Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'auto'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Allgemeines
    • Treffen und Events
    • Umfragen
  • Leben in Grossbritannien
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • Behörden & Banken
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transport
    • Zurück nach Deutschland
    • Marktplatz
  • auf Besuch...
    • Hotels & andere Kurzzeitunterkuenfte
    • Tips und Tricks
    • Geschichten
  • Sonstiges
    • Dies und Das....
    • Neulinge stellen sich vor
    • Webseite, Forum

Kalender

  • DIL Calendar

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Marker Groups

  • Members

Kategorien

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • content_cat_name_39
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • content_cat_name_15
    • Stellenangebote
    • content_cat_name_17
    • Schulen
    • content_cat_name_19
  • Gesundheit
    • content_cat_name_70
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • content_cat_name_30
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • content_cat_name_82
  • Community
  • About

Kategorien

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • content_cat_name_60
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • content_cat_name_66
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • content_cat_name_61
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • content_cat_name_64
  • content_cat_name_54
  • content_cat_name_53
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

Kategorien

  • Lebensmittel
  • Pubs / Restaurants
  • content_cat_name_73
  • content_cat_name_74
  • Design
  • Handwerker
  • Imbiss
  • content_cat_name_81
  • Friseur
  • Dienstleistungen

25 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Alle, Denn ich von England nach Berlin ziehe, versuche ich hier mein Rechtslenker Honda zu verkaufen. Vielleicht gibt es jemand wer seine/ihre Auto in Deutschland verkaufen will. Wir können auch ein Tausch machen. Ich möchte das Auto lieber nicht in Deutschland einführen denn es einfach nicht praktisch wäre. Der Honda Accord ist ein Diesel aus 2006 und hat 111.400 meilen gelaufen(179.200 km). Es hat eine manuelle Schaltgetriebe mit 6 Gänge, Satnav, elektronische Hecktür, elektronische Spiegel, 6 CD wechsler, Tempomat. MfG, Maarten Hoeben
  2. Hallöchen ich lebe in London und will zurück nach Berlin ziehen so schnell wie möglich im Januar 2017, Kennt sich jemand aus mit Umzugskosten? Gibts internet seite oder Anbieter die preiswert sind oder viel Lageraum im LKW haben um ein grosses king size Bett (aber zusammengefaltet+matratze) , ein Kühlschrank, ca 22 Pakete zu verstauen? Wäre toll wenn mir jemand tips geben könnte. Vielen Dank Susann  
  3. Ich ziehe im Februar zurück nach Deutschland, NRW. Da würde ich gerne mein Talbot Express Motorhome Baujahr 1988 mitnehmen und auch dort anmelden. Ich habe dazu einen Beitrag von 2007 gefunden der damit endete, daß der betroffene am Ende aufgegeben und sich von seinem Gefährt getrennt hat: http://www.deutsche-in-london.net/forum/topic/12321-englisches-gef%C3%A4hrt-nach-deutschland-bringen-und-dort-anmelden/   Hat jemand vielleicht neuere Erkenntnisse/Erfahrungen/Ideen?   jO
  4. Hallo Weiß jemand was ein Auto in der Unterhaltung kostet? Es ist mir klar das  wahrscheinlich je nach Typ und Grösse unterschiedliche Kosten auftreten. Ich habe aber bisher nichts gefunden über Höhe der Steuern oder Versicherung usw. Der Thread für  das mitbringen für Autos aus Deutschland ist prima aber klärt leider nicht meine Fragen, da ich ja in England lebe. Vielleicht ist ja jemand hier der darüber mehr weiß. Danke.
  5. Hallo, kennt jemand (oder kann empfehlen) einen guten Mietwagen service? Ich habe vor Enterprise zu checken, aber evtl. hat jemand eine Empfehlung? Brauche einen 5-Tuerer fuer 1 Woche ab naechsten Freitag. Thanks!
