Jump to content

Nezahualpilli

DIL+
  • Gesamte Inhalte

    689
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Nezahualpilli hat zuletzt am 18. Juli gewonnen

Nezahualpilli hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

933 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Nezahualpilli

  • Rang
    Tlatoani
  • Geburtstag 26.08.1975

Profile Information

  • Geschlecht
  • Standort
    Croxley Green
  1. Psychometric Tests

    Wenn die den Test erst so spaet im Verfahren machen (nach 2 Gespraechen) geht es denen bestimmt eher darum zu pruefen, ob man einen bestimmten Schwellenwert erreicht als darum, die top 15% Bewerber oder so auszusieben. Wenn das so wichtig waere, top performers zu identifizieren, haetten die diese Tests doch schon am Anfang gemacht. Personality wotsit kann man eh nicht vorbereiten und muss einfach ehrlich antworten. Verbal und numerical reasoning kann man gut ueben, da kann man sich schon nach relativ kurzer Zeit merklich verbessern. Bloss fuer diese abstract reasoning Dingsdas kann ich dir leider keinen Rat geben, da bin ich selbst ein hoffnungsloser Fall Ich wuerde mir da nicht allzuviele Gedanken drum machen. Mit ein paar Raetselbildern und Matheaufgaben wirst du schon fertig...
  2. Psychometric Tests

    Mit welcher Kategorie Test rechnest du denn? Auf deinem Level stelle ich mir eher Persoenlichkeitstests oder situational judgement vor und weniger verbal oder numerical reasoning... Diese abstrakten Tests mit Diagrammen in denen sich irgendwelche Symbole herumbewegen finde ich besonders doof, das ist bei mir durch Ueben auch nicht besser geworden.
  3. A-Levels nach 10. Kl. Oberstufe

  4. Britische Weine

    Wir waren mal bei Denbie's auf Weinguttour mit Degustation. Der Rotwein war in der Tat ziemlich forgettable, aber die Weissweine waren schon recht trinkbar. Mir sind z.B. bei Majestic auch schon einige gute Schaumweine ueber den Weg gelaufen, aber billig sind die wirklich nicht. Ich mag's allerdings am liebsten knochentrocken.
  5. Bauarbeiten am Big Ben / Elizabeth Tower

    Vor einem Jahr hiess es noch, dass die Bauarbeiten per live stream uebers Internet zu verfolgen sein sollten. Waere ja in der Hinsicht praktisch, ist aber nichts aktuelles drueber zu finden.
  6. Brexit. Wie geht´s weiter?

    Ich bin kein Statistiker, aber wenn man von 33,551,983 Referendumsteilnehmern, einem 95% confidence level und 1.79 margin of error ausgeht, dann stellen 3,000 Befragte wohl aus akademischer Sicht eine repraesentative sample size dar. Im Artikel heisst es auch, dass die Umfrage erst spaeter von den beteiligten Universitaeten veroeffentlicht werden wird, weil sie z.Zt. noch peer reviews unterlaeuft. In der Zwischenzeit stuerzen sich natuerlich die fragwuerdigeren Elemente der britischen Presse auf die halbverdauten Ergebnisse.
  7. Falscher Tax Code

    Wie kommt deine Firma denn auf den anderen tax code? Der auf deinem HMRC Konto muesste doch der korrekte sein, ausser deine Umstaende haben sich geaendert und wirken sich auf den tax code aus. Das kann man ggf. HMRC ueber das Onlineportal mitteilen.
  8. Na super. Eine winzige Spinne hat es geschafft, in meinen Monitor zu krabbeln und laeuft mir jetzt staendig durchs Bild. Ein real life screen buddy <_<

    1. Meister Eder

      Meister Eder

      Daher kommt die Bezeichnung bug. In die ersten Computer sind "bugs" reingekrochen und haben Probleme verursacht.

    2. Nezahualpilli

      Nezahualpilli

      Sie bewegt sich nicht mehr...

      Spinne.jpg

    3. Meister Eder
  9. Deutschlands Kriegsschuld(en)

    Ich verstehe nicht so ganz, wo du den Zusammenhang siehst?
  10. Deutschlands Kriegsschuld(en)

    Polen, 1954: "Deutschland hat abbezahlt, alles paletti." Polen, 2004: "Deutschland schuldet uns nix." Polen, 2017: "Das macht dann bitte 350 Milliarden Euro." Die machen doch nur was dem jeweiligen Amtsinhaber gerade wahlstrategisch in den Kram passt.
  11. Hilfe, ich habe/hatte ein iPhone SE => Daten weg.

    *Besserwissermodus an* Wichtige Daten sollte man immer sicherheitskopieren, das gilt fuer jedes Daten speichernde Geraet unabhaengig vom Betriebssystem. Ob man dafuer jetzt die dazugehoerige cloud based solution verwendet oder einfach ein USB Kabel einstoepselt und sich die Fotos und whatnot auf einen PC zieht. Sonst endet es irgendwann in Traenen. *Besserwissermodus aus* Ich verstehe deine Frustration, denn der USP von Apple ist ja, dass das iPhone einfach funktionieren sollte, gerade wenn es neu ist. Ich kann mich noch an das Drama erinnern, als das iPhone4 meines Mannes waehrend eines versuchten Upgrades zu (ich glaube) iOS 8 einfach steckenblieb und zum factory reset weggeschickt werden musste. $700 bis $1900 klingt mir allerdings extortionate. Verzweiflung ist eben immer gut, um Preise hochzutreiben. Ich denke, dass der Genius im Apple Shop nur bestimmte third party services empfehlen darf und deshalb keine billigere Option vorschlaegt. Du kannst ja uBreakiFix einfach mal fragen, was die in dem Fall berechnen. Letzten Endes benutzen die auch nur recovery software, die du selbst herunterladen kannst. Guck mal hier: http://www.bestiphonedatarecovery.com/
  12. Hilfe, ich habe/hatte ein iPhone SE => Daten weg.

    Für sowas gibt's 3rd party software, kostet aber 'ne Stange. Gibt's bei euch nicht iFix oder sonst so einen dunklen Schuppen ganz hinten im Einkaufszentrum, wo sowas gemacht wird? Sent from my iPad using Tapatalk
  13. Tapatalk

    Hier funzt es auch wieder, lieben Dank!
  14. Sommerloch

    Aber natuerlich: https://www.standard.co.uk/news/politics/the-proms-embroiled-in-brexit-row-as-concertgoers-eu-flags-are-banned-a3601136.html
  15. Fehler beim neuen Forum

    Genau, es erscheint eine Aufforderung, sich neu einzuloggen und dann eine lange style sheet error message. Zumindest auf meinem iPad.
×