IrisMC

DIL Support Member
  • Gesamte Inhalte

    1.545
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    10

IrisMC hat zuletzt am 10. Dezember 2016 gewonnen

IrisMC hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

869 Excellent

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über IrisMC

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 26.02.1960

Profile Information

  • Geschlecht
    f
  • Standort
    Southampton
  • Interessen
    Cricket, Krimis, History, Games, Cycling, Environment, kayaking und vieles mehr

Letzte Besucher des Profils

2.726 Profilaufrufe
  1. Registrierung beim GP ist kostenlos und hat eigentlich nichts damit zu tuen, ob du einen Job hast oder nicht. Anspruch auf NHS hat jeder. Es ist keine Krankenversicherung. Schaue mal auf der Haptseite von DIL nach, da wirst du alles erklaert bekommen :-)
  2. Guten Morgen Rhian, wie ich hier ankam mit Hashimotobefund hat die Aerzte der Bericht nicht so sehr interessiert. Der Arzt hatte mir einfach geglaubt und mein Medikament verschrieben. Ich bin dann auch untersucht worden. Allerdings sind hier die Untersuchungen nicht so gruendlich. EInmal oder zweimal im Jahr Blutabnehmen, das war's. Ich weiss jetzt allerdings nicht, wie es waere, wenn ich mich mal beschwehren wuerde, bzw mal fragen wuerde, ob ich mal eine radioaktive ( wie auch immer die heissen mag) Untersuchung bekommen wuerde. Mir sagt die etwas lasche Handhabung eigentlich zu, da ich sehr ungerne zum Arzt renne.
  3. I did it! Ich habe meinen ersten Halbmarathon gelaufen und geschafft! Southampton heute zusammen mit meiner Tochter :-) Sie in 1:56, ich in 4:02:03 :-) Aber ich hab's geschafft :-)

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  %s mehr
    2. Danije
    3. Thomson

      Thomson

      Danke fuer die Glueckwuensche, auch wenn ich meine Zeit gar nicht verraten habe. :P

