KlausPW

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    154
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

90 Good

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über KlausPW

  • Rang
    Member

Profile Information

  • Geschlecht
    m
  • Standort
    High Wycombe
  • Interessen
    Cycling, Photography, Amateurradio (G7RTI), Brewing and Winemaking

Letzte Besucher des Profils

162 Profilaufrufe
  1. Ganz aus'm Kontext, aber denkt man hier wirklich so?
  2. Anyone looking for a job? https://www.civilservicejobs.service.gov.uk/csr/jobs.cgi?jcode=1533392&utm_source=Indeed&utm_medium=organic&utm_campaign=Indeed https://www.civilservicejobs.service.gov.uk/csr/index.cgi?SID=cGFnZWNsYXNzPUpvYnMmY3NvdXJjZT1jc3FzZWFyY2gmc2VhcmNoX3NsaWNlX2N1cnJlbnQ9MSZvd25lcj01MDcwMDAwJm93bmVydHlwZT1mYWlyJnVzZXJzZWFyY2hjb250ZXh0PTM1Mjg3NDYyJmpvYmxpc3Rfdmlld192YWM9MTUzMzc1MiZwYWdlYWN0aW9uPXZpZXd2YWNieWpvYmxpc3QmcmVxc2lnPTE0OTAzNTQ0NTItZDA5YWNjNGJjNDcyOWMyZjg2YjQzMDFmODQ3MjNlYmYwN2ZjNGFiZQ==
  3. Waehrend der Afghanistan und Irak Einsaetze wurden auch TA Leute eingesetzt, auf freiwilliger Basis natuerlich. Bei TA gibt's viele Spezialisten (Techniker, Mediziner, etc.) und der Bedarf konnte von den Regulaeren nicht gedeckt werden. Ich kannte auch einen TAler der hat nach der Grundausbildung die "Schreibstube" geleitet. BBC quote: The TA constitutes a quarter of the British army's manpower, and almost 15,000 have served in Iraq and Afghanistan since 2003.
  4. Wohin wenn nicht hier? die Frage ist bei mir out of scope, ich geh nirgendwo hin.
  5. Das haette ja doch in Vorraus bekannt geben werden muessen (sorry grammar). Das neue Tax Year beginnt am 4.4.
  6. Wann geht der Preis hoch? AN Fee?
  7. Als gute Deutsche tut sie ihre Pflicht.
  8. Wie schon oben gesagt es koennte ein Abenteuer sein, bist ja ein free spirit. Und niemand weiss wie Sachen ausgehen werden. Da wir ja wissen wo es jetzt vorlaeufig lang geht wuerde ich empfehlen das Du Deine Zeit hier voll dokumentierst, z.b. Arbeitsnachweise, Residency Proof, Behoerdenkorrespondenz, usw. usf. Das ist immer nuetzlich unabhaengig wie das Auslaenderrecht hier funktionieren wird nach Tag X. Und willkuerliche Ausweisungen wird es nicht geben. Und Du hast einen Vorteil ueber viele von uns hier, Du bist noch jung und weiterziehen ist eine Option fuer Dich wenn es mal nicht so gut enden wird.
  9. Erst mal willkommen im Forum - dumme Fragen gibt's nicht - hier gibt's aber viel Input. Und man"fliegt" nicht raus, so ganz einfach.
  10. Genau - BC ist kein re-run der PR. Wird auch von unterschiedlichen Abteilungen verwaltet, man darf auch nicht annehmen die sprechen miteinander! Also alles Gute mit dem Antrag, in ca. zwei Monaten (?) wirst Du uns Bescheid geben.
  11. Es wird ja jetzt hier offen von den Bargaining Chips gesprochen (EU Buerger). PM hat von Anfang an gesagt das wir bis zum Ende EU-Mitglied sind, mit allen Rechten und Pflichten. Unsere Politiker fordern immer Side-Agreements ein - die Absicht dabei ist nicht das Wohl der EU-Buerger hier sondern die Aufweichung von Verhandlungspositionen. Deswegen klappern die Minister ja auch alle Hauptstaedte ab. Divide and rule ist das Ziel. Eigentlich nichts verkehrt dabei, aber dann auf dem hohen moralischen Ross reiten ...
  12. Phantasy News? Wenn ich Schotte waere wuerde ich mir das ganz genau ueberlegen - tausche ich eine ungewisse Zukunft gegen eine noch ungewissere Zukunft ein? Nicht alle die fuer Unabhaengigkeit gestimmt haben haben auch fuer Remain gestimmt. Ich glaube auch das, wie jetzt in England, Wales und NI, viele Leute in Schottland sehnen sich nach mehr Stabilitaet. Und am Ende sagt man dann vielleicht "better the devil you know".
  13. Das ist eben mal so hier: die "ungeschriebene" Verfassung. Aber, Mrs May wurde ordentlich in ihrem Wahlkreis gewaehlt, so wie alle anderen MPs auch, und der PM wird von der Mehrheitspartei ausgewaehlt. Lords werden ernannt, auf Vorschlag des PM natuerlich. Es gab dann noch das Referendum (ein Faktum, leider). Ich bin zwar kein Fan von dem was hier gerade vor sich geht, aber wir sind hier keine Diktatur. Und ich hatte ja schon gesagt das es kein Ping-Pong geben wird, denn die Lords am Ende wollen weiterbestehen, und ach ja, da war doch ein Referendum ....
  14. Naja, jetzt da es kein parlamentarisches ping-pong geben wird und die Verhandlungen bald anfangen werden koennen wir vielleicht einen neuen begleitenden Thread aufmachen? Wenn erst Mal die Teams zusammentreffen wird's ja viele Leaks und Briefings (unattributable natuerlich) geben, das wird interessant werden. Mal sehen ob die es schaffen schnell etwas vernuenftiges fuer die betroffenen Buerger zu vereinbaren, aber wie immer "the devil's in the detail".