  6. Hallo Zusammen, ich habe eine Zeit in Totnes, Devon verbracht und möchte eine Freunde dort gerne einmal wieder besuchen. Da die Reise mit Flug und Zug so zäh und teuer sein kann, würde ich mich freuen, hier eine Reisebegleitung zu finden, um Erfahrungen und Reisekosten zu teilen. Danke und Grüße Anna  01743002953@gmx.de
  7. Hi, ich werde Ende dieser Woche von Bayern nach Südengland fahren und suche noch Mitfahrer um die Kosten zu senken. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir mit einem Preisvorschlag und von wo sie mitfahren möchten.
  8. Hallo,   ich bin im Moment 17 (werde im Mai 18), mache dieses Jahr Abitur und will danach in London studieren. Ich möchte bald meinen B Führerschein machen. Da ich mir aber eigentlich eine Vespa zulegen will, überlege ich, parallel den A2 Schein zu machen (oder würdet ihr mir eher den A1 empfehlen?), da das letzten Endes billiger ist (Theoriekosten gespart). Kann mir jemand sagen, ob ich mit dem deutschen A2 (bzw. A1) Führerschein auch problemlos in England fahren darf? Falls nein, könnte mir jemand eine alternative Vorgehensweise vorschlagen? Auch wie ich die Kosten möglichst minimieren kann? Und mit dem deutschen B Führerschein kann ich in England ohne Probleme fahren oder? Meine stundenlange Recherche hat mich da leider nicht viel weitergebracht..   Danke und LG
  9. Mein bester Freund verkauft ein Auto von ihm. Das Foto ist anbei. Schickt mir eine PN bei Interesse
  10. Hallo zusammen,   vor ca. 2 Monaten habe ich in Southampton auf einem Parkplatz geparkt und auch brav die forschen Gebühren gezahlt. Gut 6 Wochen später kommt eine Zahlungsaufforderung einer privaten Gesellschaft über rd. 125,- EUR, die freundlicherweise bei Ruckzuckzahlung auf 75,- reduziert werden. Ich hätte auf einem privaten Parkplatz geparkt und keine Parkgebühren gezahlt oder die zulässige Höchstparkdauer überschritten. Letzteres kann aus den beigefügten Fotos sogar sein - dann um ca. 15 Minuten.   Das Auto ist noch auf meine alte Adresse in D angemeldet, daher ist die Post dort aufgeschlagen.   Welche Fristen sind seitens dieser Räuber zu beachten oder wie kann man die mürbe machen? Zu einfach will ich es denen ja nicht machen.   Viele Grüße Yves
  11. Hallo zusammen,   ich werde in ca. 2 Wochen nach London ziehen. Mein Plan ist es also meinen VW Bus mit meinem Kram vollzuladen um alles rüber zu fahren. Jetzt hab ich nur gelesen, dass die Leute in London was die Emissionszone angeht mega strickt sind und man 100 Pfund pro Tag zahlen muss, wenn man sich mit einem alten Auto in dieser Zone befindet.  Und da ich den Bus so wie so in einer Garage, oder am besten noch in einer Halle unterstellen wollte, wollte ich mal hören, ob nicht jemand, jemanden kennt, der jemanden kennt, der so was vermietet? Am Liebsten wäre mir natürlich so etwas wie eine Schraubergruppe oder so was in der Art. Tipps zu anderen Foren, oder ähnlichem wären natürlich auch hilfreich.    Vielen Dank.
  12. Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen beim Ummelden von Fahrzeugen von Deutschland nach GB mit eintragungspflichtigen Modifikationen/ Anbauteilen hat.   Relativ einfach formuliert, ich habe Felgen auf meinem Auto, die ich vom deutschen TÜV absegnen lassen musste. Die Felgen wurden 2001 auf den Markt gebracht und sind ab dem 2001 Model meines Autos zugelassen. Mein Auto ist aber 1999 Baujahr und daher brauchte ich eine separate Abnahme durch den TÜV. Die DVLA konnte mir am telefon keine genaue Auskunft geben und verwies auf die MOT bzw "individual vehicle approval rules". Generell sehen sie zwar keine Probleme, da mein Auto ja älter als 10 Jahre ist, aber wegen der Felgen war die Frau am Telefon etwas überfordert.   Weiß jemand wie die DVLA sich anstellt, wenn zusätzliche eintragungpflichtige KFZ Teile im Fahrzeugschein stehen?   Danke PPCler Daniel
