Kiwi

DIL Support Member
  • Gesamte Inhalte

    1.341
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Kiwi hat zuletzt am 29. Juli 2014 gewonnen

Kiwi hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

833 Excellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kiwi

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 24. November

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    London
  1. Sorry, am Montag schaffe ich es nicht. Dann trefft ihr euch einfach erst mal zu zweit
  2. Ich kann leider nie vor 18:00
  3. Sorry, ja ich waere noch interessiert. Ich kann aber in der woche nur abends, da ich tagsueber arbeite. Und die naechsten zwei Wochenenden bin ich beschaeftigt.
  4. Hätte auch Interesse Sent from my iPhone using Tapatalk
  5. Suseschwester schrieb von "solchen" Briten und bezog sich somit ganz klar auf den Schlag Leute, die von Schnapsglas beschrieben wurden. Also, für mich ist das keine Verallgemeinerung.
  6. Wer sagt, dass sie das parallel nicht auch macht? Vielleicht gibt es keine Möglichkeit, vielleicht will sie dort weg, vielleicht will sie einfach nur alle Möglichkeiten offen haben... Ich finde, das geht uns nichts an.
  7. Greenwich, Blackheath, Rotherhithe.
  8. Feenküsse http://www.chefkoch.de/rezepte/576911156422239/Feenkuesse.html
  9. Jetzt gerade LCY - FFM. Zurück 26.12. mit der Fähre Amsterdam -Newcastle.
  10.   Ganz so schlimm isses dann doch nicht, dass man sein Bett mit den Mitbewohnern teilen muss.  :icon_wink:   Auch wenn es im Titel nur kurz „1 bedroom flat share“ heißt, geht es natürlich um ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft. Wie groß die Wohnung ist, wird nicht gesagt, aber das Schlafzimmer hat man ganz für sich alleine.   (Das heißt natürlich nicht, dass es nicht auch Fälle gäbe, in denen man ein Zimmer mit einem Fremden teilen soll, aber das ist nur was für die ganz Harten.)   Thomas, erstens habe ich gesagt "bedroom" share, nicht "bed" share. Und zweitens, woher weisst du, dass man das Schlafzimmer ganz fuer sich alleine hat. In der Beschreibung heisst es "one bedroom flat share". Ehrlich, das ist fuer mich ganz eindeutig. Es gibt ein bedroom, von daher wird schon gesagt, wie gross die Wohnung ist. Du hast recht, es gibt jetzt mehrere Moeglichkeiten: a) Man hat das grosse Glueck und besitzt das Schlafzimmer alleine, und der/die Weitere(n) schlafen im Wohnzimmer, Abstellkammer und/ oder Kueche b) Man bewohnt das Schlafzimmer mit mehreren (was sehr wahrscheinlich ist, wenn in diesem Zimmer, wie an anderer Stelle berichtet, ein Stockbett und ein Einzelbett stehen) c) Man wohnt im Wohnzimmer, der Kueche oder einer etwaigen Abstellkammer
  11. Das ist ja nicht nur Flatshare, das ist ja scheinbar auch bedroom share. Und ehrlich, das muss man a) schon wollen und b)finde ich fuer 600£ schon recht teuer. Die Gegend ist schon ok. Aber schau noch mal nach anderen Wohnungen. Ausserdem solltest du dir eher mal Gedanken machen, wo du arbeitest. Nach Brighton zu ziehen, wenn man Geld sparen moechte, ist uebrigens auch keine gute Idee, da du ja wohl in London arbeitest/ arbeiten moechtest. Da zahlst du dann das Doppelte drauf an Fahrtkosten, was du an der Miete sparst.      
  12. Bzgl Fotogruppe fuer dich oder aehnliches, versuch es doch vielleicht mal ueber meet up.
  13. Auf der Hauptseite gibt es eine Uebersicht aller deutschen Geschaefte: http://www.deutsche-in-london.net/forum/page/shops/_/friseur/-r28 Wie aktuell die Liste ist, Weiss ich nicht, aber waere ja auch ein toller Nebeneffekt der Fotoreportage, so eine ueberarbeitete Liste
  14. Vielleicht helfen diese Links weiter: http://www.getactivelondon.com/page.asp?section=485&sectionTitle=Athletics http://www.londonathletics.org/