    4. Miriam
  4. Da gibt's nur eins, schauen, welche der Opositionsparteien eine Chance gegen die Tories hat und die dann waehlen. Ich werde zum ersten Mal in meinem Leben taktisch waehlen. Bei uns hatte der Torykandidat eigentlich nur knapp gewonnen. 2000 Stimmen muessten eigentlich zusammenkommen, um ihm das Mandat zu kosten. Der ToryMP hat mir schon eine email gesendet und geschrieben, dass er mein MP bleiben moechte, sich aber inhaltlich nicht geaeussert.
  5. Danke und gern geschehen :-) Bei schechtem Wetter waere auch das SeaCity museum zu empfehlen. Ein "Muss" fuer Titanic fans. neben der permanenten Titanicaustellung, die echt sehenswert ist, gibt es auch einen riesigen runden Tisch auf dem man Southampton in dem jeweiligen zeitlichen Context sehen kann. Und es gibt auch dort ein Cafe :-) http://seacitymuseum.co.uk
  6. P.S.: Wenn ihr Zeit habt und einen echten Cream tea wollt, wuerde ich euch King John's House in Romsey empfehlen.http://kingjohnshouse.org.uk. Da kommt man auch mit dem Bus gemuetlich hin. Bluestar 4 https://bustimes.org.uk/services/swe_44-4-E-y10
  7. Wann kommt Sie denn an? Wieviel Zeit habt ihr denn zum Verbringen? Was sind so die Vorlieben? Southampton ist schoen genug und hat interessantes zu bieten, da braucht ihr nicht nach Winchester :-) Fuer Afternoon tea wuerde ich folgende Cafes empfehlen: Tudor Haus Cafe https://tudorhouseandgarden.com/shop-cafe/cafe/ Cafe und Kuchen sind zwar nichts besonderes, aber wenn das Wetter schoen ist, kann man in dem wundervollen Garten sitzen. Es ist eine Idylle inmitten der Stadt mit Blick auf Teilen des NEw Forest und des Solent. Das Museum selbst ist auch empfehlenswert. Es liegt auf der Strecke des Southampton Old Wall walks, was ich auch empfehlen wuerde,https://tudorhouseandgarden.com/planning-your-visit/explore-old-town/old-town-walk/ http://www.discoversouthampton.co.uk/uploads/media_items/old-town-walk-map.original.pdf. Da werdet ihr dann auch an der Watermark vorbeikommen, Das ist ein ziemlich neuer Complex wo von Zeit zu Zeit kuenstlerische Veranstaltungen fuer die Oeffentlichkeit angeboten werden. Genug Restaurants gibt es da ebenfalls. Cafe Fumees ist ein nettes Cafe, wo man sehr leckere glutenfreie crepes essen kann. Schmackhafte Kuchen und sehr originelle Tees bekommt man dort auch. Das Schoene an diesem Cafe ist die dezente Hintergrundmusik und es gibt dort keine Betrunkene, da kein Alkohol ausgeschenkt wird. Das Arthouse Cafe ist ein aussergewoehnliches Cafe, allerdings werden dort nur vegane und vegetarische Gerichte angeboten. https://thearthousesouthampton.org Es ist aber mal etwas anderes :-) Die Flying Aubergine befindet sich im Herzen des Parkes direkt neben dem Minigolf und gegenueber des Universitaet mit irhem neuen "Pod". Es ist ein sehr nettes Cafe mit mediterranem essensangebot. Kuchen und Cafe bekommt man dort natuerlich ebenfalls. Mettricks ist ein Familienunternehmen und hat 3 Cafes in Southampton zu bieten, am Bargate, an der Guioldhall und, mein Favorite, unten in der Naehe am Hafen. Sie haben vorzueglichen Cafe, dort ist ebenfalls alles von oertlichen Produzenten. http://www.mettricks.com Das sind die alternativen Cafeangebote im Herzen Southamptons. Natuerlich gibt es auch die Starbucks, Pretamanger, etc. Aber ich wuerde die oben genannten empfehlen. Als Pub koennte ich empfehlen: Platform Tavern http://www.platformtavern.com Also das ist bei Touristen und locals beliebt. Die INneneinrichtung ist schon sehr speziell und das Bier lecker. Sie brauen ihr Bier auch selbst. Der Eigentuemer hat noch ein anderes Restaurant im schoenen alten Woolhouse ( wogegen wir heftig protestiert haben)http://www.dancingmanbrewery.co.uk/wool-house-history/ Wenn ihr gut zu Fuss seid und das Wetter schoen ist, koenntet ihr auch in den Common gehen http://www.discoversouthampton.co.uk/visit/your-event-and-promotion-in-the-city/southampton-common http://www.gps-routes.co.uk/routes/home.nsf/RoutesLinksWalks/southampton-common-walking-and-cycle-route Oh ich vergass, da ist ja ebenfalls ein Cafe - Cafe Hawthorne. Es ist ein kleines idyllisches Cafe, was direkt an einem kleinen Wildlife garden ist. Man kann dort gemuetlich auf einer Terasse an einem kleinen Pond sitzen bei schoenem Wetter. Southamptons alter Friedhof ist im Uebrigen auch sehenswert. Wenn ihr noch etrwas Zeit haettet koenntet ihr natuerlich auch eine kleine Faehrreise unternehmen ( ca 10 Minuten) Southampton - Hythe und mit einer kleinen uralten Eisenbahn den Pier entlang fahren. Hythe ist ein kleiner verschlafener Ort, wo schon Jane Austen einen Ausflug verbrachte. Apropro Jane Austen, es gibt auch einen Jane Austen Trail, falls ihr daran interessiert seid. Aber Achtung am 23.4. ist der Marathonlauf ( ich werde den Halbmarathon versuchen :-)). Da sind dann weitere Teile der Stadt gesperrt. Falls du noch Fragen hast, immer her damit. Ich bin Southamptonexpertin :-) Viele Gruesse Iris
  8. Spielst du etwa DSA?
  9. Hier gibt es tolle threads ueber das Thema Rentenversicherung UK\Deutschland und auch auf der Hauptseite sollten sich Informationen finden.Ich bin im Moment zu faul, all die Links zu suchen. Duerfte aber einfach fuer dichsein :-)
  10. Ich habe keine Erfahrung, aber ich wollte fragen - du gehst nun auch?
  11. Ich habe mich auch immer darueber geargert, dass ich meinen Akzent nicht loswerde. Mir ist es nun allerdings mittlerweile egal (lebe seit fast 10 Jahren hier und war in jungen Jahren sehr sprachbegabt) )und wie Kerstin schon sagte, es ist ein Teil meiner Identitaet. Ich habe mich sogar dabei erwischt, dass ich seit dem Brexit noch "stolzer"darauf bin einen kleinen Akzent zu haben. Bis jetzt habe ich noch keine negativen Aeusserungen oder Verhaltensweisen zu spueren bekommen. Ich weiss nicht, ob du den Akzent wirklich lose werden willst. Das geht nicht so einfach, wenn man aelter ist. Ich glaube bis zum Alter von 9 Jahren ist es noch einfach, danach nicht mehr. Ich kenne eine deutsch gebuertige Britin, die nach England kam als sie 9 Jahre alt war. Sie ist mittlerweile ueber 80 Jahre alt und ich war total ueberrascht von ihrem starken deutschen Akzent. Lebst du wirklich in so einer schlimmen Gegend, dass du so eine Angst haben musst? Oder liest du vielleicht zu viele negative Sachen? Damit meine ich auch hier in DIL einige Topics, wo ich mir dann echt nicht sicher bin, ob ich es lieber nicht lesen sollte ob der negativen Toene. Ich wohne in Southampton, wo die Mehrheit fuer Leave gestimmt hat (warum ist mir nicht ganz klar). Fremdenfeindliche oder Deutschfeindliche treffe ich hier allerdings selten und das obwohl Southampton recht schwer zerstoert wurde durch deutsche Bomben und man das auch ueberall auf die Nase gebunden wird. Das hat aber nichts mit dem dann tatsaechlichen Zusammenleben zwischen Briten und Deutschen hier in Southampton zu tun.
  12. Herzlichen Glueckwunsch Bruno :-)
  13. Glueckwunsch, das ist wirklich eine Leistung!

    1. IrisMC

      IrisMC

      Danke Katjapedro :-) So vielk bin ich iun meinem ganzen Leben noch nicht am Stueck gelaufen. Da sieht man mal, dass man auch noch im "Mittelalter" was auf die Beine bringen kann.

  14. Yes1, 18 km laufen heute geschafft :-)

    1. Danke Konstantin fuer deinen Beitrag. DU sprichst mir aus dem Herzen, allerdings habe auch ich Probleme with Suoyarvi. Eine Nachfrage an Suoyarvi haeete ich noch. An Krankenversicherung habe ich noch gar nicht gedacht.Ich ging davon aus, dass ich meinen Partner einfach als familienversichert mitversichern koennte? Geht das nicht mehr?