Jump to content

Blueberrymuffin

DIL 1K
  • Gesamte Inhalte

    2.562
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Blueberrymuffin hat zuletzt am 10. März 2015 gewonnen

Blueberrymuffin hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

675 Excellent

13 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über Blueberrymuffin

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 28. August

Profile Information

  • Geschlecht
  • Standort
    Berlin
  1. Naja, es gibt auf diesen Flächen halt fast immer irgendwo Schilder die ausweisen was nicht erlaubt ist. Das ist dann schon ein deutlicher Hinweis auf Privatbesitz. Auch alles was Tore/Gates in irgendeiner Form hat (die vielleicht grundsätzlich zwar immer auf sind, aber bei Bedarf jederzeit zugemacht werden könnten). Zum Thema privatisation of public space in London habe ich vor einigen Jahren mal einen Report veröffentlich (damals noch in City Hall was ja ansich schon durch die Lage in More London witzig ist - nicht mal die Politiker die drin sitzen konnten lange Zeit einen Foto oder TV Termin draußen vor City Hall machen ohne dies von More London genehmigen zu lassen) - also wen's interessiert kann ja mal rein gucken: https://www.london.gov.uk/sites/default/files/gla_migrate_files_destination/Public space June 2011 Webme.pdf Zum Thema Thames Path hat der Autor aus dem Eingangsposting zusammen mit der Autorin Anna Minton vor einiger Zeit schon mal einen Review gemacht: https://www.theguardian.com/cities/2015/feb/24/private-london-exposed-thames-path-riverside-walking-route
  2. Volleyball/ badminton

    Volleyball in South London: https://www.flamingsix.com/social https://www.meetup.com/London-Social-Volleyball-Club/ http://www.playfit.co.uk/sports/?volleyball Hab in allen drei gespielt...
  3. Tennis Wimbledon

    keine Stühle auf der Wiese, nur ganz oben ein paar Picknick Tische. Bei Ct No 3 z.B. kann man sitzen, je nachdem wer spielt steht man da nochmal separat ne Weile an wird aber irgendwann reingelassen. Mit Groundstickets läuft es eher so, dass man mal hier ein Spiel oder einen Satz guckt, mal da, dann macht es auch nix wenn man teilweise steht. Dann bummelt man weiter, isst was, setzt sich auf die Wiese (Achtung, bei wichtigen Spielen wird es entsprechend voll auf der Wiese - für ein Halbfinale oder Finale muss man mehrere Stunden vorher am Hügel sein um sich einen Platz zu sichern). Resale Tickets für die "invitationals" (Spiele der nicht mehr aktiven aber bekannten Spieler) sind vor Ort an der Resale-Box meist leicht zu bekommen und nicht teuer... Man darf übrigens Essen und Getränke mit rein nehmen, auch Kühltaschen aber keine Kühlboxen, Es gibt auch Trinkwasserstationen wo man Flaschen auffüllen kann. Essen/Trinken zum kaufen vor Ort ist natürlich recht teuer...
  4. Plastikverbrauch reduzieren

    ich benutze seit 15 Jahren keinen Weichspüler mehr. Selbst bei Handtüchern finde ich das nicht so unangenehm (falls man einen Trockner benutzt werden sie auch dadurch etwas fluffig) - ich weiß nicht was man machen muss damit Handtücher ohne Weichspüler gewaschen + luftgetrocknet so extrem hart und kratzig werden wie ich es manchmal in Airbnbs oder so erlebe. Bei meinen passiert das irgendwie nie
  5. Background Babysitter für Silvester

    jemand der bei sich zu Hause (in eurer Nähe) erreichbar ist oder der sich mit deiner Mutter bei euch im Haus aufhält?
  6. Bewerbemappe in Deutschland - buerokratischer Alptraum?

