor L'pool) und an die Uni in MCR. Für ersteres nehme ich das Auto, für letzteres brauche ich eine Zugverbindung. Und mein Freund arbeitet eben dort in der Nähe.
    Lymm, Appleton und so gefallen mir auch sehr, aber da gewinnen wir von der Fahrtzeit fast nichts.

    Kommt Zeit, kommt Haus, hoffe ich mal

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ah nett, ich hab Freunde in Culcheth. Schoene Gegend :)

     

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Black Sheep Wool ist auch in Culcheth

     

    0

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich hab heute ein Angebot fuer ein Haus gemacht :ph34r:

    Ich hab ziemlich Angst. Dass ich es kriege. Und dass ich es nicht kriege. Boah, mir ist so schlecht :blink:

    3

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Geschrieben (bearbeitet)

    Oh wie toll! Abenteuer. Keine Sorge, auch wenn ihr den Zuschlag bekommt kehrt noch lange kein Friede ein; das kann sich hinziehen und hat was von seehr langem Zahn ziehen. Aber: am Schluss habt ihr ein Haus, vielleicht nicht dieses, aber bestimmt eines und hinterher fühlt ihr euch WOW! Viel Glück!!!

    bearbeitet von Suseschwester
    1

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


    Jetzt anmelden