Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Arbeit'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Allgemeines
    • Treffen und Events
    • Umfragen
  • Leben in Grossbritannien
    • Jobs
    • Studium/Ausbildung
    • Wohnung
    • Behörden & Banken
    • Familie
    • Essen
    • Gesundheit
    • Sport
    • Transport
    • Zurück nach Deutschland
    • Marktplatz
  • auf Besuch...
    • Hotels & andere Kurzzeitunterkuenfte
    • Tips und Tricks
    • Geschichten
  • Sonstiges
    • Dies und Das....
    • Neulinge stellen sich vor
    • Webseite, Forum

Kalender

  • DIL Calendar

Blogs

  • Stonki's Blog
  • Don Darkness
  • Konstantin's Blog
  • Don Darkness - The Blog
  • AKlife's Blog
  • NicRichter's Blog
  • commonliner on Twitter
  • La_Alemannia's Blog
  • RAT's Blog
  • Defender's Blog
  • Rainer's Blog
  • deutsch's Blog
  • Gipser in london's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Ulrike Adeneuer-Chima's Blog
  • Shanzai's Blog
  • Shanzai's Blog
  • whitegloves' Blog
  • whitegloves' Blog
  • PubCrawl's Blog
  • PubCrawl's Blog
  • Reibekuchen in London's Blog
  • benq's Blog
  • benq's Blog
  • Lana`s
  • Lana1996's Blog
  • a.reg's Blog
  • Erik's Blog
  • IrisMC's Blog
  • jade's Blog
  • LaIza's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Right to Manage Association
  • else's Blog
  • else's Blog
  • SJBlock's Blog
  • Mc Goldstein's Blog
  • Diamond Dental of Harley Street
  • Emiliya Petrova's Blog
  • BarKu's Blog
  • ja_kap's Blog
  • LittleGreenMan's Blog
  • beiladung-transport's Blog
  • janetti's Blog
  • tyroler's Blog
  • Organicbiobox's Blog
  • Hannah Thompson's Blog
  • MD1MD's Blog
  • Interiority's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Flora2319's Blog
  • Elvira's Blog
  • Mind the Gap!
  • German Bakery UK Ltd.
  • Living In Britain
  • Tomas' Blog
  • brautkleider's Blog
  • GrumpyGermanInLondon
  • eddieroxx's Blog
  • Pablodiego86's Blog
  • enigma77nagel
  • Dilsah's Blog
  • TheBerlinDoner Ali's Blog
  • London & Life
  • Club1's Blog
  • JakobJ.'s Blog
  • HANS2015's Blog
  • holgi577's Blog
  • RONIN Corp's Blog
  • German Language Blog

Marker Groups

  • Members

Kategorien

  • Leben
    • Wichtige Anlaufstellen
    • Kirchen
    • content_cat_name_39
    • Zeitschriften
    • Politik
    • Telefon, Internet & Fernsehen
    • Rechtliches
    • Haustiere
    • Sport
    • Chor
  • Wohnung & Bankkonto
    • Wohnung suchen
    • Mietrecht
    • Bankkonto
  • Arbeiten & Bildung
    • Arbeit finden
    • content_cat_name_15
    • Stellenangebote
    • content_cat_name_17
    • Schulen
    • content_cat_name_19
  • Gesundheit
    • content_cat_name_70
    • Krankenversicherung
    • National Insurance Number
    • Schwanger in England
    • Interview mit einem GP
  • Transport
    • content_cat_name_30
    • Auto
    • Fahrrad
    • Flugzeug
    • zu Fuss
    • content_cat_name_82
  • Community
  • About

Kategorien

  • Allgemeiner Arzt
  • Alternative Medizin
  • Akupunktur
  • content_cat_name_60
  • Chirurgie
  • Frauenarzt
  • content_cat_name_66
  • Hals Nasen Ohren
  • Hebamme
  • content_cat_name_61
  • Innere Medizin/Endokrinologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • content_cat_name_64
  • content_cat_name_54
  • content_cat_name_53
  • Osteopathin
  • Plastische Chirurgie
  • Psychologe
  • Urologe
  • Zahnarzt
  • Zahnarzt (Kinder)
  • Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • Radiologe