    Dass hilft dir jetzt vielleicht nicht sooo sehr weiter aber ich habe mir von jeder Stelle in UK eine Art Zeugnis geben lassen. Bei zweien habe ich die selber geschrieben, ein wenig an den deutschen Stil/Aufbau angelehnt, und von meinem Senior Manager oder anderer Vertrauensperson unterschreiben lassen mit deren Kontaktinformationen - also irgendwelche Oberbosse oder HR Abteilungen da völlig raugselassen denn offiziell machen sie das ja meist nicht, Angst vor Klage usw. Bei einer Firma gab es einen  "Letter of reference" den ich auch etwas ergänzen konnte und der dann unterschrieben wurde. Da hatte ich noch gar keine Pläne wieder nach D zu gehen, aber man weiß ja nie. Als ich mich aus meiner letzten Stelle heraus in D beworben hatte und noch kein "Zeugnis" hatte, hatte ich einfach die aktuelle "job description" mit Firmenlogo versehen beigelegt wo Aufgabenbereiche, skills and competencies required for the role usw drin standen.   Aber falls du noch gute persönliche Kontakte zu den früheren AGs/Kollegen hast kannst du sowas vielleicht noch nachträglich bekommen? Bloß nicht HR involvieren...   Auf meine aktuelle Stelle in D hatte sich auch jemand beworben der längere Zeit im Ausland war (und wurde auch, wie ich, zum Bewerbungsbungsgespräch eingeladen). Habe diese Unterlagen auch mal angeschaut inzwischen. Die Person hatte da auch diverse reference letters (to whom it may concern) drin oder z.B. auch Abstracts von Publikationen an denen sie in der Zeit mitgewirkt hatte und sowas ...
  7. Vorweihnachtszeit

    Auch wenn sie jetzt schon weg ist... und es nicht in London ist :) aber recht zügig mit dem Zug erreichbar: http://www.visitkent.co.uk/events/9577/   Dickensian Christmas 2016 03 Dec 2016 - 04 Dec 2016 Packed with shopping stalls, Rochester becomes a feast of Victorian delights. There are lamp-lit parades, carols to be sung, Father Christmas to be met and even a guaranteed snowfall, framed by Rochester’s fairytale cathedral and castle. You’ll also see some familiar, fabled characters from Dickens’ much-loved stories. Highlights include the Seven Poor Travellers Procession, the Grand Parade, a candlelit procession, the open air carol concert, and roaming street performers. Rochester’s Dickensian Christmas has been held annually since 1988, which is fitting as Medway held such a special place in Charles Dickens’ life and work. The writer spent five of his childhood years in Medway from 1817 to 1822. He returned for the last few years of his life, dying at Gads Hill in 1870.
  8. Zecken in England?

      http://www.zecken.de/de/fsme/fsme-europa Dieser link hier zeigt Infos für alle Europäischen Länder an. Der Stand UK ist von 2014, könnte natürlich sein dass es da News gibt...
  9. Zecken in England?

    Wie kommst du denn da drauf?     siehe mein Beitrag weiter oben - weil sie keine Träger des Virus sind, nur Borelien kann man bekommen
  10. Zecken in England?

    In dem Link den ich gepostet hatte steht auch, dass in manchen Gegenden gar keine vorkommen und es in anderen durchaus welche gibt. Ich hatte auch noch nie eine, auch nicht beim Wandern oder so... Duch hohes Gras oder Gebüsch streifen oder so mache ich aber auch eher nicht ;)
  11. Zecken in England?

    Die gibt es schon nur sind sie keine Träger von FSME und daher ist keine Impfung nötig. Borreliose kann man trotzdem bekommen (Lyme Disease).   http://www.bbc.com/news/blogs-magazine-monitor-27255853
  12. Wie lebt man in München?

      oh was sind denn das für Neuigkeiten? Eine Brexit Konsequenz? mein Vater wohnt schon seit ü 20 J in Puchheim, könnte dir zu der Region genaueres sagen...     jein, es ist eher eine option und noch nicht wirklich ein fakt, dass diese "reise" stattfinden wird. wie ich bereits beschrieben habe, bin ich angeworben worden und erwarte ein schriftliches angebot in den naechsten tagen. daher will ich mir halt jetzt schon ein bild machen um zu wissen, wie ich dieses angebot dann zu bewerten habe. allerdings gefaellt es mir/uns hier und auch hier bieten sich genug moeglichkeiten bei brexit-stabilen firmen. hm, puchheim/groebenzell habe ich auf'm schirm und es waere gut zu hoeren, was dein vater dazu zu sagen hat :)     wenn du eine Liste von ganz konkreten Fragen hast schick mir doch eine PM, dann leite ich das weiter. Lage/Enfernungzu Wörthsee und Ammersee ist gut im Sommer :)
  13. Wie lebt man in München?

      oh was sind denn das für Neuigkeiten? Eine Brexit Konsequenz? mein Vater wohnt schon seit ü 20 J in Puchheim, könnte dir zu der Region genaueres sagen...  
  14. Fragen zum LoveBox Festival

    Bitte bitte Kinder-Gehörschutz nicht vergessen!
  15. Charity Shop fuer deutsche Buecher?

    Der Oxfam Bookshop in Bloomsbury! https://oxfambloomsburybooks.wordpress.com/
×