  13. Moin liebe Leute,   ich bin bereits zweimal auf Zeit nach England ausgewandert – erst ein Jahr zum Studieren, später nochmal ein Jahr zum Arbeiten. Dass ich seit einigen Jahren wieder in Hamburg wohne hängt mit Berufs- und Lebensplanung zusammen, England ist nicht schuld. Dem könnte ich eh nie böse sein, diesem Land. Ich liebe so vieles dort, von den Pubs über die Landschaften, den Humor bis hin zum Essen, dass ich beschlossen habe, alles, was ich an Tipss, Wissen und Erfahrungen zu bieten habe, in Form einer Website aufzubereiten. Ihr findet sie unter http://www.livinginbritain.de und ich hoffe, sie hilft bei einigen Entscheidungen und erleichtert das "settling down".    Wer sich schon jahrelang in diesem Forum herumtreibt kennt die Seite vielleicht noch. Ich habe sie zum ersten Mal in 2006 online gestellt (als ich selbst noch auf der Insel lebte), dann war sie ein paar Jahre offline und ist jetzt in neuem Look und überarbeitetem Content wieder da.   Ich bin mir sicher, dass auch ich irgendwann wieder übersiedeln werde. Wann auch immer, aber jedes Mal wenn ich dort Leute besuche, will ich nicht mehr weg. Let's see - and have a cup of tea in the meantime.   Beste Grüße Euer   Dominik
  14. Hallo,   ich bin vor ein paar Wochen im Blackwall Tunnel mit 36 miles statt der erlaubten 30 miles geblitzt worden.   Jetzt hatte ich da 2 Optionen bekommen: a) 60 Pfund und 3 Punkte - oder 90 Pfund und eine Wochenendkurs betreffend zu schnellem fahrens.   Da ich ja einen deutschen Führerschein habe und dachte das man mich da von hier aus nicht wirklich punkten kann bin ich natürlich für Option 1 gegangen.   Jetzt habe ich eine Vorladung zum Gericht bekommen.   Ist das schon einmal jemanden passiert und was ist der beste Weg damit umzugehen?   Vielen Dank schon einmal vorab,   Gruß Christian
  15. Hallo zusammen, Vielleicht wurde die Frage schon mehrfach hier gestellt, oder beantwortet... Ich ueberlege derzeit ob ich mir ein Auto kaufen soll, allerdings hab ich keine Ahnung welche Kosten da anfallen. Vieles richtet sich sicherlich nach Alter and Modell des Autos.... Weiss auch nicht wie lange ich in UK bleibe, evtl. noch 1-2 Jahre... Wuerde aber trotzdem gerne mal wissen, was so die Standardkosten fuer ein Auto sind. - MOT (ist das das gleiche wie der TUEV in Dtl.; halbjaehrlich oder jaehrliche Bezahlung...?) - Tax (jaehrlich) - Permits (jaehrlich) - andere Kosten? Die naechste Frage waere, wo bekommt man guenstig ein Auto her in UK? Hab von diesen Car auctions gehoert, bin mir aber nicht sicher wo die sind und wann die stattfinden... Irgendwelche Tips oder Hinweise diesbezueglich? Vorab schon mal herzlichen Dank fuer eure Unterstuetzung. Viele Gruesse Shabnam
  16. Hallo zusammen, ich werde nächstes Jahr nach England gehen und voraussichtlich mindestens 3-4 Jahre bleiben. Was meint ihr, soll ich mein Auto hier abmelden und verkaufen und mir in England wieder eins zulegen oder würdet ihr das deutsche Auto erstmal mit rüber nehmen? Ich mag mein Auto eigentlich und es ist auch noch soweit in Ordnung, aber ich denke mir, dass es u.U. problematisch werden könnte, wenn ich irgendwann ein neues Auto möchte/brauche und dann mein Altes (mit dem Lenker auf der "falschen" Seite) nur schlecht verkaufen kann...
  17. Folgendes: Wir wollen uns als frische UK Bewohner ein Auto zulegen und versichern. [color=#282828][font=helvetica, arial, sans-serif]Mir hat heute ein niederländischer Arbeitskollege erzählt, dass ich meinen deutschen EU Führerschein (anno 1996 incl. 7.5t) hier gegen einen UK EU Schein gegen einer kleinen Gebühr tauschen (d.h. meinen alten Lappen abgeben) muss. Ist das korrekt?[/font][/color] [color=#282828][font=helvetica, arial, sans-serif]Meine Frau hat im Gegensatz zu mir einen UK-EU Schein (1998), welchen sie damals in DE einfach registrierte (ohne Photo) und gut iss.[/font][/color] [font=helvetica, arial, sans-serif][color=#282828]1. Muss ich meinen EU Schein umtauschen um:[/color][/font] [font=helvetica, arial, sans-serif][color=#282828]1.1 einen Wagen selber zu versichern?[/color][/font] [color=#282828][font=helvetica, arial, sans-serif]1.2. überhaupt ein uk Fahrzeug fahren zu dürfen?[/font][/color]
  18. Hallo zusammen, ich suche für ca 2 Monate einen Stellplatz in NW6 in der Nähe vom Queens Park oder in erreichbarer Entfernung. Hat jemand eine visitor park permission, die er nicht benötigt oder habt Ihr sonst irgendeinen Tipp? Schöne Grüße Martin
