enjoy

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    569
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

enjoy hat zuletzt am 4. Mai 2016 gewonnen

enjoy hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

374 Excellent

Über enjoy

  • Rang
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    u
  • Standort
    SE 24

Letzte Besucher des Profils

636 Profilaufrufe
  1. Danke für den Hinweis, wusste ich nicht. Letztendlich habe ich eine Praxis gefunden, die auf jeden Fall alle behandelt, die akut erkrankt sind. Das heisst zwar nicht, dass man damit nun einen festen Hausarzt hat, aber auf jeden Fall wird man nicht in seiner "Not" auf eine weitere Odyssee geschickt. Was mir sehr positiv aufgefallen ist dass, bevor man ein Antibiotikum verschrieben bekommt, direkt in der Praxis ein Bluttest mit sofortigem Ergebnis gemacht wird, um festzustellen, ob ein Antibiotikum überhaupt sinnvoll ist. Fand ich echt gut! Ein Hoch auf ... ;-)
  2. 10 Jahre habe ich mal gut, mal schlecht mit dem NHS gelebt. nun lebe ich am Stadtrand von Berlin und fange an, diesem hinterher zu trauern. Kinderarzt: 5 habe ich angerufen, keiner nimmt mehr neue Patienten auf. Nicht mal Privat! Hausarzt: habe eine akute Bronchitis und brauche einen Arzt. 1. Versuch; "ab August wieder, viel Glück bei der Suche, es wird sehr schwierig sein, hier einen Arzt zu finden" ??? Zudem sind die Öffnungszeiten oft lausig. 9-12, 15-18 Uhr, Mittwoch und Freitag Nachmittag zu. Honestly? Ein hoch auf den NHS! Ps: gerade Hausarztpraxis Nr 2 angerufen: "wir nehmen schon seit einem Jahr keine neuen Patienten mahr auf. Viel Glück" I
  3. Wenn du schon einen Job hast und der auch noch super ist, dann würde ich es auf jeden Fall machen. Der Rest findet sich und London ist einfach toll!! Go for it!
  4. ... und so langsam glaube ich auch wieder an den Troll ...
  5. Ein gute Ansatz gegen den vorsichtigen Rat das Abenteuer vielleicht so nicht anzugehen wäre, sich in D einfach mehr Startkapital anzulegen. und immer eine Reserve für die Rückreise beghalten ...
  6. Food for thought, found in the daily mail: http://www.dailymail.co.uk/news/article-515453/Desperate-foreign-builders-queue-earn-just-40-day-migrants-dawn-patrol.html willst du das wirklich? Ich kenn das aus Catford, da würde ich nicht stehen wollen.
  7. Zurück in Deutschland seit 6 Monaten. Und trotzdem ich mach mehr Fehler und trete in mehr Fettnäpfchen als man sich vorstellen kann. - Sportverein: nur dem Trainer und nicht allen Eltern die Hand gegeben. - Sohn am WE zum Kindergeburtstag und nicht zum Match geschickt, nun grüßte Trainer gar nicht mehr - im Sportverein gefragt, ob duschen für die kids mandatory ist - wg Konzert in der Musikschule meiner Tochter gefragt, ob ich Karten kaufen muss. Nun macht sich die Lehrerin Sorgen, dass das Konzert nicht meinen Ansprüchen genügt - beim Arzt das Schild übersehen, dass ich nur nach Aufforderung vortreten darf. Verbaler Rüffel und indignierter Blick. - mich auf den falschen Stuhl gesetzt, Wartestuhl für Laborpatienten. Nochmal Rüffel und Blick - in Wohnstrasse auf falsche Fahrbahnseite geparkt no major events but it sucks
  8. "Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind" Steht und fällt die Umsetzung eures Abenteuers mit der Mitnahme der Autos?? Wenn euch die Unsicherheit Brexit nicht stört und ich das Ganze hier als Abenteuer seht, dann verkauft die Dinger und nehmt das Geld um die Zeit hier richtig zu genießen und ggf euren Lebensstandard zu erhöhen. Falls du dir jetzt schon Sorgen um Schrammen etc machst, werdet ihr in der Kombination hier nicht happy.
  9. Sorry, und Ort wäre Kreuzberg oder Mitte gut
  10. Ja, gerne. Gute Tage sind bei mir gundsätzlich Montag, Mittwoch, Donnerstag oder WE.
  11. Ich wär dabei! wir sind seit Sepember hier, aber angekommen bin ich noch nicht!
  12. Ich weiss ja nicht, wann du ein haus kaufen möchtest, aber solange du in Uk wohnst wird es schwierig bei einer dt bank einen kredit zu bekommen. Wen du den nicht brauchst, hast du damit natürlich kein problem.
  13. Für alle, die an Brexit Depressionen leiden, wir haben in D die AfD Krise. Im Artikel gibt es den link zur Rede, man sollte sich das wirklich anschauen, damit man hinterher nicht sagen kann, wir haben nichts gewusst. http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1130551.html
  14. + transport: https://tfl.gov.uk/fares-and-payments/fares/tube-dlr-lo-fares?intcmp=43916
  15. Beispiel Flat in Penge: Ok is Gegend, guter Transport http://www.rightmove.co.uk/property-to-rent/property-63664733.html Beispiel Kita http://www.crystalchildcare.co.uk/fees.htm Ich hoffe, das hilft sich das alles etwas besser (auch finanziell) vorzustellen