26 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, ich bin Max, ab 2017 suche ich in London einen Job und werde daneben auch selbst einen Vertrieb aufbauen. Mein beruflicher Schwerpunkt ist Marketing und Verkauf mit über 30 Jahren internationaler Erfahrung. Gerne würde ich auch Gespräche mit Leuten führen die selbst etwas ins Laufen bringen möchten. Gerne jederzeit hier oder meine Email direkt: maxvision@web.de - Liebe Grüße an alle "Londoner".
  2. Hallo an alle Forum Mitglieder. Wir, Reception Academy, suchen nach Leuten, die gerne hier in London in der Hotellerie als Hotel Rezeptionist oder Hotel Reservierungsmitarbeiter arbeiten wollen. Um alle Stellen unserer 1400 Partner Hotels zu sehen klick hier: http://www.receptionacademy.com/jobs/list Bewerbungen koennen auch direkt and martin@receptionacademy.com geschickt werden.
  3. Benjamin Schneider_Lebenslauf Fitness.doc
  4. Habe gerade diesen hammer Job gefunden http://www.ideastap.com/Opportunities/Jobs/117036 Hoert sich fast zu gut an. Leider habe ich schon einen Vollzeit Job
  5. Hallo zusammen, ich bin zZ auf der Suche nach Ideen, weiss nicht ob ich hier richtig bin und ob mir jemand Ratschlaege machen kann, aber man weiss es halt erst wenn man es ausprobiert Hier ist erst einmal eine Zusammenfassung ueber meinen Hintergrund: Nachdem ich mein Abi in Bayern abgeschlossen hatte, bin ich nach Holland um dort das Studium "molecular life sciences" zu absolvieren, zunaechst den 3-jaehrigen Bachelor of Science und im Anschluss einen zwei-jaehrigen Master of Science. Im letzten Jahr meines Studiums habe ich dann gemerkt dass der normale weiterfuehrende Weg auf dieser Bahn (naemlich der PhD und dann Wissenschaftler werden - das ist zumindest der Weg der uns immer an der Uni eingetrichtert wurde) mir nicht liegt und ich eben nicht jeden Tag im Labor arbeiten moechte. Aus dieser Einsicht entstand ein Problem, da ich zwar wusste was ich nicht machen wollte, aber nicht was ich mit meinem Abschluss eben schon machen koennte. Aus Zufall (oder Verzweiflung, je nachdem) habe ich mein Profil auf einer Jobseite online gestellt. Zu meiner grossen Ueberraschung bekam ich einige Anrufe von Recruitern die jemanden mit wissenschaftlichem Hintergrund suchten der Fremdsprachen beherrscht - aus der Sicht der Englaender waren das mein Deutsch und Niederlaendisch (das hab ich waehrend meines Studiums lernen muessen). Diese Idee kam mir sehr gelegen, denn ich wollte gerne einen Job haben in dem ich zumindest etwas von meinem Wissen aus dem Studium nutzen konnte, aber eben nicht als Laborratte enden wollte. Also habe ich mich nach Jobs im technischen Kundendienst umgesehen und voila! Habe auf diese Weise einen Job im technical support in England gefunden, da sie einen deutschsprachigen Mitarbeiter benoetigten, und mein Niederlaendisch war da ein Bonus. Ich muss sagen dass ich mit meinem Job sehr zufrieden bin; er ist sehr vielseitg und macht mir Spass und bin jetzt seit zwei Jahren hier und in dem Job (bin dann wegen dem Job nach England umgezogen). Hier kommt jetzt der Grund warum ich schreibe: ich merke langsam dass es mich nach Hause zieht, zurueck nach Bayern. Zwar nicht gleich sofort, aber in ein paar Jahren gehe ich auf jeden Fall zurueck. Ausserdem kriege ich das Gefuehl dass ich nicht auf lange Dauer im technischen support bleiben moechte. Der Job macht zwar jede Menge Spass, aber ich glaube nicht dass man hierbei auf der Gehaltsleiter weit nach oben klettern koennte. Ich koennte mich hier natuerlich irren, habe ja bisher nur 2 Jahre Berufserfahrung, aber das ist bisher so der Eindruck den ich von supportlern bekomme. Da ich mir noch etwas Zeit lasse dachte ich ich schau mich mal nach Alternativen um; und da geht's wieder los. Was kann ich mit meinem Hintergrund machen?! Ich weiss mittlerweile (dank meines jetztigen Jobs) dass ich auch im Verkauf arbeiten kann (Pharma, und biotech-Industrie) oder im Marketing oder QA. Aber erstens bin ich kein cut-throat und wuerde Kunden lieber helfen als dass ich ihnen versuche etwas zu verkaufen das sie nicht brauchen (einige meiner sales Kollegen sind so), und zweitens finde ich Marketing und QA recht langweilig. Ich habe mir auch bereits ueberlegt dass ich wohl mit meinem Niederlaendischen in Deutschland nicht weit kommen werde (oder?), daher habe ich mich jetzt mal fuer einen Sprachkurs in Franzoesisch angemeldet (und hoffe dass mein Schulfranzoesisch hierdurch wieder erwacht...) Und jetzt meine Frage nachdem ihr standhaft bis hierher durchgehalten habt: hat jemand Ideen, oder eigene Berufsbeispielen, oder kennt Beispiele von Bekannten, was man denn mit einem wissenschaftlichen Hintergrund machen koennte wenn man eben nicht in wissenschaftlichen Gebieten arbeiten will und lieber was anderes ausprobieren moechte? Vielen Dank fuer's Lesen...ich freue mich von euch zu hoeren Viele Gruesse, Katharina