  19. [b]Hallo zusammen![/b] Sind ab heute stolze Besitzer einer Wohnung in London Hammersmith. Suchen einen Parkplatz gerne auch etwas ausserhalb gelegen. Freuen uns auf Eure Vorschläge und Angebote. Madeleine und Alexander
  20. Hat jemand einen Linkslenker (LHD) aus Deutschland mitgebracht und wuerde gerne ggf. ein englisches Auto (RHD) haben? Biete einen Tausch an, da ich zukuenftig nicht mehr in UK sein werde. Es ist ein Rechtslenker (RHD) Vauxhall Astra 10/2009. Er hat deutsche und auch englische Registrierung, Zulassung ist also in beiden Laendern problemlos moeglich. Es ist ein Automatik (perfekt fuer den Stadtverkehr und zum Gewoehnen an den Linksverkehr), hat noch Werksgarantie, Teillederausstattung u.v.m.! Preis GBP 5500 VB oder entsprechender Tausch gegen Linkslenker. Bei Interesse bitte melden. P.S. Diesem Beitrag hab ich schon einmal gepostet, allerdings nur als Verkauf.
  21. Verkaufe einen Rechtslenker (RHD) Vauxhall Astra 10/2009 wegen Umzug. Das Auto wurde in London gekauft und ist momentan in Deutschland zugelassen d.h. hat deutsche Papiere. Kann aber problemlos wieder mit UK-Kennzeichen angemeldet werden. Automatik, Teilleder und hat noch Werksgarantie! Preis GBP 5900 VB. Bei Interesse bitte melden, Auto z.Zt. in London.
  22. Hallo, mein Name ist Katharina. Ich studiere im dritten Semester an der University for the Creative Arts in Farnham, Surrey. Im Rahmen unseres Kurses Fact into Fiction müssen wir einen Film drehen, der auf einer wahren Begebenheit basiert. Ich drehe mit meiner Gruppe einen kurz Film, nur 4 bis 7 Minuten über die Gefangenschaft von Natascha Kampusch. Genauer gesagt geht es um das erstmal, dass ihr Kidnapper sie mit nach draußen genommen hat. Für diese Szene brauchen wir ein deutsches, oder kontinental europäisches Auto mit dem Lenkrad auf der Linken Seite. Wir wissen aber nicht wo wir so ein Auto herbekommen sollen. Hat hier vielleicht jemand so ein Auto und hätte Lust für einen Tag Anfang November, wahrscheinlich am 4. oder 5. November nach Farnham zu fahren um uns das Auto für die Dreharbeiten zur Verfügung zu stellen? Es sind nur ein paar Aufnahmen in denen das Auto zusehen wäre. Einmal gehen Natascha und ihr Entführer zu dem Auto und steigen ein und dann gibt es noch einen zweite Szene in der das Auto in eine Garage fährt, in der Aufnahme wird man den Fahrer nicht genau sehen können, das heißt sie können das Auto selber fahren. Das Nummernschild würde wir natürlich abgedeckten. Je nach Absprache können wir Sprit kosten übernehmen und ihnen Verpflegung am Set zur Verfügung stellen. Es wäre super wenn sie mir helfen könnten, oder mit Tips geben könnten wie ich an ein Auto mit Lenkrad auf der Linken Seite kommen kann. Vielen Dank! Katharina
  23. Hallo ihr Lieben, ich habe folgendes Problem: wo ich wohne, braucht man als Anwohner einen Parkschein, sonst hagelt es Knöllchen.. Soweit so gut, allerdings weigert sich das park office mir einen Parkschein auszustellen, mit der einfachen Begründung, dass in den "parking regulations" nur Autos vorgesehen sind, die in England registriert, d.h. angemeldet, versteuert und versichert sind. Für mich ist das mehr als ärgerlich, da ich als Studentin mein Auto eigentlich gar nicht anmelden müsste. Ich bin auch total mit meiner deutschen Versicherung zufrieden und an meinen Nummernschildern hänge ich auch. Ich will alles tun, um das irgendwie noch anders hinzukriegen. Trotzdem interessiert mich, was versicherungs- und steuertechnisch so an Kosten auf mich zu kommen würden. Hat da jemand Erfahrung? Ich habe einen VW Polo 1.4, 4 Jahre alt.
  24. Hallo zusammen, ich plane mein aus Deutschland mitgebrachtes Auto hier zu verkaufen um mir ein Englisches zuzulegen. Formalitäten mit Abmeldung in Deutschland etc. sind bereits mit der Botschaft geklärt - das sollte soweit kein Problem darstellen. Habt Ihr einen Tipp wo man am Besten ein deutsch registriertes Auto (natürlich LHD) verkaufen kann? Danke!