die_Anke

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    760
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    11

die_Anke last won the day on 19. Dezember 2016

die_Anke had the most liked content!

Ansehen in der Community

599 Excellent

10 User folgen diesem Benutzer

Über die_Anke

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 22.09.1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://ankeholst.com

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    Highgate

Letzte Besucher des Profils

2.424 Profilaufrufe
  1. Wohnungen gibts schon für um die 800, aber nichts super besonderes. https://www.gumtree.com/search?q=2+bed+flat&search_location=Bath&tl=&search_category=flats-houses Und überleg nicht zu lange, ihr seid zwei Erwachsene. Wenn ihr was erleben wollt, dann tut das. Mach dir nicht zu viele Sorgen. Zurück kann man immer.
  2. Hast schon mal mit Dr Basirat in der Mona Lisa Smiles Practice geredet?
  3. Obwohl, manchmal klappts doch noch. Ryanair fliegt seit November nach Hamburg Airport, genau als ich die Richtung brauchte - und ich hab doch ein paar Mal Fluege fuer 20 Pfund return gebucht. Dann buch ich Stansted Express, ok, nochmal 25 Pfund, dann mit Blablacar nach Rostock, oder IC vorbuchen fuer 19 Euro, das hat zum Schluss die ganzen Umzugsvorbereitungen doch sehr erleichtert. (Ich vermisse ja die Ryanair Fluege nach Luebeck immer noch, aber Hamburg ist auch nicht sooo schlecht.)
  4. Kannst du nicht die pushTAN App benutzen? Ich habe keinen Generator mit dem Konto bekommen, ich benutze einfach immer die App.
  5. Gibt es eigentlich eine aktuelle Liste von deutschen Bäckereien in London?

    1. Habe gerade ein Übersetzungsprojekt fertig. 283 Seiten. Schön. :D

      1. Wenn du dich mit ein paar anderen Leaseholders zusammenschließt, könnt ihr eine Right to Manage company aufmachen. Quote https://www.lease-advice.org/advice-guide/right-to-manage/ Allerdings muss ich dich warnen. In meinem Block haben ein paar Leaseholders das gemacht und es ist phänomenal in die Hose gegangen. Jetzt haben sie einen noch schlechteren Deal als vorher.
      2. Mein Kind kam gerade vorbei, sah dass ich hier war, und sagte: Du wirst eine neue deutsche Community finden müssen wenn du nicht mehr Deutsche in London bist. Ich frage mich wo du neue Deutsche zum Quatschen finden wirst. Das wird bestimmt schwierig, da Deutsche zu finden, mit denen du rumhängen kannst. 

        (Wir haben jetzt eine Wohnung in Rostock, es geht Anfang Mai los)

        1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
        2. RayJo

          RayJo

          Wie lange warst Du dann in London?

        3. die_Anke

          die_Anke

          In UK seit 2001, in London seit 2008 

        4. RayJo

          RayJo

          ah, long time! good luck in Rostock! (war noch nie dort, aber ich mag die Romane von Walter Kempowski sehr).

      3. Das tut mir leid dass dir sowas passiert ist. In meiner Erfahrung ist es oft die Scham und der Glaube, dass Fremde das nicht nachvollziehen können, die uns davon abhalten, uns Hilfe zu holen. Bei der Polizei oder einem Rechtsanwalt, bei Freunden, sogar bei Fremden. Was Dir passiert ist, ist nicht ok, und es ist nicht deine Schuld. Und du kannst dich wehren. Ich kann mich noch genau an den Moment erinnern, in dem ich endlich über etwas was mir passiert ist mit einer Anwältin geredet habe und angefangen habe, mich zu wehren. Meine Güte, so viele Jahre verschwendet. Du magst jetzt gerade denken, dass du etwas falsch gemacht hast, aber (so wie es aussieht) bist du das Opfer von Kriminellen, und selbst wenn du dich nicht praktisch wehren kannst weil er oder sie verschwunden sind, kannst du dich selbst doch schützen und mit der Heilung anfangen, wenn du darüber redest. (also jetzt nicht mit uns, aber entweder legale Hilfe oder Freunde.) Und wenn ihr noch redet, kannst du eine Falle stellen, in Zusammenarbeit mit der Polizei oder http://www.419eater.com/ - mach dir keine Sorgen, es gibt eine Lösung. Du schaffst das!
      4. Probier mal https://www.microsoft.com/en-gb/store/p/foo-irc/9wzdncrdct50
      5. Da würde ich mit dem Vermieter reden. "Remove requested furniture" heißt ja genaugenommen nicht, dass alle Möbel raus sollten, sondern nur die, um deren Entfernung spezifisch gebeten wurde. Ich würde telefonieren, statt zu versuchen dass per Email zu lösen, oder wenn du kannst, dann persönlich hin. Es ist wichtig, dass die Besitzfrage gelöst wird. Wenn nämlich Möbel drin sind, sind die dann auch im Inventar, d.h. müssen die da bleiben? Oder sind das nur Überreste die ihr entfernen dürft? Hier gibt es ganz klar eine Sprachlücke, die kann man durch viel Lächeln und Lockerbleiben überbrücken.
      6. http://www.1daywithoutus.org/ - weiß nicht ob ich das sinnvoll finde

        1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
        2. die_Anke

          die_Anke

          Als das offizielle deutsche Forum in London könnten wir sicher Stellung nehmen. Und sollten.

          Thread aufmachen, auf englisch schreiben, damit alle es lesen können, dann auf Twitter publizieren?

        3. claudiad

          claudiad

          Was Hafi sagt. Und: DiL ist keine offizielles und vor allem kein politisches Sprachrohr. Wir sind eine bunte Mischung Deutschsprachiger ( also, meistens) die sich hier austoben wie sie Lust und Laune haben. Hier identifiziert sich jeder anders und individuell-und so soll;'s auch bleiben. Die Aktion ist so ein bisschen Ausländer goes Southern Rail. Und was als Nächstes? Deutsche Version der Minstel Show? Bloss nicht. Ich kann auch leider nicht erkennen wer dahinter steckt-ist mir alles zu dubios. Ordinary people, Grass routes, blah? 

        4. die_Anke

          die_Anke

          Ja, so meine ich das auch. Wir sind ja keine Vereinigung, mit Vorstand und Wahlen.

          DIL als Plattform kann uns aber trotzdem eine Möglichkeit geben, unsere (individuelle) Meinung zu dieser Aktion zu sagen. Denn wenn die Medien von 1daywithoutus Wind kriegen und alle EU-Bürger-in-London-Communities damit identifizieren wollen, können sie unsere Kritik sehen? Ach wer weiß. War nur so eine Idee.

      7. Also für acht Monate würde ich das Auto nicht extra ummelden. Genau aus den Gründen die du genannt hast.    Aber meine Erfahrungen (habe mein schwedisches Auto noch drei Jahre behalten) sind von außerhalb Londons und auch schon ein paar Jährchen alt - jetzt gibts mehr Kameras und deshalb vielleicht mehr Checks? Keine Ahnung. 
      8. Präsentiert ohne Garantie    https://skwawkbox.org/2016/12/30/proof-farage-applied-for-german-citizenship-and-hes-under-police-investigation-for-it/