Tinkerbella

DIL Support Member
  • Gesamte Inhalte

    2.762
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    74

Tinkerbella hat zuletzt am 24. Mai gewonnen

Tinkerbella hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

3.528 Excellent

11 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Tinkerbella

  • Rang
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    0

Letzte Besucher des Profils

1.807 Profilaufrufe
  1. Spargel enthaelt Asparagusinsaeure und ist bekanntlich harntreibend.
  2. Ja wenn Dortmund dann offiziell auch ein "terrorism hotbed" ist, kann ich mich auch gleich beschweren. Demnaechst duerfen dann sicher alle, die mal in Dortmund oder Duesseldorf waren, nicht mehr in die USA einreisen.
  3. Die Daily Fail in Hochform, oder "so entstehen fake news". Weil D'dorf im gleichen Bundesland (mit nur knapp 18m Einwohnern) liegt wie irgendeine Moschee wo X mal war, ist D'dorf damit klar ein "terrorist hotbed". Sagt die Mail. Und wird gelesen. Langsam reicht es mir echt mit diesem Schmierblatt. Sorry fuer die Verlinkung, die dann eventuell noch deren net clicks hochtreibt. (muss ja nicht angeklickt werden, aber ich wollte die Quelle zumindest dazustellen) http://www.dailymail.co.uk/news/article-4539462/Jihadi-family-police-warnings-Manchester-bomber.html
  4. Das stimmt allerdings. Ansonsten empfehle ich fuer die genauere, weitreichende Analyse des postapokalyptischen britischen Buergerkriegsgemuets auch die Studie des derzeit beliebten Twitter hashtags #BritishThreatLevels Koestlichst.
  5. Im Interesse der unabhaengigen postapokalyptischen Dil-Recherche habe ich heute aufgrund einiger beruflicher Termine die drei groessten Londoner Bahnhoefe, plus Westminster, plus Oxford Street, plus ein paar ueberlaufene Tube Stations und 1x Regent's Park (der Mensch muss ja mal essen) abgeklappert, immer auf der Suche nach dem Buergerkrieg, versteht sich. Mir schwebte da so eine editorial Fotoreihe "Londoner am Rande des Nervenzusammenbruchs" vor. Die Bildagentur war schon ganz kribbelig. Was soll ich sagen. Ich war enttaeuscht. Bitter enttaeuscht. Die machen einfach alle so weiter wie vorher, trotz des anhaltenden Buergerkireges. Ignorantes Pack. Die ausgesandten militaerischen Truppenscharen waren auch nur so mittelmaessig praesent, aber warscheinlichlich hab ich die inkognito einfach nicht erkannt. Kein Vergleich zu den regelmaessigen Extrem-Aussnahmezustaenden bei Millwall Heimspielen etwa, wo in London Bridge Station selten unter 50 Uniformtraeger rumstehen. Buergerkrieg ist eben anders. Aber ich bleibe da dran, an der Fotostory von der Front. TBC. Love, Katie Snapkins
  6. Leslie et al - Einer der vielen Gruende, warum hier nur noch ein paar Dutzend Poster aktiv und regelmaessig schreiben (ich gehoere auch nicht mehr dazu) sind Trolle wie Du, die ihre diversen, staendig wechselnden Forumspersoenlichkeiten und Avatare ohne Ausnahme dazu nutzen, hier ihren politisch/ideologischen Quark zu verbreiten. Jahrelang. Ich frag mich manchmal echt, ob Du ab und an auch an die frische Luft kommst. Muss ja anstrengend sein, diese multiplen Persoenlichkeiten alle im Kopf herumgeistern zu haben.
  7. Heinziiiee! Ich bin schon unterwegs, kochst Du??
  8. Jau Herr Kommisar! Und es Boromiert gerade. Wie originell. Not.
  9. Das war doch schon laenger klar, oder? Ich find's ja immer eine Weile amuesant, wenn man ihn nicht aus Versehen ernst nimmt.
  10. Wenn ich es zeitlich schaffe werde ich dann auch abends in der Bierschenke das Spiel anschauen.Die haben eh ganz gutes Essen.
  11. Sag Bescheid wenn Du was findest, wo das Spiel gezeigt wird. Es soll hier durchaus weitere Dortmunder geben.
  12. Ich witzele ja auch schon mal gerne rum, und der delight associate hat mich auch amuesiert, aber das ist noch lange kein Grund, ueber eine Jobanzeige "auszurasten", oder demjenigen, der sie posted "eins drauf" zu geben. Ehrlich gesagt macht mich der Gebrauch derartig aggressiver Sprache eher nachdenklich ueber denjenigen, der sie benutzt.
  13. basketball

    Klar, werde wohl schon zum WBBL kommen. Ich bin da auch nicht schwer zu finden, 95% der Fotografen sind eh maennlich, ne kleine Blonde an der 2 Kameras baumeln und der diese high-viz-BBL Weste immer viel zu gross ist ist da eher die Ausnahme.
  14. Darauf bin ich auch gespannt. Ich kann mir vorstellen, dass viele Briten im Juni disillusioniert sind/die Augen weit zumachen/sich druecken und es dann eine niedrige (oder sollte man besser sagen noch niedrigere?) Wahlbeteiligung geben wird. Nach dem Motto "ich war's nicht". Schau'mer mal.